Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Stuckkogel aus dem Pletzergraben
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Stuckkogel aus dem Pletzergraben

Skitour · Kitzbüheler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner 
  • Pletzergraben
    / Pletzergraben
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Lachtalgrundalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Almstraßenabkürzung
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Lachtalalmwiesen und Wildseeloder
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / steile Almhänge
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / über dem Pletzergraben der Wildseeloder
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / gegenüber dem Ostrücken der Bischof und der Gebra
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Ostrücken mit Blick zum Karstein
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Stuckkogel mit Gipfelkamm und Ostgipfel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Ostgipfel, dahinter Wildseeloder
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Stuckkogel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / herrliches Abfahrtsgelände
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km
Schön gegliederte Osthänge bieten nach dem langen Talweg herrliches Skigelände.
leicht
Strecke 14,6 km
3:00 h
1.050 hm
1.050 hm
Nach einem langen Talhatscher am Forstweg führen mittelsteile Almhänge und ein breiter Rücken um den Vorgipfel herum zum Stuckkogel. Durch den langen Zustieg ist dieser reizvolle, alternative Anstieg auf den Stuckkogel eher selten besucht.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 21.12.2018
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Stuckkogel, 1.888 m
Tiefster Punkt
Pletzergraben, 835 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

bei vernünftiger Spurwahl wenig lawinengefährdete Hänge.

Weitere Infos und Links

keine Einkehrmöglichkeit während der Tour.

Start

Pletzergraben (835 m)
Koordinaten:
DD
47.467327, 12.521377
GMS
47°28'02.4"N 12°31'17.0"E
UTM
33T 313215 5260076
w3w 

Ziel

Stuckkogel

Wegbeschreibung

Wir wandern auf der Forststraße rechts des Pletzerbaches ziemlich flach fast 5 km am Gasthof Pletzer und später an der Herrgottbrücke vorbei bis zur zweiten Aufzweigung. Hier überbrücken wir den Bach nach rechts und steigen am Almweg an der Lachtalgrundalm vorbei bis zu den ersten freien Wiesenhängen. Über die steilen Osthänge kürzen wir die Almstraße mehrmals ab und halten uns danach am rechten Waldrand. Ein kurzer Steilaufschwung führt nordwärts auf schön kupierte wellige Osthänge, die auf den Gipfelkamm hinaufführen. Der markante felsige Ostgipfel wird südseitig umgangen, so gelangen wir auf den manchmal überwechteten Gipfelrücken. Über ihn geht es westwärts zum kurzen Gipfelaufschwung. Um die Südkante herum erreichen wir das große Kreuz am Gipfelplateau des Stuckkogels.

Abfahrtsvarianten über die freien Hänge entlang des Anstiegs.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Aus dem Osten über Saalfelden, aus dem Westen über St. Johann in Tirol und aus dem
Norden über Kössen bzw. Lofer und Waidring durch das Pillertal nach Fieberbrunn. Im Ort
beim Wegweiser "Gasthof Winkelmoos" südwärts einbiegen und im Pletzergraben bis zum Parkplatz unterhalb des Gasthofs hinauffahren.

Parken

Parkplatz im Pletzergraben vor der Auffahrt zum Gasthof Winkelmoos.

Koordinaten

DD
47.467327, 12.521377
GMS
47°28'02.4"N 12°31'17.0"E
UTM
33T 313215 5260076
w3w 
///zuletzt.anhöhen.platin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap
ÖK50 Blatt 123 oder 3214
AV-Karte: Kitzbüheler Alpen Ost

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
14,6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.050 hm
Abstieg
1.050 hm
Hin und zurück Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.