Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Stubaierinn
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Stubaierinn

· 1 Bewertung · Skitour · Stubaital
Profilbild von Gerhard Leopold
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gerhard Leopold
  • Hinterer Daunkopf
    / Hinterer Daunkopf
    Foto: Gerhard Leopold, Community
  • Breiter Grieskogel
    / Breiter Grieskogel
    Foto: Gerhard Leopold, Community
  • / Abfahrt vom Breiten Grieskogel
    Foto: Gerhard Leopold, Community
  • / Abfahrt vom Finstertaler Schartenkogel
    Foto: Gerhard Leopold, Community
  • / Rietzer Grieskogel
    Foto: Gerhard Leopold, Community
  • / Abfahrt vom Törle beim Rietzer Grieskogel
    Foto: Gerhard Leopold, Community
  • / Flaurlinger Alm
    Foto: Gerhard Leopold, Community
  • / Tag1
    Foto: Gerhard Leopold, Community
  • / Tag2
    Foto: Gerhard Leopold, Community
  • / Tag4
    Foto: Gerhard Leopold, Community
  • / Tag3
    Foto: Gerhard Leopold, Community
m 4000 3000 2000 1000 60 50 40 30 20 10 km
4-Tages-Skitour vom Stubai ins Inntal
mittel
66,4 km
16:02 h
4861 hm
6003 hm
Skidurchquerung mit Hüttenübernachtung von der Mutterbergalm im Stubaital nach Flaurling im Inntal.

Autorentipp

die Hütten auf der Tour sind alle Top - an jeder einzelnen lohnt es sich einen Zusatztag einzulegen, da die Tourenangebote vielfältig sind.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3285 m
Tiefster Punkt
608 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

nur bei besten Bedingungen möglich. Bei einem Wetterumschwung kann von der Amberger und Schweinfurter Hütte ins Ötztal abgefahren werden - von der Dortmunder Hütte erreicht man Innsbruck direkt.

Weitere Infos und Links

www.oebb.at
www.stubai.at/de/info-service/fahrplaene-nahverkehr
www.amberger-hütte.at
www.dav-schweinfurt.de/huetten/schweinfurter-huette
www.dortmunderhuette.at

Start

Mutterbergalm im Stubaital (1751 m)
Koordinaten:
DG
47.010662, 11.155470
GMS
47°00'38.4"N 11°09'19.7"E
UTM
32T 663835 5208603
w3w 
///sicht.kuss.ragt

Ziel

Flaurling

Wegbeschreibung

Tag1: von der Mutterbergalm steigen wir in der Wilden Grubn zum Gamsgarten hinauf. In der Rinne links von der Daunjochbahn erreichen wir das gleichnamige Joch. Über den Rücken steil auf den Hinteren Daunkopf. Jetzt fahren wir über den Daunkopfferner ins Sulztal und weiter zur Amberger Hütte.

Tag2: frühmorgens fahren wir richtung Gries hinunter. Am Winterwanderweg zum Gasthof Winnebach beginnt unser heutiger Aufstieg. Nach dem kleinen Weiler folgen wir den Schildern zur Winnebachseehütte. Von hier gehen wir gestärkt weiter zum Zwieselbachjoch. Der weitere Aufstieg auf den Breiten Grieskogel führt über drei Steilstufen. Wieder am Joch, fahren wir das Zwieselbachtal hinaus bis zur Schweinfurter Hütte.

Tag3: wir folgen der Spur zur Kraspesspitze, biegen aber vorher ab zur Finstertaler Scharte und steigen auf den Finstertaler Schartenkogel. Von diesem entweder steil in die Nordöstliche Rinne oder über die Scharte entlang der Aufstiegsspur vom Finstertaler Speicher. An diesem ziehen wir die Felle nochmal auf und steigen bis zur Staumauer hoch. Durch das Skigebiet hinunter zur Dortmunder Hütte.

Tag4: mit dem ersten Bus fahren wir zur Galerie (Name der Haltestelle). Sicherer geht es auf der rechten Bachseite hoch richtung Kreuzjoch, biegen vorher rechts ab zu den Zirmbacher Narrenböden. Nach der Steilstufe steigen wir hinauf zum Törl; auf der anderen Seite geht es ebenso steil wieder hinunter und durch ideales Skigelände zur Flaurlinger Alm. Das Almsträsschen führt nach Flaurling im Inntal.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

von Flaurling Bahnhof nach Innsbruck mit der Bahn, weiter mit Bus nach Neustift/ Mutterbergalm

Anfahrt

Inntal, Flaurling

Parken

Flaurling Bahnhof

Koordinaten

DG
47.010662, 11.155470
GMS
47°00'38.4"N 11°09'19.7"E
UTM
32T 663835 5208603
w3w 
///sicht.kuss.ragt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Skitourenführer Sellrain (Rudolf und Siegrun Weiss)

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte Stubaier/ Sellrainer Alpen

Kompass Karte Stubaier Alpen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung, Übernachtungsgepäck

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
John Wayne 
12.01.2020 · Community
Möchte ich im Feb 2020 machen und hab deswegen mal die Etappen zusammengestellt: Tag 1: 14 km, 1450 hm, 1100 tm Tag 2: 23 km, 1600 hm, 1750 tm Tag 3: 10 km, 1000 hm, 1000 tm Tag 4: 20 km, 900 hm, 2300 tm Machbar ab Mitte Februar (Öffnung Schweinfurter Hütte)
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
66,4 km
Dauer
16:02h
Aufstieg
4861 hm
Abstieg
6003 hm
Streckentour Skihochtour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.