Start Touren TalaueKunst Weg - Waiblingen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

TalaueKunst Weg - Waiblingen

Wanderung · Waiblingen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverein Remstal-Route e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • TalaueKunst Weg - Waiblingen - 1
    / TalaueKunst Weg - Waiblingen - 1
  • TalaueKunst Weg - Waiblingen - 2
    / TalaueKunst Weg - Waiblingen - 2
  • TalaueKunst Weg - Waiblingen - 3
    / TalaueKunst Weg - Waiblingen - 3
  • TalaueKunst Weg - Waiblingen - 4
    / TalaueKunst Weg - Waiblingen - 4
  • Mann auf Seepferdchen
    / Mann auf Seepferdchen
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Pavillon für Waiblingen
    / Pavillon für Waiblingen
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • This ist not a story
    / This ist not a story
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Baumskulptur
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Stahltisch, mit Erdschollen bedeckt
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Our seats are almost touching
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Michaelskirche
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Michaelskirche
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Neun bis fünf (alle haben frei, nur ich muss schuften)
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Neun bis Fünf (alle haben frei, nur ich muss schuften)
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Fischertreppe Häckerwehr
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Stadtmauer
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Flachwasserbiotop
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Hochlandrinder in der Talaue
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Kneippanlage
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • / Seeplatz
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
0 150 300 450 m km 1 2 3 4 5 Stephan Balkenhohl: Waiblinger Kreisel, 2011 Galerie Stihl Waiblingen Haus der Stadtgeschichte Station "Weißes Haus" Beinsteiner Tor Biergarten Schwaneninsel Neun bis fünf - Tobias Rehberger H. R. Decker: Brunnen, 1991 Mauergang/Stadtmauer Remsterrassen Hüseyin Altin: Brunnen, 1984 Stahltisch, mit Erdschollen bedeckt - Peter Haußmann Flachwasserbiotop Spielgolf Alvarium Our seats are almost touching - Paul Bradley Kneippanlage Spielinseln am Seeplatz Kunstlichtung Remsstrand Michaelskirche Nonnenkirchle

Viele Sehenswürdigkeiten und zahlreiche Kunstwerke auf internationalem Niveau begleiten Sie auf diesem komfortablen Rundweg, durch die grüne Remsaue und die pittoreske Altstadt.

leicht
6 km
1:30 h
13 hm
13 hm

Achtung: In den nächsten Wochen werden noch Arbeiten an der Beschilderung des Wegs durchgeführt. Erst ab Anfang Mai kann der Weg auch ohne Karte / GPX-Daten begangen werden!

Der Rundwanderweg „TalaueKunst Weg" führt Sie komfortabel auf 4,5 Kilometern durch den Landschaftspark Talaue und die Altstadt Waiblingens. Gestartet wird von der Galerie Stihl Waiblingen oder der Rundsporthalle. Dabei sind zahlreiche Kunstwerke im öffentlichen Raum zu entdecken, die von renommierten Künstlern geschaffen wurden: Manche davon wurden speziell von den Künstlern für Waiblingen und den Standort hier konzipiert. Sie bewegen sich durch die historische Altstadt mit eindrucksvollen Fachwerkhäusern, der historischen Stadt-mauer und dem Kirchenhügel in die weitläufige Talaue. In natürlicher Umgebung nahe dem Fluss säumen einige Spielplätze, einladende gestaltete Rastmöglichkeiten direkt an der Rems und weitere Kunstwerke Ihren Weg. Eine abwechslungsreiche Tour für Senioren, Familien und Kunstliebhaber.

 

 

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
233 m
Tiefster Punkt
221 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Touristinformation Waiblingen, Scheuerngasse 4, 71332 Waiblingen, Telefon 07151 5 00 11 55

www.waiblingen.de / Remstal2019.de

www.remstal.de

 

 

Start

Parkplatz Galerie Stihl Waiblingen; Bushaltestelle „Galerie“ an der Neustädter Straße – Rundsporthalle (221 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.835326, 9.317142
UTM
32U 523272 5409198

Ziel

Parkplatz Galerie Stihl Waiblingen; Bushaltestelle „Galerie“ an der Neustädter Straße – Rundsporthalle

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Regionalexpress (RE) aus Richtung Stuttgart bzw. Aalen kommend bis Waiblingen, dann umsteigen in die Buslinie 201 Richtung Bittenfeld bis zur Haltestelle „Galerie“. Sie überqueren die Neustädter Straße in Richtung Fußgängerbrücke über die Rems.

Eine genaue Fahrplanauskunft für Ihren Abfahrtsort erhalten Sie beim Regionalbahn 3-Löwen-Takt

Anfahrt

B29 von Richtung Stuttgart bzw. Aalen kommend bis Ausfahrt Waiblingen-Mitte, dann Richtung Weingärter Vorstadt und Beschilderung zur Innenstadt. Das Parkleitsystem führt Sie zunächst Richtung Innenstadt, dann zum gebührenpflichtigen Parkplatz „Galerie“.

Parken

Kostenfreie Parkplätze bei der Rundsporthalle.

Kostenpflichtige Parkplätze auf dem Parkplatz Galerie.

  • Erste angefangene Stunde gebührenfrei
  • Jede weiteren angefangenen zwei Stunden 1 €
  • Ab 19 Uhr bis 9 Uhr des folgenden Tags 1 € (bei Einfahrt nach 19 Uhr ist die erste halbe Stunde gebührenfrei)
  • Tageshöchstsatz 5 €

Öffnungszeiten:

Die Parkplätze der Parkierungsgesellschaft sindzeitlich unbeschränkt geöffnet.

Sonn- und Feiertage:

9 Uhr bis 19 Uhr 1 €, ab 19 Uhr bis 9 Uhr des folgenden Tags 1 €

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
13 hm
Abstieg
13 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.