Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Südlich von Handeloh durchs Seevetal
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Südlich von Handeloh durchs Seevetal

· 2 Bewertungen · Wanderung · Elbe-Weser-Dreieck
Profilbild von Jeannine Knocke
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jeannine Knocke
  • Kleiner Bach zwischen den Feldern
    / Kleiner Bach zwischen den Feldern
    Foto: Jeannine Knocke, Community
  • / Sattes Grün bei Sonnenschein
    Foto: Jeannine Knocke, Community
  • / Heidefläche südlich von Handeloh
    Foto: Jeannine Knocke, Community
  • / Kleiner idyllischer Teich am Rand der Seeve
    Foto: Jeannine Knocke, Community
  • / Die Seeve - Im Sommer herrlich zum Füße abkühlen
    Foto: Jeannine Knocke, Community
  • / Unterstand an der Seevequerung
    Foto: Jeannine Knocke, Community
  • / Die Seevequereung
    Foto: Jeannine Knocke, Community
m 50 45 40 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Die Rundtour ab Handeloh führt durch das herrliche Seevetal und vorbei an Heideflächen. Ca. 5 km der Strecke führen über den Heidschnuckenweg, der zu den "Top Trails of Germany" gehört.
leicht
Strecke 8,3 km
3:00 h
60 hm
60 hm
Auf weichen und verschlungenen Pfaden führt der Heidschnuckenweg durch ein ganzjährig wunderschönes NSG, dem Seevetal. Eine vielseitige und märchenhafte Pflanzenwelt, zahlreiche Tierarten und das kühle klare Wasser der Seeve sprechen für dieses Gebiet. Der Naturliebhaber kann sich hier garnicht satt sehen! Auch der sandige Rückweg vorbei an einer großen Heidefläche, ist immer einen Hingucker wert.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
54 m
Tiefster Punkt
43 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Hinweis für Kinderwagen: Grundsätzlich lässt sich die Tour auch mit einem guten "Offroad-Kinderwagen" bestreiten. Es kann jedoch vorkommen dass auf dem Heidschnuckenweg umgestürzte Bäume liegen. Alleine mit besonders schwehren Kinderwagen, die sich nicht alleine heben lassen oder mit Kindern die nicht alleine stehen können daher auf eigenes Risiko!

Start

Koordinaten:
DD
53.242894, 9.845235
GMS
53°14'34.4"N 9°50'42.8"E
UTM
32U 556404 5899624
w3w 
///rehe.kauften.festen

Wegbeschreibung

Hinter dem Bahnübergang biegen wir rechts in den Hubertusweg. nach ca. 1 km knickt der Weg links ab. Wir folgen dem Weg durch Felder und Wiesen, halten uns an der Kreuzung links und folgen dem Weg weiter zu einem kleinen Bach mit Steg, den wir überqueren.

Aber hier folgen wir für die nächsten 4 km dem weißen "H" auf schwarzen Grund durch eine kleine Heidefläche und dem Seevetal bis zu einem großen runden Unterstand, an dem sich mehrere Wege kreuzen. (4,3 km)

Etwa 100m hinter dem Unterstand Überqueren wir die Seeve über eine kleine Holzbrücke und folgen weiter dem "H" durch einen Erlenbruchwald. An der Kreuzung angekommen biegen wir links Richtung Inzmühlen ab (4,8 km). Bei km 5,4 biegt der Heidschnuckenweg rechts ab, wir gehen den Weg jedoch weiter gerade aus und folgen ab jetzt dem gelben Pfeil, vorbei an einer Heidefläche, durch den Ort Inzmühlen zurück nach Handeloh.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Handeloh ist aus Richtung Hannover (über Soltau) oder Bucholz (Nordheide) Werktags zu jeder Stunde, an Sonn- und Feiertagen alle 2h mit dem Regionalzug (Erixx) erreichbar.

Die Region gehört zum Tarif Verbund Hamburg (HVV).

Wer als Hamburger z.B. eine Monatskarte für den Großbereich besitz, benötigt Werktags für die einfache Fahrt eine Ergänzungskarte für 3 Ringe (4,40€). Unbedingt vor Fahrantritt kaufen, da in den Zügen kontrolliert, aber keine Karten verkauft werden. An jedem HVV Automaten und am DB Automat in Handeloh erhältlich. Nur gültig in Verbindung mit der Monatskarte und dem Kundenausweis.

Empfehlung Fahrkarten:

  • Niedersachsen-Ticket, ab 9 Uhr, am WE ab 0 Uhr
  • ab Hamburg mit Monatskarte Großbereich, Werktags 2x Ergänzungskarte für 3 Ringe
  • ab Hamburg, Werktags ab 9 Uhr oder WE, bis 5 Pers., 9-Uhr-Gruppenkarte 4 Ringe

Koordinaten

DD
53.242894, 9.845235
GMS
53°14'34.4"N 9°50'42.8"E
UTM
32U 556404 5899624
w3w 
///rehe.kauften.festen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Easy Going
26.05.2018 · Community
Der Waldweg ist sehr schön und nicht stark bewandert. Die Beschreibung ist einfach und Ei deutig. Die letzten 1,5 km an der Hauptstraße sind nicht so schön. Mit 3 Stunden Zeit muss man aber nicht rechnen. Ich bin nicht besonders schnell oder gut trainiert irrtümlich und habe den Weg ganz entspannt in 1 1/2 Std. geschafft.
mehr zeigen
Markus GoGoGo
05.09.2017 · Community
Geplant hatte ich ursprünglich von Handeloh nach Undeloh zu gehen und mit dem Heideshuttle kostenlos zurück zu fahren. Aufgrund der seltsamen Fahrtzeiten (Tourist Info gibt Auskunft) hatte ich mich dann dagegen und für diese Tour entschieden. Es dauert ein bisschen bis der H Weg richtig schön wird. Dann entfaltet er sich und schlängelt sich meist durch dicht bewaldetes Gebiet. Wer hier die typischen Heidelandschaften mit Heidschnucken erwartet wird meist enttäuscht. Nur sehr gelegentlich sieht man doese Flächen. Dafür ist der Waldweg schön, eine kleine Moorlandschaft gibt es auch. Ich würde den Weg lieber in umgekehrter Reihenfolge gehen, dann hat man den schöneren Teil zum Schluß. Fazit: Keine Katastrophe aber sicher nicht der beste Teil des Heidschnuckenweges.
mehr zeigen
Gemacht am 04.09.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.