Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tannheim - Vilsalpsee
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderung empfohlene Tour

Tannheim - Vilsalpsee

Winterwanderung · Tannheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tannheimer Tal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Vilsalpsee
    Vilsalpsee
    Foto: Anita Bernhard, Tannheimer Tal
m 1180 1160 1140 1120 1100 1080 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Eine Wanderung ins Herzstück des Tannheimer Tales.
leicht
Strecke 3,8 km
1:00 h
77 hm
7 hm
1.175 hm
1.097 hm

Das Naturschutzgebiet Vilsalpsee gehört zu den besonderen Schätzen der Region Tannheimer Tal: Heimat vieler Tiere und Pflanzen, viele von ihnen selten und geschützt. Ein natürliches Paradies mit malerischer Szenerie – und seit vielen Jahren beliebtes Ziel für Besucher aus aller Welt.
Von der Tourismusinformation in Tannheim Richtung Süden die geräumte Straße zum Vilsalpsee entlang. 
Die Straße ist ab Schmieden von 8.00 – 17.00 Uhr in beide Richtungen für den allgemeinen Verkehr gesperrt. Reisebusse bekommen ein Ein/Ausfahrt Ticket bei der Gemeinde Tannheim oder im Tourismusbüro in Tannheim mit einer gültigen Reservierungsbestätigung (nur in Verbindung einer Konsumation) bei einem der beiden Gasthäuser - Gasthaus Vilsalpsee oder Fischerstube. Gehbehinderte Personen bekommen nach Vorlage ihres gültigen Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen "G" und "H" auf der Rückseite, ein Ticket für die Hin- und Rückfahrt mit dem eigenen PKW. Ticket während der Öffnungszeiten im Infobüro in Tannheim und auf der Gemeinde Tannheim erhältlich. 
Sie haben die Möglichkeit mit der Kutsche, dem öffentlichen Bus (nur in der Sommersaison) oder dem Alpenexpress zum Vilsalpsee zu gelangen. Genaue Informationen in allen Büros des Tourismusverbandes.

 

Autorentipp

Einfache Wanderung, für Jedermann/frau geeignet.
Profilbild von TVB Tannheimer Tal
Autor
TVB Tannheimer Tal
Aktualisierung: 05.01.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.175 m
Tiefster Punkt
1.097 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 62,24%Naturweg 35,55%Unbekannt 0,04%Straße 2,15%
Asphalt
2,4 km
Naturweg
1,4 km
Unbekannt
0 km
Straße
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Sommerwandern:
Keine besonderen Sicherheitshinweise zu beachten. Evt. auf Sonnen- oder Regenschutz achten und etwas zum Trinken mitnehmen.
Winterwandern:
Es ist zu beachten, dass auch beim Winterwandern erhöhtes Unfall- und Verletzungsrisiko besteht. Gerade im Winter ist auf die Wegbeschaffenheit besonderes Augenmerk zu legen. Geeignete Kleidung, gutes Schuhwerk und evt. Wanderstöcke geben zusätzliche Sicherheit. Bleiben Sie auf den markierten Wegen.

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Tannheimer Tal

Start

Tannheim Tourismusinformation (1.097 m)
Koordinaten:
DD
47.499410, 10.521510
GMS
47°29'57.9"N 10°31'17.4"E
UTM
32T 614590 5261786
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Am Vilsalpsee

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz P1 starten durch den Ort, vorbei an der Maria-Hilf Kapelle, 500 m nach der Schranke besteht die Möglichkeit rechts in den Waldweg abzubiegen. Dieser Weg wird nicht geräumt. Die Straße führt direkt an den Vilsalpsee

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Sonthofen, Pfronten/Ried oder Reutte, weiter mit dem Bus nach Tannheim.

Anfahrt

Auf der Autobahn A7 bei der Ausfahrt "Oy-Mittelberg" auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort der Ausschilderung "Tannheimer Tal" B199 folgen, Ausfahrt Tannheim.
Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis Weißenbach, über den Gaichtpass entlang der B199 bis Ausfahrt Tannheim.

Parken

Liftparkplatz in Tannheim - kostenpflichtig

Koordinaten

DD
47.499410, 10.521510
GMS
47°29'57.9"N 10°31'17.4"E
UTM
32T 614590 5261786
w3w 
///vollständiger.halfen.schwämme
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenwelt-Karte A299 "Tannheimer Tal". In allen Tourismusbüros im Tannheimer Tal und Jungholz erhältlich. Loipen- und Winterkarte Tannheimer Tal . Erhältlich in allen Tourismusbüros des Tannheimer Tales und Jungholz.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Sommerwandern:
Keine besondere Ausrüstung erforderlich, da der gesamte Weg asphaltiert ist.
Winterwandern:
Eine zeitgemäße und gepflegte/gewartete Ausrüstung (Schuhe, Stöcke und Kleidung) bringt nicht nur ein erhebliches Maß an Sicherheit sondern erleichtert auch das Winterwandern enorm. Sonnenschutz (hoher Schutzfaktor und eventuell Sonnenbrille) sowie genügend Flüssigkeit sollten nicht vergessen werden.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,8 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
77 hm
Abstieg
7 hm
Höchster Punkt
1.175 hm
Tiefster Punkt
1.097 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.