Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Tagestour 11: Spitzsteinhaus - Nordwandsteig - Spitzstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Tagestour 11: Spitzsteinhaus - Nordwandsteig - Spitzstein

Bergtour · Kufsteinerland
Profilbild von Michael Thaler
Verantwortlich für diesen Inhalt
Michael Thaler 
  • Foto: Michael Thaler, Community
m 1600 1500 1400 1300 1200 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Die Tagestour 11 vom Spitzsteinhaus aus verbindet Teile der Streckenführung von Etappe 7 unserer "100 Etappen von Rosenheim nach Salzburg". Auf dem Weg kommen wir am Gipfel des Spitzstein vorbei.
schwer
Strecke 3,5 km
2:15 h
370 hm
370 hm
1.594 hm
1.240 hm

Auf den Spuren unserer Wegführung von Rosenheim nach Salzburg haben wir Tagestouren zusammengestellt, auf denen man einige der Highlights erwandern kann, ohne gleich mehrere Tage am Stück unterwegs zu sein oder mit zwei Autos an Start und Ziel fahren zu müssen. Anspruchsvolle Bergtouren, mittelschwere Bergwanderungen und einfache Wanderungen in der Ebene - alles ist dabei. Start und Ziel sind bei diesen Tagestouren identisch und befinden sich auch immer am Startpunkt einer unserer 100 Etappen von Rosenheim nach Salzburg. Die Touren sind darüber hinaus immer Rundtouren, so dass derselbe Weg nicht zwei Mal gewandert werden muss.

Mehr zum Wanderprojekt und viele zusätzliche Infos zu den Tipps des Autors gibt es unter:
www.vonrosenheimnachsalzburg.de

Autorentipp

Highlights, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten direkt am Weg

Kultur & Geschichte:

Spitzsteinhaus

Natur & Landschaft:

Spitzstein


Einkehrmöglichkeiten direkt am Weg:

Spitzsteinhaus
Alm 47 | 6343 Erl | Österreich

Altkaser Alm
Alm 49 | 6343 Erl | Österreich


Übernachtungsmöglichkeiten am Ausgangspunkt:

Spitzsteinhaus
Alm 47 | 6343 Erl | Österreich

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.594 m
Tiefster Punkt
1.240 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 47,80%Naturweg 4,55%Pfad 46,58%Klettersteig 1,05%
Schotterweg
1,7 km
Naturweg
0,2 km
Pfad
1,6 km
Klettersteig
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der Aufstieg zum Spitzsteingipfel über den Nordwandsteig ist exponiert und auf etwa 100 m Länge ein seilversicherter Klettersteig (Schwierigkeit A/B bis B), an dem Klettersteigset und Helm empfehlenswert sind. Zudem weist der Pfad auch ungesicherte ausgesetzte Passagen auf, die alpine Erfahrung, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraussetzen.

Weitere Infos und Links

Mehr zum Wanderprojekt, zu dieser Tour sowie zusätzliche Infos gibt es unter:
www.vonrosenheimnachsalzburg.de/tagestouren/tour-11-spitzsteinhaus/

Start

Spitzsteinhaus (1.249 m)
Koordinaten:
DD
47.704343, 12.243320
GMS
47°42'15.6"N 12°14'36.0"E
UTM
33T 293199 5287121
w3w 
///frisieren.volles.millionen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Spitzsteinhaus

Wegbeschreibung

Wir starten am Spitzsteinhaus, biegen erst nach links und dann nach rechts zur Auer-Alm (immer der Beschilderung "Klausen" folgend) ab. Hinter der Auer-Alm nehmen wir den schmalen Pfad, der nach links bergauf in den Bergwald führt. Der Pfad führt uns direkt unterhalb der Spitzsteinwand entlang und weiter durch Latschen, bis von links der lange gesperrte Nordaufstieg, der erst seit Mitte 2017 wieder seilversichert geöffnet ist, zum Spitzstein auf unseren Weg trifft. Wir nehmen die Abzweigung, die bis vor kurzem noch mit einem Schild mit dem Hinweis "Lebensgefahr" gekennzeichnet war, nach links und steigen, den Brandelberg im Rücken, weiter bergan.

Der schmale Pfad führt uns weiter durch die Latschen, den Gipfel des Spitzstein vor uns, zum Einstieg in den teilweise versicherten Nordwandsteig, der unübersehbar mit einem gelben Pfeil nach links oben gekennzeichnet ist. Ab hier ist alpine Erfahrung, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit angesagt. Teilweise mit leichter Kletterei, die durch Drahtseil und Eisenklammern entschärft wird, teilweise aber auch ungesichert durch eine felsig-erdige Rinne führt der Steig steil und ausgesetzt bergauf. Die schattige Passage ist nach etwa 15 Minuten durchstiegen, ist aber fast immer unangenehm feucht. Auch wenn der Nordwandsteig an manchen Stellen als Klettersteig charakterisiert ist darf man sich nicht täuschen lassen, dass das Drahtseil nicht durchgehend ist und auch ein Klettersteigset nicht davon bewahrt, an manchen Stellen ungesichert weitergehen zu müssen.

Am Ausstieg findet man sich zwischen Latschen ein kleines Stück östlich des Gipfels wieder, in wenigen Schritten ist man dann am Gipfelkreuz und der dazugehörigen kleinen Kapelle angelangt und kann gemeinsam mit den Wanderern, die über den Normalweg gekommen sind, die Aussicht genießen. Der Abstieg erfolgt über den Normalweg, der uns durch Bergwald und über Almwiesen zügig abwärts führt. Dabei bietet sich uns immer wieder ein herrliches Bergpanorama, bis wir die Altkaser Alm und unseren Ausgangspunkt, das Spitzsteinhaus, wieder erreicht haben.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der Autobahn A93 die Ausfahrt "Oberaudorf" nehmen, danach aber rechts nach "Niederndorf/Erl" abbiegen. Im Kreisverkehr nach der Grenze in Richtung "Erl" ausfahren. Im Erler Ortsteil "Dorf" nach rechts abbiegen (Beschilderung "Spitzstein/Kranzhorn"). Weiter durch die einzelnen Ansiedlungen von Erlerberg zum Teil in engen Serpentinen aufwärts. Immer geradeaus weiter bis zu einem großen Wanderparkplatz. Dort links abbiegen (Schild "P 2000m") und auf enger Straße zum Parkplatz an der Gogl-Alm unterhalb des Spitzstein.

Parken

Parkplatz an der Goglalm
Alm 43 | 6343 Erl | Österreich

Koordinaten

DD
47.704343, 12.243320
GMS
47°42'15.6"N 12°14'36.0"E
UTM
33T 293199 5287121
w3w 
///frisieren.volles.millionen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
3,5 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
370 hm
Abstieg
370 hm
Höchster Punkt
1.594 hm
Tiefster Punkt
1.240 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.