Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

T1 Tag 2

Wanderung · Zugspitzregion
Profilbild von Timo Z
Verantwortlich für diesen Inhalt
Timo Z
  • Blick auf den Drachensee
    / Blick auf den Drachensee
    Foto: Timo Z, Community
  • Abendstimmung an der Coburger Hütte
    / Abendstimmung an der Coburger Hütte
    Foto: Timo Z, Community
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 10 8 6 4 2 km

Knorrhütte - Hochfelder Alm - Seebenalm - Coburger Hütte

Der zweite, landschaftlich sehr schöne Tag führt erst über das Gatterl immer gegen den großen Strom Zugspitzaufsteiger Richtung Ehrwalder Alm und weiter auf kleinen Pfaden Richtung Seebenalm und Seebensee bis zur Coburger Hütte.

mittel
Strecke 11,8 km
4:13 h
580 hm
715 hm
2.123 hm
1.561 hm

Nach sehr teurem Frühstück (13€, zwei Scheiben Brot) folgen wir morgens dem Weg zum Gatterl, der deutsch österreichischen Grenze, das nach 40 Minuten erreicht ist. Nach dem Gatterl get es über eine kleine, seilversicherte Kletterstelle erst bergab und dann wieder zum Feldernjöchl hinauf. Ab hier geht es nun zügig bergab zur bewirtschafteten Hochfeldernalm. Auf dem Weg begegnen wir vielen Zugspitzaufsteigern, mit mehr oder weniger Chancen, den Aufstieg auch zu meistern. Wir folgen ab der Alm einem kurzen, neu eingerichteten Wandersteig (und nicht der Fahrstraße) und erreichen nach 15 Minuten den Talboden. Dort folgen wir dem Wanderweg Richtung Seeben bzw. Seebenalm. An der Seebenalm lässt sich dann gut ein einfaches Mittagessen einnehmen, man sollte jedoch mit einer kleinen Wartezeit in der Hochsaison rechnen. Von der Seebenalm folgen wir einfach der großen Fahrstraße zum beliebten Seebensee. Einmal den See erreicht folgen wir nun der großen Fahrstraße am linken Ufer zur Materialseilbahn der Coburger Hütte. Es folgt der finale Aufstieg des Tages zur Coburger Hütte, unserer Übernachtungsstation. Der Aufstieg ist technisch sehr leicht und sehr gut besucht, uns kommen etliche Familien und Tagestouristen entgegen. Nach 45 Minuten Aufstieg ist die Coburger Hütte erreicht und die wunderschöne Aussicht auf zwei Seen lässt sich gut von der Terasse der Hütte betrachten.

<<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.123 m
Tiefster Punkt
1.561 m

Start

Knorrhütte (2.043 m)
Koordinaten:
DD
47.409910, 11.012863
GMS
47°24'35.7"N 11°00'46.3"E
UTM
32T 651852 5252681
w3w 
///gestik.freie.hinweisen

Ziel

Corburger Hütte

Wegbeschreibung

Heute geht es ab der Knorrhütte gut ausgeschildert Richtung Gatterl und weiter Richtung Ehrwalder Alm. Vor dieser biegen wir jedoch ab und folgen den Schildern Richtung Seebenalm und Seebensee. Ist der Seebensee erreicht geht es weiter den Schildern folgend zur Corburger Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.409910, 11.012863
GMS
47°24'35.7"N 11°00'46.3"E
UTM
32T 651852 5252681
w3w 
///gestik.freie.hinweisen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
4:13 h
Aufstieg
580 hm
Abstieg
715 hm
Höchster Punkt
2.123 hm
Tiefster Punkt
1.561 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.