Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Südschwarzwald II
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

Südschwarzwald II

Radfahren · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • «Frau Holle» im «Gersbacher Hof» ob Todtmoos
    / «Frau Holle» im «Gersbacher Hof» ob Todtmoos
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / direkt dem Rhein entlang vor Wallbach
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / alte Holzbrücke über den Rhein bei Stein
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Blick von der Brücke auf Bad Säckingen
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / auf historischen Pfaden die Murg Schlucht hoch
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / weite Schwarzwaldhöhen bei Herrischried
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Gasthaus «Gersbacher Hof» ob Todtmoos
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / schöne Weitsichten bei Gersbach
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Schloss Rheinfelden mit Wassergraben
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 1000 800 600 400 200 80 60 40 20 km
schwer
Strecke 99,5 km
7:00 h
1.475 hm
1.475 hm
1.052 hm
262 hm
Von Rheinfelden aus folgen wir bis Stein der Swiss Cycling Route 2 direkt dem Rhein entlang. Bei Stein wechseln wir über die alte Holzbrücke auf die badische Seite nach Bad Säckingen. Ab Murg folgen wir dann dem gleichnamigen Bach landeinwärts. Der Waldweg durch die Murg-Felsenschlucht wurde in den 1860er Jahren gebaut und ursprünglich für Warenlieferungen der Heimweber und (Holz-) Köhler sowie für den Posttransport per Kutsche benutzt. Vor Hottingen öffnet sich die Schlucht und über weite Schwarzwaldhöhen erreichen wir den bekannten, schmucken Kur- und Ferienort Todtmoos, wobei wir bei der Freiwald-Kapelle vom Einzugsgebiet der Murg in dasjenige der Wehra wechseln.
Nach Todtmoos steigen wir noch etwas bis St. Antoni, von wo aus wir auf einem Forstweg bis Gersbach die Höhenluft geniessen (Verbotsschild «allgemeines Fahrverbot» bei St. Antoni: gilt in Deutschland nur für "motorgetriebene Fahrzeuge" - also nicht für Fahrräder). Nach Gersbach verlassen wir erneut die ausgebaute Strasse und erreichen über ein kurzes Stück Waldweg die Siedlung Glashütten in einem abgelegenen Tälchen. Ueber Hasel und Schwarzwaldausläufer fahren wir zurück Richtung Rheinfelden, erneut meist auf malerischen Wald- und Feldwegen.

Hinweis(e)
Die Tour findet weitgehend in Deutschland statt: deshalb bitte Ausweispapiere mitnehmen und Zollvorschriften beachten.
Für den Abschnitt von St. Antoni (ob Todtmoos) bis Gersbach auf Höhen-Forstwegen existiert keine Variante auf Nicht-Naturstrassen, die Strecke ist aber auch mit gut bereiften Rennvelos (sorgfältig) befahrbar.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.052 m
Tiefster Punkt
262 m

Start

Bahnhof Rheinfelden (284 m)
Koordinaten:
DD
47.550980, 7.790870
GMS
47°33'03.5"N 7°47'27.1"E
UTM
32T 409024 5267103
w3w 
///melodie.solcher.angeln

Wegbeschreibung

Bahnhof Rheinfelden - Wallbach - Mumpf - Stein (CH) - Bad Säckingen (D) - Murg - Hottingen - Herrischried - Todtmoos - Gersbach - Hasel - Dossenbach - Riedmatt - Rheinfelden (D) - Bahnhof Rheinfelden (CH)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.550980, 7.790870
GMS
47°33'03.5"N 7°47'27.1"E
UTM
32T 409024 5267103
w3w 
///melodie.solcher.angeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
99,5 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.475 hm
Abstieg
1.475 hm
Höchster Punkt
1.052 hm
Tiefster Punkt
262 hm
Einkehrmöglichkeit Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.