Start Touren Tiefschnee Tour Salaas
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Tiefschnee Tour Salaas

Skitour · Paznaun
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Johann Habegger
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
  • /
    Foto: Johann Habegger, Community
m 3100 3000 2900 2800 2700 2600 2500 2400 2300 4 3 2 1 km

Ausgangspunkt ist der Greitspitz in der Silvretta Ski Arena Ischgl.

Durch das Raivaischer Salaas zum Salaaser Kopf.

Fazit: Eine Wunderschöne Tour durch Alpines Gelände mit Atemberaubenden Ausblicken.

Dauer mit Pausen ca. 3Std.

mittel
4,8 km
3:00 h
384 hm
508 hm

Ausgangspunkt ist der Greitspitz in der Silvretta Ski Arena Ischgl.

Bis dorthin Anfahrt mit den Bergbahnen oder Aufsteigen mit den Tourenski :)

Von dort direkter Einstieg in die endlich tief verschneiten Hänge abseitz der Piste. Achtung: Immer rechts der Piste halten so weit es möglich ist. (Felsen)

Ab dem Salaaser Eck geht es hinunter in den Ravaischer Salaas. Wunderschöne Tiefschnee Abfahrt aber leider etwas kurz.  (Achtung: Felsen)

Autorentipp

Fazit: Eine Wunderschöne Tour durch Alpines Gelände mit Atemberaubenden Ausblicken.

Dauer mit Pausen ca. 3Std.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Salaaser Kopf, 2744 m
Tiefster Punkt
2403 m

Ausrüstung

Skitourenausrüstung inkl. Lawinenausrüstung und Eispickel.

Steigeisen und Alpinausrüstung inkl einem Partner wenn man Richtung Piz Ot abbiegen möchte :)

Start

Ischgl (2866 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.970092, 10.334144
UTM
32T 601485 5202704

Ziel

Ischgl

Wegbeschreibung

Danach Felle aufziehen und den Weg durch den Tiefschnee suchen. 

Es gibt ein paar Wegmarkierungen/Rote Holzstangen die wahrschl. im Sommer einen Wanderweg markieren. Es ist hilfreich diesen zu folgen, da man dann nicht zur genze in einem halben Meter Tiefschnee versinkt sondern wenn man Glück hat nur zu 20cm.

Ansonsten einfach Richtung Salaaser Kopf bewegen und der Ideal Spur folgen :)

Am Salaaser Kopf auf die Schneewechten achten, um einen idealen Ausstieg zu finden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,8 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
384 hm
Abstieg
508 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.