Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Themenweg - Große Moor Runde
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Themenweg - Große Moor Runde

· 1 Bewertung · Themenweg · Ammergauer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ammergauer Alpen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Ute Oberhauser, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Soier See - Hüttenwanderung - Seen, Moore und Berge
    Foto: Thorsten Unseld, Daniela Blöchinger
  • /
    Foto: Arvis Robalds, Ammergauer Alpen GmbH
  • /
    Foto: Arvis Robalds, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Moortretbecken - Moorlehrpfad Bad Bayersoien
    Foto: Thorsten Unseld, Anton Brey
  • /
    Foto: Arvis Robalds, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Moorlehrpfad Bad Bayersoien
    Foto: Thorsten Unseld, Anton Brey
  • /
    Foto: Florian Leischer, Ammergauer Alpen GmbH
  • / Moorlehrpfad Bad Bayersoien
    Foto: Thorsten Unseld, Anton Brey
  • / Moorlehrpfad Bad Bayersoien
    Foto: Thorsten Unseld, Anton Brey
  • /
    Foto: Ute Oberhauser, Ammergauer Alpen GmbH
  • /
    Foto: Florian Leischer, Ammergauer Alpen GmbH
m 900 850 800 12 10 8 6 4 2 km Kur- und … Bayersoien Soier See Soier See
Die große Moor Runde verbindet die beiden Moorkurorte Bad Kohlgrub und Bad Bayersoien, die durch das dort abgebaute Bergkiefern Hochmoor bekannt sind.
leicht
Strecke 13,7 km
3:25 h
88 hm
88 hm

Gemütlicher Themenweg von Bad Bayersoien, entlang am Soier See und vorbei an Saulgrub nach Bad Kohlgrub. Anschließend über den Haiku Weg zurück nach Bad Bayersoien.

Auf Ihrem Weg kommen Sie an den beiden Moorlehrpfaden in Bad Kohlgrub und Bad Bayersoien vorbei.

Autorentipp

Auch der Vogellehrpfad ist nicht weit entfernt vom Moorlehrpfad am Soier See und lässt sich gut als Abstecher mit einplanen. 

Profilbild von Arvis Robalds
Autor
Arvis Robalds
Aktualisierung: 19.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
864 m
Tiefster Punkt
787 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Fischerhäusl

Sicherheitshinweise

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Weitere Infos und Links

Unterkunft finden im Naturpark Ammergauer Alpen

Prospekte bestellen

Naturverträglich unterwegs sein 

Nachhaltig anreisen

Kulturmeile entdecken

Start

Parkplatz an der Kirmensauer Straße, Bad Bayersoien (793 m)
Koordinaten:
DD
47.694122, 11.002636
GMS
47°41'38.8"N 11°00'09.5"E
UTM
32T 650265 5284246
w3w 
///kompliziert.anweisung.ältesten

Ziel

Parkplatz an der Kirmensauer Straße, Bad Bayersoien

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt am Parkplatz an in der Kirmensauer Straße in Bad Bayersoien.

Von dort geht es direkt weiter zum Soier See, diesen umrunden Sie fast komplett. Besonders im Sommer laden die Liegewiesen am See zum Verweilen und Abkühlen im See ein.

Entlang des Sees verläuft auch ein Barfußpacours, bei dem Alt und Jung die unterschiedlichsten Untergründe mit den Füßen erkunden können. 

Anschließend verlassen Sie die Soier See Runde und gelangen über den Findenauer Wald zum Rochusfeld nach Bad Kohlgrub. In dieser typischen Hochmoorlandschaft wird noch aktiv das Moor für die Bäder abgebaut. 

Nun kommen Sie am Moorlehrpfad Bad Kohlgrub an. Hier erfahren Sie einiges über die Besonderheit unseres wertvollen Heilmoores und ein kleiner Weiher mit Liege lädt zum Entspannen ein. 

Sie verlassen den Ort vorbei an den Ortsteilen Vorderkehr und Hinterkehr und wandern über das Geizenmoos und den HAIKU Weg zurück nach Bad Bayersoien

Hier erwartet Sie ein weiterer Moorlehrpfad, der die Entstehung und Bedeutung des Moores für die Region anschaulich erklärt. 

Wenn Sie jetzt weitergehen und den Lehrpfad verlassen, gelangen Sie zurück zum Ausgangspunkt der Tour. 

 

Alternativ können als Start- und Endpunkt natürlich auch Bad Kohlgrub gewählt werden. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Gasthof Weißes Roß Bad Bayersoien

9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen

 

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus und Bahn.

Anfahrt

A95, Murnau St 2062, über Bad Kohlgrub nach Bad Bayersoien

B17, B23 über Echelsbacher Brücke nach Bad Bayersoien

Parken

Parkplatz an der Kirmensauer Straße, Bad Bayersoien

Mehr Informationen HIER

Koordinaten

DD
47.694122, 11.002636
GMS
47°41'38.8"N 11°00'09.5"E
UTM
32T 650265 5284246
w3w 
///kompliziert.anweisung.ältesten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss im Naturpark Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie die neuen Testcenter in der Kur- und Touristinformation in Bad Bayersoien oder in Oberammergau beim Drahtesel Verleih Lukas Spindler und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus:

  • GPS-Geräte
  • Rucksäcke
  • Kindertragen, Kinderjacken
  • Multifunktionsjacken
  • Wanderschuhe
  • Stöcke
  • Ferngläser
  • Tourensoftware
  • Schneeschuhe
  • Trekking-Schirme

Die Best of Wandern Testcenter finden Sie in:

Kur- und Touristinformation Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Drahtesel Verleih Lukas Spindler

Adresse: Theaterstraße 2 - 82487 Oberammergau

Tel.: +49 172 7228493

www.bikeverleih-oberammergau.de

Infos unter: www.ammergauer-alpen.de/testcenter


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Arvis Robalds
19.04.2021 · Community
Schön! Und im Frühling oder Sommer bei wärmeren Temperaturen umso mehr!
mehr zeigen
Gemacht am 11.04.2021
Foto: Arvis Robalds, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,7 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
88 hm
Abstieg
88 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.