Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Strudelkopf
Bergtour Premium Inhalt

Strudelkopf

Bergtour · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Das Gipfelkreuz des Strudelkopfs
    Das Gipfelkreuz des Strudelkopfs
    Foto: PantherMedia / Hans Eder
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 17,5 km
7:15 h
944 hm
944 hm
2.306 hm
1.401 hm
Blick auf Drei Zinnen
Der schöne und einfache Anstieg mit Blick auf die Drei Zinnen aus einer ganz besonderen Perspektive

Die Staatsstraße überqueren und gleich hinter der Brücke zeigt die Markierung 34 bzw. Dolomitenhöhenweg Nr. 3 den Bach entlang nach rechts; diesem folgen. Nach wenigen Minuten gelangt man an die Felswände des Klettergartens Franchi und direkt danach beginnt der Weg anzusteigen. In langer Querung und mehreren Serpentinen gelangt man auf einen Sattel (1925 m). Eine Holzstiege mit Handhalteseil führt am Fels entlang. Es folgen ein kleiner Felsdurchbruch sowie ein handseilgesichertes Querband. Kurz darauf befinden wir uns im Helltal mit sprudelndem Quellwasser und der Steig führt hinauf zum Strudelkopfsattel (2200 m). Nun sind es nur noch wenige Minuten und man steht am Gipfel des Strudelkopfs (2307 m). Daneben steht eine neu errichtete Windrose und es bietet sich ein herrliches 360-Grad-Rundum-Panorama. - Abstieg: gleich wie Aufstieg.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

sentres redaktion
10.09.2018 · Community
Danke für die Info! Wir werden die Angaben anpassen.
mehr zeigen
Profilbild von e f
e f
28.08.2018 · Community
Aufstieg zum Strudelkopf ist mit 3h am Wegweiser angegeben, braucht man auch. Der beschriebene Abstieg ben?tigt auch 3h. Wenn ein Wanderer flott unterwegs ist, kann er es in 5h hinbekommen. Die angegebenen 4h sind f?r einen durchschnittlichen Wanderer nicht zu schaffen. Korrigiert doch bitte die Angaben. Danke
mehr zeigen

Fotos von anderen