Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sustenhorn (3502m) - Normalweg von der Tierberglihütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Sustenhorn (3502m) - Normalweg von der Tierberglihütte

Hochtour · Urner Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Ludwigsburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tierberglihütte
    Tierberglihütte
    Foto: unbekannt, Archiv Thomas Nippgen
Das Sustenhorn ist ein aussichtsreicher Berg der Urner Alpen in der Schweiz, südlich des Sustenpasses.
mittel
Strecke 9 km
2:45 h
750 hm
750 hm
3.502 hm
2.750 hm
Profilbild von Thomas Nippgen
Autor
Thomas Nippgen
Aktualisierung: 30.05.2021
Schwierigkeit
I, <30°, PD- mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.502 m
Tiefster Punkt
2.750 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Standplätze
mobile Sicherungsmittel
Zwischensicherung
mobile Sicherungsmittel
Seillänge
1 x 60 m
Anzahl Expressschlingen
3

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Gletscherbegehung mit erheblicher Spaltengefahr -  macht das Anseilen unbedingt erforderlich.

Start

Tierberglihütte (2.792 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'674'622E 1'172'765N
DD
46.701923, 8.414379
GMS
46°42'06.9"N 8°24'51.8"E
UTM
32T 455230 5172207
w3w 
///anstrengung.vorne.magd
Auf Karte anzeigen

Ziel

Tierberglihütte

Wegbeschreibung

Von der Tierberglihütte in östliche Richtung kurz absteigen auf den Steingletscher. Nun nach Südosten, unter der Nordwand des Gwächtenhorns vorbei (Abstand von der Wand halten wegen eventuellen Steinschlags!) zu einem Steilaufschwung. Diesen hoch und dann nach Osten bis kurz vor dem Vorderen Sustenlimihorn. Nun in nördliche Richtung steiler aufsteigen zum Gipfel.

Abstieg erfolgt auf den Aufstiegsweg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Zug die Gotthard-Nordrampe hoch bis zum Bahnhof Wassen. Hier umsteigen auf den Postbus in Richtung Innertkirchen. Beim Halt "Hotel Steingletscher" aussteigen und dann zu Fuss weiter. Zuerst das asphaltierte Sträßchen bis zu deren Ende am Parkplatz Umpol und weiter den Hüttenansteig hoch zur Tierberglihütte.

 

Anfahrt

Die A2 - Gotthard-Autobahn bis zur Ausfahrt "Wassen". Hier die Autobahn verlassen und ins Dorfzentrum fahren. Dort rechts ab, dem Wegweiser zum Sustenpass folgend. Nun der Sustenpassstrasse ca. 18km folgen bis zur Passhöhe. dann auf der Westseite die Passstrasse hinunter bis zum Hotel Steingletscher. Dort rechts in eine kleine Mautstrasse abbiegen, den Wanderwegweiser in Richtung Steinsee/Tierberglihütte. Unmittelbar hinter dem Berghotel befindet sich der Automat zur Entrichtung der Maut (Achtung auf entsprechendes Münzgeld achten!). Nun die Mautstrasse hoch bis zu deren ende am Umpol. Hier befindet sich ein großer Parkplatz (Parkgebühren sind in der Strassenmaut enthalten). 

Vom Parkplatz den markierten Hüttenaufstieg hoch zur Tierberglihütte.

Parken

Auf dem großen Parkplatz am Ende der oben beschriebenen Mautstrasse.

Koordinaten

SwissGrid
2'674'622E 1'172'765N
DD
46.701923, 8.414379
GMS
46°42'06.9"N 8°24'51.8"E
UTM
32T 455230 5172207
w3w 
///anstrengung.vorne.magd
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

SAC Clubführer Urner Alpen West

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarte der Schweiz 1:25000 Blatt 1211 "Meiental"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Hochtourenausrüstung ausreichend (Tourenrucksack,  steigeisenfeste Bergschuhe, Tourenbekleidung Regenbekleidung, Handschuhe, Stirnlampe, Trinkflasche, Sonnenschutz,  Biwaksack,  Erste-Hilfe-Beutel, Hüftsitzgurt,  Steinschlaghelm,  1 Sicherheitskarabiner Ball-Lock,  2 HMS-Karabiner,  2-3 Schnappkarabiner, 3 Expressen,   Steigeisen mit Frontalzacken, 1 Eisschraube (vorsichtshalber),  Eispickel, je eine lange und kurze Prusikschlinge, 2 Bandschlingen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
I, <30°, PD- mittel
Strecke
9 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm
Höchster Punkt
3.502 hm
Tiefster Punkt
2.750 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • My Map
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.