Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Streifwanderung
Wanderung Premium Inhalt

Streifwanderung

· 1 Bewertung · Wanderung · Kitzbühel
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Hahnenkamm auf Kitzbühel
    Blick vom Hahnenkamm auf Kitzbühel
    Foto: Niederstrasser, Outdooractive Redaktion
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 4 3 2 1 km Hocheckhütte "Mausefalle" Seidlalmsee "Gschöss" Seidlalm Aussicht auf Kitzbühel
mittel
Strecke 4,9 km
3:00 h
32 hm
903 hm
1.645 hm
774 hm
Vom Startpunkt der berühmten Streif-Rennstrecke wandern wir an den verschiedenen Schlüsselstellen der Abfahrt vorbei ins Tal hinab und überwinden dabei über 900 Höhenmeter.

Die „Streif“ gilt als die klassische und schwierigste Abfahrtsrennstrecke der Welt und lockt jährlich Tausende Zuschauer an. Es werden die Ski-Alpin-Disziplinen „Super-G“ und „Abfahrt“ ausgetragen, wobei der Super-G verkürzt gefahren wird. Zwei besonders erfolgreiche Rennläufer sind Franz Klammer, der die Abfahrt vier Mal gewann (1975, 1976, 1977, 1984), und Hermann Meier, der den Super-G fünf Mal gewann (2000, 2001, 2003, 2005, 2006). Damenabfahrten werden hier nicht ausgetragen. Wir fahren mit der Hahnenkammbahn hinauf zum Ausgangspunkt der Streif – und gleichzeitig unserer Wanderung – und passieren auf dem Weg bergab ins Tal nicht nur die verschiedenen, durch Tore gekennzeichneten Schlüsselstellen der bekannten Rennstrecke, sondern auch den Seidlalmsee und gemütliche Einkehrmöglichkeiten. Die Aussichten auf die Kitzbüheler Alpen, das Kaisergebirge und das im Tal gelegene Kitzbühel sind dabei immer ein Genuss. An der Bergstation der Hahnekammbahn lädt zudem das Bergbahnmuseum zu

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Katrin Kranz Autor Katrin Kranz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Thomas Weber
28.08.2015 · Community
Sehr schöne Tour auf der man die "Streif" richtig kennenlernt! Finde es noch eindrucksvoller als im Winter. Unbedingt in der Seidlalm rasten - lecker hausgemachtes Essen! Es ist der Weg mit Nr. 26 nicht wie in der Beschreibung steht Nr. 36!! Alles andere ist perfekt! :-)
mehr zeigen
Panorama
Foto: Thomas Weber, Community
Foto: Thomas Weber, Community
Mausefalle
Foto: Thomas Weber, Community
Seidlalm
Foto: Thomas Weber, Community
Panorama
Foto: Thomas Weber, Community
Hausbergkantr
Foto: Thomas Weber, Community
Gerhard Kleesadl
08.07.2012 · Community
Schöne faszinierende Wanderung wo man wirklich siehr was die Rennläaufer leisten vom Start weg. Gehzeit ca. 21/2 Stunden .
mehr zeigen
Gemacht am 08.07.2012
Foto: Gerhard Kleesadl, Community

Fotos von anderen

Panorama
Mausefalle
Seidlalm
+ 3