Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tieflehn - Bergstation Gletscherexpress (über Braunschweiger Hütte)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Tieflehn - Bergstation Gletscherexpress (über Braunschweiger Hütte)

Bergtour · Pitztal
Profilbild von Joachim U
Verantwortlich für diesen Inhalt
Joachim U
  • Los geht's im Pitztal
    Los geht's im Pitztal
    Foto: Joachim U, Community
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km
Von Tieflehn im Pitztal über die Braunschweiger Hütte und den Mittelbergferner (Gletscher) zur Bergstation des Gletscherexpress.
mittel
Strecke 10,4 km
4:24 h
1.354 hm
158 hm
2.845 hm
1.646 hm
Auf dem Fernwanderweg E5, zunächst auf einem breiten Fahrweg, später auf einem schmalen Steig zur Braunschweiger Hütte. Danach über ein Geröllfeld und einen Gletscher zur Bergstation.

Autorentipp

Kaiserschmarrn im Gletscher Stübele
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.845 m
Tiefster Punkt
1.646 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 38,13%Pfad 62,13%Unbekannt 0,94%
Asphalt
4 km
Pfad
6,5 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Letzte Talfahrt des Gletscherexpress beachten

Start

Tieflehn (1.649 m)
Koordinaten:
DD
46.975304, 10.868603
GMS
46°58'31.1"N 10°52'07.0"E
UTM
32T 642125 5204114
w3w 
///hinten.weicher.gedanklich
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bergstation des Gletscherexpress

Wegbeschreibung

Wir gehen von Tieflehn an der Pitze nach Mandarfen. Hier wechseln wir auf die andere Steite der Hauptstraße und folgen dem Wanderweg.

Es geht in das Mittelbergtal. Wir folgen dem E5, gehen am Gletscherstüble vorbei (oder machen hier eine kurze Einkehr, empfehlenswert!).

Bei der Materialseilbahn kann man auf den Jägersteig wechseln, oder rechts dem breiten Fahrweg weiter folgen.

Nach einigen hundert Metern bergauf, geht nun links der Steig zur Braunschweiger Hütte ab. diesem Steig folgen wir bis zur Hütte.

Nach der Hütte gehen wir in Richtung Gletscher. Wegweiser "Mittagskogel". Es geht etwas bergab, wir überqueren einen Bach und gehen danach durch ein größeres Geröllfeld. Da es auf den Steinen keinen ausgetretenen Pfad gibt, orientieren wir uns immer an der rot-weißen Wegmarkierung. Wir überqueren den Gletscher und halten uns dabei an die aufgestellten Holzleisten (immer 3 Stück, zu einer Pyramide zusammengebunden). Anschließend folgen wir dem breiten Fahrweg bis zur Bergstation des Gletscherexpress.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderbus Pitztal (4204)

Anfahrt

Mit dem Auto oder dem Wanderbus bis nach Tieflehn.

Parken

Gegenüber dem Hotel Gundolf

Koordinaten

DD
46.975304, 10.868603
GMS
46°58'31.1"N 10°52'07.0"E
UTM
32T 642125 5204114
w3w 
///hinten.weicher.gedanklich
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe und Trekkingstöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
4:24 h
Aufstieg
1.354 hm
Abstieg
158 hm
Höchster Punkt
2.845 hm
Tiefster Punkt
1.646 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Von A nach B Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.