Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Strudelköpfe (von Norden)
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh

Strudelköpfe (von Norden)

Schneeschuh · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rother Bergverlag Verifizierter Partner 
  • Stollaalm
    / Stollaalm
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Berggasthof Plätzwiese
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Strudelköpfe
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Strudelköpfe
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Strudelköpfe
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Plätzwiese
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Plätzwiese
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Plätzwiese
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
  • / Ruine
    Foto: Evamaria Wecker, Rother Bergverlag
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Leicht erreichbare Aussichtsloge mit Drei-Zinnen-Blick

Über das romantische Hochplateau der Plätzwiese mit seinem lockeren Zirbenbestand, zwischen Dürrenstein links und Hoher Gaisl rechts, führt diese beliebte Schneeschuhwanderung. Im Osten begrenzen die Sextner Dolomiten, im Südosten der markante Cristallo den Horizont: eine wahre Traumtour! Am Heimkehrerkreuz, dem höchsten Punkt der aus mehreren Kuppen bestehenden Strudelköpfe, erwartet uns der Höhepunkt dieser Tour: der Blick zu den Nordwänden der Drei Zinnen. Um die schöne Landschaft voll auszukosten beginnen wir unseren Weg mit dem Aufstieg zur Plätzwiese durch das romantische und einsame Stollatal. Mit dem Shuttle-Bus zur Plätzwiese lässt sich die Wanderung zu den Strudelköpfen zur Halbtagestour verkürzen.
leicht
18,4 km
6:00 h
916 hm
916 hm
Vom Parkplatz gehen wir zunächst auf der Fahrstraße weiter bis zur ersten Kehre, kürzen die zweite Kehre ab und biegen an der dritten Kehre rechts in das Stollatal ab (Wegweiser). Nun wandern wir durch eine romantische Winterlandschaft entlang des locker bewaldeten Stollagrabens bergauf bis zur Stollaalm, 1950 m. Dort mündet unsere Spur in einen planierten Wanderweg, auf dem wir in einem weiten Bogen den Berggasthof Plätzwiese, 1991 m, erreichen. Auf einer Umweltschutztafel können wir uns über den Verlauf unserer Route und die Ruhezonen am Dürrenstein informieren. Unser Weg führt an einer Kapelle vorbei nur kurz nach Norden, biegt dann nach rechts und verläuft sehr aussichtsreich auf einer Hangterrasse nach Osten zum Ende des felsigen Kamms der Dürrenstein Alpe. Hier mündet die Spur von der Dürrensteinhütte (ca. 2100 m) und gemeinsam geht es nun weiter wie bei der Tour »Strudelköpfe (von Süden)« beschrieben zum Heimkehrerkreuz. Der Abstieg erfolgt auf dem Aufstiegsweg oder über die Dürrensteinhütte (siehe Tour »Strudelköpfe (von Süden)«) zurück zur Plätzwiese und durch das Stollatal oder mit dem Shuttle-Bus weiter zum Ausgangspunkt.
Profilbild von Evamaria Wecker
Autor
Evamaria Wecker
Aktualisierung: 11.07.2017
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Höchster Punkt
2306 m
Tiefster Punkt
1493 m

Sicherheitshinweise

Im Stollatal kurze steile Stufen, sonst einfache Schneeschuhwanderung in meist sanftem Gelände.

Start

Durch das Altpragser Tal bis zu den großen Parkplätzen beim Alpengasthof Brückele, 1491 m. Die Weiterfahrt zum Parkplatz Plätzwiese (Schneeketten erforderlich) ist von Weihnachten bis Ostern 10–16 Uhr gesperrt. (1493 m)
Koordinaten:
DG
46.677325, 12.148734
GMS
46°40'38.4"N 12°08'55.4"E
UTM
33T 281934 5173256
w3w 
///wappen.auflöst.vollkommenen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.677325, 12.148734
GMS
46°40'38.4"N 12°08'55.4"E
UTM
33T 281934 5173256
w3w 
///wappen.auflöst.vollkommenen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
18,4 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
916 hm
Abstieg
916 hm
Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.