Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Stronachkogel (1.831m) von Stronach
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Stronachkogel (1.831m) von Stronach

· 1 Bewertung · Schneeschuh · Kreuzeck-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion München Verifizierter Partner 
  • Blick zum Hochstadl in den Lienzer Dolomiten
    / Blick zum Hochstadl in den Lienzer Dolomiten
    Foto: Helge Tielbörger, DAV Sektion München
  • / Groje Alm
    Foto: Helge Tielbörger, DAV Sektion München
  • / Jagdhütte
    Foto: Helge Tielbörger, DAV Sektion München
  • / freie Hänge im Bereich der Stronachalm
    Foto: Helge Tielbörger, DAV Sektion München
  • / Auf dem Gipfelplateau des Stronachkogels
    Foto: Helge Tielbörger, DAV Sektion München
  • / Gipfelkreuz am Stronachkogel
    Foto: Helge Tielbörger, DAV Sektion München
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km Stronachkogel Zwischenberger Sattel
Einfache Schneeschuhrunde mit Gipfelerlebnis. Kaum lawinengefährdet.  
mittel
Strecke 10,2 km
4:30 h
740 hm
740 hm

Der Stronachkogel ist ein eher unscheinbarer Gipfel an der Grenze zwischen Osttirol und Kärnten. Wegen der freien Wiesen im Gipfelbereich bietet er aber nette Sichten in alle Richtungen. Die Steigungen sind eher gering, so dass wegen der zu bewältigenden 700 Höhenmeter einiges an Strecke zu machen ist. Viel ist auch an schönen Tagen nicht los. Aber auch bei Schlechtwetter kann man diese Runde wagen. Lawinös sind höchstens ein paar kleinere Hänge im Gipfelbereich. Bei guter Routenwahl lassen die sich umgehen.          

 

Profilbild von Helge Tielbörger
Autor
Helge Tielbörger 
Aktualisierung: 09.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Stronachkogel, 1.831 m
Tiefster Punkt
Stronach, 1.091 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko und setzt entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen voraus.

Weitere Infos und Links

Die Fotos sind leider nicht super scharf. Hatte ein schlechtes Smartphone dabei.

Start

Stronach (1.091 m)
Koordinaten:
DD
46.830269, 12.854399
GMS
46°49'49.0"N 12°51'15.8"E
UTM
33T 336365 5188537
w3w 
///echt.kürbis.konnten

Wegbeschreibung

Von Stronach führt eine Forststrasse hinauf zum Zwischenberger Sattel. Der erste Abschnitt ist oft fürs Rolden präpapriert. Nach ca. einem Kilometer halten wir uns geradeaus. Am Zwischenberger Sattel biegen wir an einem Schild links ab in Richtung Stronachkogel und folgen weiter einer Fortstraße, die nun etwas steiler in ein paar Kehren höher führt. Die Groje Alm lassen wir in einer Kehre links liegen und gelangen schließlich auf die Stronachalm mit ihrem offenen Gelände. Spätestens beim Gebäude der Stronachalm (früher geht es auch schon) biegen wir rechts ab und streben nordwärts dem Gipfel entgegen. Das letzte Stück folgt einer steilen, schmalen Schneise, die man in einem weiten Linksbogen umgehen kann.

Zurück geht es an der Stronachalm vorbei roten Farbmarkierungen folgend über die Stronachwiesen weiter nach unten. Ohne Spur, was sehr selten der Fall ist, ist die Orientierung nicht ganz einfach. Es gibt fast zuviele Wege dort. Letztlich kann man sich aber kaum verlaufen, solange man nicht zuweit nach Osten wandert. Die Hochspannungsleitung, die genau über Stronach hinweg führt, kann als Orientierungshilfe dienen.

In mehreren Kehren geht es letztlich hinab nach Stronach.  

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Lienz (Osttirol) über die B107A und B107 in Richtung Großglockner fahren. Vor Iselsberg kurz nach einer weiten Linkskehre rechts abbiegen nach Stronach. 

Von Spittal an der Drau über die B106 oder von Heiligenblut über die B107 bis Winklern und weiter über die B107 in Richtung Lienz hinauf zum Iselsbergpass. Hinunter nach Iselsberg, durch den Ort hindurch und vor einer weiten Rechtskehre links abbiegen nach Stronach.

Die Straße führt steil hinauf nach Stronach. Evtl. Ketten

Parken

Vor Stronach am Straßenrand parken. In Stronach selbst keine Parkmöglichkeit.

Koordinaten

DD
46.830269, 12.854399
GMS
46°49'49.0"N 12°51'15.8"E
UTM
33T 336365 5188537
w3w 
///echt.kürbis.konnten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Schneeschuhwandern und Rodeln in Osttirol, Magdalena Habernig

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wanderkarte 1:50.000, Blatt 48 Lienz-Schobergruppe

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhausrüstung mit kompletter LVS-Ausrüstung.

Grundausrüstung für Schneeschuhwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Schneeschuhe
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
ace 2794
01.01.2019 · Community
Dienstag, 1. Januar 2019 21:11:27
Foto: ace 2794, Community

Fotos von anderen

Dienstag, 1. Januar 2019 21:11:27

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.