Start Touren Talweg - Schiederhof
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Talweg - Schiederhof

· 1 Bewertung · Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • am Großen Leithenbach geht es hinunter ins Tal
    / am Großen Leithenbach geht es hinunter ins Tal
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Große Leithenbach
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Wiese - mitten im Wald
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / unsere heutige Markierung Rot 8
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Baum an der Schwedenschanze
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Frühling - Ameisen sind wieder aktiv
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Waldweg zurück zum Schiederhof
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / da geht´s durch...
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / einmal unterm Baum durch...
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / schöner Waldpfad zurück zum Schiederhof
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Rundblick kurz vorm Schiederhof
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
ft 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 7 6 5 4 3 2 1 mi

Rundweg Talweg ab Schiederhof

Vom Schiederhof am Großen Leithenbach das Tal hinab und an der Schwedenschanze vorbei wieder zurück am Grübelbrunnen zum Schiederhof. Schöner Wanderweg immer durch den Wald mit schönem Bach und einem schönen Waldpfad kurz nach dem Grübelbrunnen.

leicht
11,2 km
3:00 h
308 hm
308 hm

Rundweg Talweg vom Schiederhof - Am Wanderparkplatz am Schiederhof geht es los. Wir folgen dem Rundweg Rot 8. Es geht über einen Waldweg die nächsten ca. 4 Kilometer in ein Donaunebental hinab. Unterwegs begleitet uns der Große Leithenbach. An der Holzmühle geht es über eine Brücke links weiter. Nach ca. 1,5 km erreichen wir die Schwedenschanze (Wanderknotenpunkt) mit Rastbank und einem uralten Laubbaum. Ab jetzt geht es eigentlich nur noch bergauf. Wir kommen am Grübelbrunnen vorbei und kurz darauf zweigt der Weg in einen kleinen Pfad und wir wandern weiter aufwärts durch einen schönen Mischwald zum Kobelberg. Ca. 1,5 km vorm Ende kommen wir wieder aus dem Wald hinaus und gehen über einen Wiesenweg und Feldweg weiter. Wir erreichen kurz darauf eine kleine Straße, biegen links ab und sind schon fast wieder am Start/Ziel, dem Schiederhof.

Eine Abkürzung ist möglich und ausgeschildert, dann ist der Rundweg nur noch ca. 8 km lang.

Schöner kleiner Rundweg durch viel Mischwald und an einem schönen Bach entlang.

Autorentipp

  • Großer Leithenbach
  • Ruhe an der Schwedenschanze
  • Waldpfad zurück zum Schiederhof
outdooractive.com User
Autor
Uwe Stanke 
Aktualisierung: 20.03.2016

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
651 m
Tiefster Punkt
355 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

festes Schuhwerk - leichter Weg

Weitere Infos und Links

http://www.wiesenfelden.de/wandern

www.uwestanke.de

Start

Schiederhof (651 m)
Koordinaten:
DG
49.021815, 12.517950
GMS
49°01'18.5"N 12°31'04.6"E
UTM
33U 318543 5432849
w3w 
///gräfin.schilf.leiten

Ziel

Schiederhof

Wegbeschreibung

Wir folgen immer dem Rundweg Rot 8.

Die ersten 4-5 km nur bergab auf einem Forstweg, dann die nächsten 4 km bergauf auf einem Forstweg. Dann Wechsel auf einen Waldpfad und am Ende Wiesenwege und ganz kleiner Teeranteil. Leicht zu gehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

-,-

Anfahrt

-,-

Parken

94344 Wiesenfelden, Schiederhof - Wanderparkplatz

Koordinaten

DG
49.021815, 12.517950
GMS
49°01'18.5"N 12°31'04.6"E
UTM
33U 318543 5432849
w3w 
///gräfin.schilf.leiten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

-.-

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Kinsachtal-Wiesenfelden

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rucksack, Brotzeit und Wasser

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Bernd Rödel
05.10.2018 · Community
Landschaftlich schön, aber leider größtenteils geschotterte Forstwege . Sehr gut ausgeschildert, an der Schwedenschanze schöner Rastplatz.
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,2 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
308 hm
Abstieg
308 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.