Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Taubenstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Taubenstein

Skitour · Tegernsee-Schliersee
Profilbild von Ev Supertramp
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ev Supertramp
  • Erster Teil des Aufstieges
    / Erster Teil des Aufstieges
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • / Aufstieg im Nebel
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • / Aufstieg im Nebel
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • / Blick von oben auf die Aufstiegsroute
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • / Beim Gipfelstüberl
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • /
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • /
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • / Gipfel
    Foto: Ev Supertramp, Community
  • / Abfahrt
    Foto: Ev Supertramp, Community
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 6 5 4 3 2 1 km
Schöne Einsteiger- oder Feierabend-Skitour zum Taubenstein.
mittel
Strecke 6,9 km
2:00 h
592 hm
591 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.666 m
Tiefster Punkt
1.091 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

LVS-Ausrüstung mitnehmen, Lawinenlagebericht checken (LWD Bayern)
https://www.lawinenwarndienst-bayern.de/res/start_winter.php

Start

Talstation Taubensteinbahn (1.090 m)
Koordinaten:
DD
47.666181, 11.888623
GMS
47°39'58.3"N 11°53'19.0"E
UTM
32T 716856 5283241
w3w 
///einfügen.lehrerin.feinheiten

Ziel

Talstation Taubensteinbahn

Wegbeschreibung

Von der Talstation der Taubensteinbahn geht es die ehemalige Skipiste hinauf. Der erste Teil ist relativ steil und meist relativ zerfahren, sodass es anfangs etwas mühsam geht. Das wird aber später besser. Bald kommt die Bahn wieder in Sicht und man folgt ihr ein Stück hinauf. Anschließend kommt ein ziemlich flaches Stück, wo es sogar ein bisschen bergab geht. Bei der Abfahrt stört das ein bisschen, ist aber auch nicht besonders lang. Danach gelangt man an den letzten großen Hang. Hier folgt man am Besten den linken Seilen und läuft unter ihnen bis hinauf zur Gipfelstation. Geradeaus geht es zum Taubensteinhaus, nach rechts hinauf zum Gipfelstüberl. Von dort noch ein Stück weiter kommt man zum Taubensteingipfel, wo man in leichter Kletterei zum Gipfelkreuz gelangt.
Eine Einkehr im Gipfelstüberl lohnt sich - hier kann man sich für die Abfahrt stärken und sich ab und zu am Stammtisch für Tourengeher zusammensetzen.
Abfahrt wie Aufstieg - der Gipfelhang ist ziemlich schön zu fahren, der unterste Teil meist ziemlich hügelig und zerfahren. Die Lawinengefahr ist allgemein eher als gering einzustufen, dennoch sollte man LVS-Ausrüstung dabeihaben und den aktuellen Lawinenbericht beachten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zug aus München nach Fischhausen-Neuhaus, von hier aus mit dem Bus weiter zum Spitzingsee. Der Bus richtet sich nach den Ankunftszeiten der Züge aus München.

Parken

Parkplatz für Tourengeher an der Talstation der Taubensteinbahn

Koordinaten

DD
47.666181, 11.888623
GMS
47°39'58.3"N 11°53'19.0"E
UTM
32T 716856 5283241
w3w 
///einfügen.lehrerin.feinheiten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
592 hm
Abstieg
591 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Natürlich auf Tour (DAV-Initiative)
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.