Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tatra-Magistrale von Štrbské pleso zum Sliezský dom
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Tatra-Magistrale von Štrbské pleso zum Sliezský dom

Bergtour · Slowakei
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Augsburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Popradské pleso
    Popradské pleso
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
m 2000 1500 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Horský hotel SLIEZSKY DOM***
Tatra-Magistrale von Štrbské pleso hinauf zum Popradské pleso und weiter östlich zum Sliezský dom. Dann Abstieg zur Tatra-Bahn und Rückfahrt oder Fortsetzung der Magistrale
mittel
Strecke 18,6 km
7:30 h
825 hm
1.186 hm
2.045 hm
995 hm
Wanderung mit reizvollen Ausblicken: Nach Norden zu die Berge der Hohen Tatra, nach Süden die Liptover Ebene und die Niedere Tatra. Dazu schöne Bergseen und evtl. Besuch des Symbolischen Tatra-Friedhofes. Nach der Tagestour evtl. Übernachtung im Sliezský dom und anderntags Fortsetzung der Magistrale. Oder Abstieg nach Tatranská Polianka. Bahnstation der Tatra-Bahn zurück oder nach Poprad.

Autorentipp

Anstelle eines Abstiegs kann man die Tour der Magistrale auch fortsetzen

Interessant der Friedhof (Symbolický cintorín) nahe des Popradské pleso.

Profilbild von Ulrich Koppold
Autor
Ulrich Koppold 
Aktualisierung: 11.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.045 m
Tiefster Punkt
995 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 19,82%Naturweg 31,91%Pfad 48,10%Unbekannt 0,15%
Asphalt
3,7 km
Naturweg
5,9 km
Pfad
9 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Horský hotel SLIEZSKY DOM***

Sicherheitshinweise

Man kann im Notfall auch vor dem Ziel absteigen

Weitere Infos und Links

Der symbolische Friedhof (Symbolický cintorín) in der Nähe des Popradské pleso hat keine Gräber, aber Gedenktafeln für zahlreiche in der Hohen Tatra verunglückte Bergsteiger und Skifahrer. Oft kunstvoll gestaltet.

Das Berghotel Sliezký dom ist teuer, hat aber einen günstigeren Touistenraum mit Stockbetten

Start

Štrbské pleso oder Bahnstation Popradské pleso (1.354 m)
Koordinaten:
DD
49.122888, 20.062168
GMS
49°07'22.4"N 20°03'43.8"E
UTM
34U 431573 5441540
w3w 
///integrierte.zeitplan.weltpremiere
Auf Karte anzeigen

Ziel

Tatranská Polianka

Wegbeschreibung

Von Štrbské pleso (pleso heißt Bergsee) hinauf zum Popradské pleso. Der gezeichnete Track verläuft auf der Teerstraße zum Parkplatz und hinauf zum Popradské pleso, weil er so über den Parkplatz sowie die Haltestelle der Tatra-Bahn als auch über den Symbolischen Friedhof geht. Alternativ kann man aber auch von der Brücke am nördlichen Rand von Štrbské pleso über einen Wanderweg direkt zum See steigen. Vom See  über den Ostrva auf die Magistrale ostwärts bis zum Berghotel Sliezský dom. Im dortigen Hotel ist ein auch ein Lager für Bergsteiger.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Poprad. Von dort mit der Tatra-Bahn in die Hohe Tatra. Oder von Štrb aus.  Für EU-Bürger ab 62 Jahre ist die Fahrt mit der Tatra-Bahn kostenlos (Stand 2018). Personalausweis! In der ganzen Slowakei kann man kostenlos Zugfahren (außer IC )mit einem Ausweis, den man an größeren Bahnhöfen bekommt. Passfoto 2x3cm und Personalausweis vorlegen. Man benötigt aber für jede Fahrt (außer bei der Tatra-Bahn) jeweils Tickets (bezplatné lístky, d.h. kostenlose Tickets). Die Zahl dieser kostenlosen Tickets für Senioren oder Studenten ist aber bei jedem Zug begrenzt. Freitag Nachmittag und Sonntag Nachmittag also meiden! (Stand 2018, siehe Internet)

Anfahrt

Mit dem PKW nach Štrbské pleso, einige bewachte Parkplätze

Parken

In Štrbské Pleso (am Bahnhof) und in Popradské Pleso gibt es reichlich kostenpflichtige Parkplätze (Tagessatz z.B. 5 EUR)

Koordinaten

DD
49.122888, 20.062168
GMS
49°07'22.4"N 20°03'43.8"E
UTM
34U 431573 5441540
w3w 
///integrierte.zeitplan.weltpremiere
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer Václav Klumpar  Hohe Tatra

Kartenempfehlungen des Autors

Edícia Turistických Máp, Vojenský kartografický ústav, Nr.2 Vysoký Tatry 1:25000

Verschiedene Karten von Kompass:z.B. Hohe Tatra 1:25000 Nr. 2130 o.a.

Ausrüstung

Feste Wanderschuhe, Regenkleidung (oben verdichten sich oft die Wolken, auch wenn in der Liptover Ebene die Sonne scheint)
Am Ostrva kommt man auf fast 2000m Höhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,6 km
Dauer
7:30 h
Aufstieg
825 hm
Abstieg
1.186 hm
Höchster Punkt
2.045 hm
Tiefster Punkt
995 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Von A nach B Flora

Statistik

  • My Map
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.