Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tauernkogel + Medelzkopf, Granatspitzgruppe
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Tauernkogel + Medelzkopf, Granatspitzgruppe

Bergtour · Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Bergstation Seilbahn 2300m mit Sonnblick und Fürleg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Übersicht von der Rudolfshütte
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schneerinne ~2260 - 2300m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rückblick zur Rudolfshütte ~2310m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kurz vor "Kalser Tauen 2515m"
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Marterl 2520m mit Tauernkogel SO-Grat
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tauernkogel 2683m, Blick nach Süden
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tiefblick zum Weißsee mit Rudolfshütte
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick Hohe Riffl+Johannisberg, lange Hochtour
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Medelzkopf vom Gratabstieg (~2550m)
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Anstieg zum Medelzkopf vom Kalser Törl 2515m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gipfelkreuz Medelzkopf
    Foto: Karl Linecker, sport sattlecker.net bike&ski routes
  • / Weißsee 2250m mit Sonnblick 3088m und Fürleggruppe
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2800 2700 2600 2500 2400 2300 2200 2100 7 6 5 4 3 2 1 km
Kurztour auf zwei grandiose Aussichtsgipfel im Tourengebiet der Granatspitzgruppe.
mittel
Strecke 7,2 km
3:20 h
760 hm
760 hm
Von der Rudolfshütte zum Weißsee hinab und Anstieg zum Kalser Tauern. Am Südostgrat für trittsichere Wanderer Anstieg zum aussichtsreichen Tauernkogel. Abstieg zum Kalser Törl und auf den Medelzkopf. Am Anstiegsweg zurück.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 09.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Medelzkopf, 2.761 m
Tiefster Punkt
Weißsee, 2.250 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit am Tauernkogel im oberen Bereich.

Weitere Infos und Links

Ideale Eingeh-Tour am Abend, wenn es schattig ist, für eine Hochtour am nächsten Tag.

Siehe z.B Hohe Riffl 3338 m oder Granatspitze und Stubacher Sonnblick (3088 m).

Seilbahnbetrieb ist mit der Bewirtschaftung der Rudolfshütte abgestimmt, erkundigen!

Momentan (ab 8.1.2021) laufen im Stubachtal die Bauarbeiten für die Errichtung des Pumpspeicherkraftwerkes Tauernmoos.

Der Parkplatz der Weißsee Gletscherbahnen und die offiziellen Skipisten und Routen sind nicht betroffen.

Start

Bergstation 2300 m (2.312 m)
Koordinaten:
DD
47.134859, 12.625904
GMS
47°08'05.5"N 12°37'33.3"E
UTM
33T 319966 5222885
w3w 
///bahnsteigen.schonkost.ausrichtet

Ziel

Bergstation 2300 m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Von der Bergstation 2300 m zur Rudolfshütte, unnötige Ausrüstung deponiern. Wir steigen südwärts zur Liftstation ab, über die Brücke beim Weißsee (~2250 m) und folgen kurz dem Weg 711. Bei einer schneegefüllten Rinne kann man gut aufsteigen, oben um 2300 m rechts und wieder zum Normalweg. Nun steigt man eher gemütlich bis zum Kalser Tauern 2515 m mit Wegtafel. Rechts am Marterl vorbei zum SO-Grat und ansteigen bis man um 2615 m zu Seilsicherungen kommt. Nun steil und etwas anspruchsvoller zum schmucklosen Gipfel vom Tauernkogel (2683 m) mit Steinmanderl. Super Ausblick im Westen zur Granatspitze, Stubacher Sonnblick und Fürleg. Im Osten zur Hohen Riffl und zum Johannisberg, im Norden zum Weißsee hinab. 445 HM und gut 1 Std.

Übergang: Am Anstiegsweg vorsichtig hinab bis zu Kalser Tauern ( od. Törl 2515 m) und markiert zu einem fast ebenen Grat mit mehreren Steinmanderln. Hierher kommen die Leute vom Sessellift. Nun rechts in meist schuttigem Gelände anstgeuigen und bis zum Medelzkopf (2761 m) hinauf. Wieder grandiose Aussicht. Weitere 250 HM und 1 Std. Gehzeit.

Abstieg: Am Anstiegsweg zum Kalser Tauern (2515 m) und rechts hinab zum Weißsee (2250 m). Über die Brücke und kurzer Anstieg zur Rudolfshütte (2310 m). Einkehr, Abfahrt oder Übernachtung.

Insgesamt: 760 HM >3 1/4 Std. und ca. 7,2 km Wegstrecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt einen Linienbusverkehr von Uttendorf, über aktuellen Fahrplan Erkundigung einholen. 

Anfahrt

Von Mittersill oder von Zell am See  über die B168  nach Uttendorf und vom Kreisverkehr ~17 km nach Süden in das Stubachtal bis zum Enzingerboden (~1480 m). Mit der Seilbahn zur Rudolfshütte (2310 m).

Parken

Großer Parkplatz um 1480 m vom Skigebiet am Enzinger Boden.

Koordinaten

DD
47.134859, 12.625904
GMS
47°08'05.5"N 12°37'33.3"E
UTM
33T 319966 5222885
w3w 
///bahnsteigen.schonkost.ausrichtet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Austriamap auf Handy.

Kompass 030, Zell am See 1:35.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung, der Witterung angepasst.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,2 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
760 hm
Abstieg
760 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Bergbahnauf-/-abstieg ausgesetzt versicherte Passagen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.