Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Swiss-Track Wanderung zum Pendling (barrierefrei)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Swiss-Track Wanderung zum Pendling (barrierefrei)

· 1 Bewertung · Wanderung · Thiersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Forstweg zum Pendling
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zum Kaiser
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kala-Alm
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Forstweg Pendling links
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Pendlinghaus
    Foto: Gerda Pamler, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 5 4 3 2 1 km

Schöne Wanderung über die Forststraße Zum Pendling. Der Aussichtsberg auf 1.565 m bei Kufstein, Tirol mit Rundumblick zum Kaisergebirge, zu den Zillertaler Alpen, Großvenediger und Großglockner. 

Immer der Beschilderung Forststraße folgen, diese ist mit dem Swiss-Track stetig bergauf, aber gut befahrbar.

mittel
Strecke 5,9 km
2:00 h
620 hm
47 hm
1.540 hm
960 hm

Autorentipp

Pendlinghaus, Eingang ebenerdig, Toiletten im EG, Damen-WC Türbreite ca. 70 cm, eine Kabinentür geht nach außen auf. 

Die Tour ist nur mit einem Zuggerät wie Swiss-Track gut machbar. Ohne Motor hat man keine Chance weil es schon ständig bergauf geht, teilweise ganz schön steil. Mit einem normalen Zuggerät zu steil.

 

Der Forstweg ist für Radfahrer gesperrt, trotzdem sind einige mit dem Mountainbike unterwegs.

Profilbild von Gerda Pamler
Autor
Gerda Pamler 
Aktualisierung: 11.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.540 m
Tiefster Punkt
960 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Kala Alm
Kufsteiner Haus

Weitere Infos und Links

https://www.thierseeurlaub.at

Start

Gasthof Schneeberg, Hinterthiersee (959 m)
Koordinaten:
DD
47.580376, 12.093587
GMS
47°34'49.4"N 12°05'36.9"E
UTM
33T 281450 5273756
w3w 
///ewig.fenster.insel

Ziel

Gasthof Schneeberg, Hinterthiersee

Wegbeschreibung

Am Gasthof Schneeberg gibt es einen Rollstuhlparkplatz. Wir lassen den Gasthof links liegen und folgen der geteerten Straße bergauf. Der Asphalt endet bald und der Weg geht über in einen Forstweg, der aber gut befahrbar ist. Es gibt verschiedene Wege zum Pendling. Nach Ende der geteerten Straße kommt bald eine Gabelung. Wir bleiben links und folgen den Schildern Kala-Alm, Pendling über Forstweg. Nach ca. 45 Minuten erreicht man die Kala-Alm (zur Terasse eine Stufe). Bereits hier hat man eine schöne Aussicht. Noch schöner wird es wenn man weiter wandert zum Pendling. Hier gibt es immer wieder schöne Ausblicke. 

Am Pendlinghaus haben wir einen super Rundumblick zum Kaisergebirge, zu den Zillertaler Alpen, Großvenediger und Großglockner. Das Pendlinghaus ist ebenerdig zugänglich. Die Toiletten sind im EG.

Mit einem kleinen Rollstuhl sind die Kabinen zugänglich (Türbreite ca. 70 cm).

Den gleichen Weg wieder zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A 93 Kufstein, Ausfahrt Kufstein Nord. L 37 Richtung Thiersee, Bayrischzell. In Vorderthiersee links nach Hinterthiersee. Bergauf bis zum Gasthof Schneeberg.

Parken

Gasthof Schneeberg, Schneeberg 50, A-6335 Thiersee

Rollstuhlparkplatz

Koordinaten

DD
47.580376, 12.093587
GMS
47°34'49.4"N 12°05'36.9"E
UTM
33T 281450 5273756
w3w 
///ewig.fenster.insel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Swiss-Track

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
620 hm
Abstieg
47 hm
Höchster Punkt
1.540 hm
Tiefster Punkt
960 hm
Hin und zurück aussichtsreich barrierefrei

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.