Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Suonenweg von Saas Grund nach Saas Almagell
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Suonenweg von Saas Grund nach Saas Almagell

· 1 Bewertung · Wanderung · Saas-Grund
Profilbild von Markus Müller
Verantwortlich für diesen Inhalt
Markus Müller 
  • Suonenweg
    / Suonenweg
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Blick Richtung Saas Grund
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Suonenweg
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Suonenweg
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Suonenweg
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Weiler Z'Moos
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Suonenweg
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Suone
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Blick zum Wasserfall
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Brücke über den Wasserfall
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Farben
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Saas Almagell
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Almageller-See
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Rückweg entlang der Vispa
    Foto: Markus Müller, Community
  • / Rückweg entlang der Vispa
    Foto: Markus Müller, Community
m 1700 1600 1500 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Der Suone (alter Bewässerungskanal) nach bis Saas Almagell und der Vispa nach zurück. Immer wieder neue Ausblicke, oberhalb Saas Almagell geht's über eine Brücke direkt über den Wasserfall.
mittel
Strecke 8,8 km
2:44 h
238 hm
255 hm

Der Suonenweg wurde nicht für Touristen angelegt, sondern existiert seit einigen hundert Jahren, als die Suonen (Wasserleitungen) angelegt wurden um die Wiesen und Felder zu bewässern. Im Saastal (wie in einigen Wallisertälern) wird der Regen von den umliegenden Bergketten abgefangen, der Talgrund hat nur wenig Niederschläge. 

So schlängelt sich der Weg mit gleichmässiger Steigung dem Hang entlang und man hat neben schönen Ausblicken über das Tal auch immer wieder die Gelegenheit, die Baukunst der alten Walser zu bewundern.

Saas Almagell ist das hinterste Dorf im Saastal und hat noch viel von seinem ursprünglichen Charme behalten. Da gibt's auch diverse Einkehrmöglichkeiten.

Autorentipp

Die Wanderung im Herbst hat natürlich ihren ganz besonderen Reiz (insbesonere Oktober, kann aber auch mal bis in den November gehen: die Bilder wurden am 2. November gemacht)
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Brücke oberhalb Saas Almagell, 1.772 m
Tiefster Punkt
Saas Grund, 1.558 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Saas Grund (1.574 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'638'666E 1'107'766N
DD
46.120286, 7.938837
GMS
46°07'13.0"N 7°56'19.8"E
UTM
32T 418010 5107959
w3w 
///halbes.wohnort.erstatten

Ziel

Saas Grund

Wegbeschreibung

Vom Ausgang Saas-Grund aus etwa 200 m der Strasse Richtung Saas Almagell entlang. Beim Weiler Zen Lauinen kurz einen Schotterweg hoch. Knapp unter einem neuen Wasserreservoir rechts auf den Wanderweg abbiegen (Suonenweg). Zuerst geht es noch "einfach" durch den Wald. Später dann alles der Suone (Wasserleitung) nach. Oberhalb des Weilers Z'Moos kommt nochmals ein Anstieg und schliesslich erreicht man den Wasserfall, wo das Wasser für die Suonen abgezafpt wird. Über die Brücke und auf der anderen Seiten wiederum den Suonen nach nach Saas Almagell. Am Dorfplatz links abbiegen, am "See" vorbei und die Vispa überqueren. Der Vispa entlang zurück nach Saas Grund.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'638'666E 1'107'766N
DD
46.120286, 7.938837
GMS
46°07'13.0"N 7°56'19.8"E
UTM
32T 418010 5107959
w3w 
///halbes.wohnort.erstatten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Stefan J 
26.06.2020 · Community
Sehr schöne Wanderung entlang der Wasserkanäle. Wer noch mag kann ab Saas-Allmagel den Weg nach Saas-Fee nehmen und kurz davor dann über den Kapellenweg auf Saas-Grund absteigen. Der Weg ist noch schöner hat aber noch eine Höhenmeter extra
mehr zeigen
Gemacht am 26.06.2020
Foto: Stefan J, Community
Foto: Stefan J, Community
Foto: Stefan J, Community
Foto: Stefan J, Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
2:44 h
Aufstieg
238 hm
Abstieg
255 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.