Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Straubinger Haus von Blindau über Weißensteinalm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Straubinger Haus von Blindau über Weißensteinalm

Wanderung · Chiemgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Info-Tafeln am Parkplatz - hier beginnt rechts der Weg
    / Info-Tafeln am Parkplatz - hier beginnt rechts der Weg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Über der Klausenbergalm
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zurück ins Tal
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick Richtung Reit im Winkl
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Almgelände vor der Weißensteinalm
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Weißensteinalm
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zum Kitzbühler- und Unterberghorn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Neualm
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Straubinger Haus
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km Straubinger Haus
Hüttenzustieg zum Straubinger Haus von Norden vom großen Parkplatz bei Blindau (Reit im Winkl) über die Klausenberg-, Weißenstein- und Neualm.
mittel
8,5 km
3:15 h
923 hm
88 hm

Überwiegend mittelsteiler Anstieg durch Almen mit Ausblicken ins Hagertal, zum gegenüberliegenden Unterberghorn und Wilden Kaiser.

Im unteren Teil besteht die Strecke aus Wirtschaftswegen, die im Mittelteil abgekürzt werden. Die 2. Hälfte sind teils steile Steige.

Profilbild von Franz-Xaver Six
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 27.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Straubinger Haus, 1.551 m
Tiefster Punkt
723 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Straubinger Haus

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Schwierigkeiten - überwiegend einfacher Steig mit einzelnen kurzen Stufen.

Die Route ist gut markiert. Wegschilder zum Straubinger Haus mit Nr. 27 sind vorhanden.

Verhaltensregeln auf Almen:
Auf Almen haben Rinder Vorfahrt, d.h. vorsichtig und ruhig an diesen vorbeigehen/-fahren - im Zweifelsfall diesen "gut zureden". Almgatter müssen unbedingt nach Öffnung/Durchgang wieder geschlossen werden, damit Rinder die Alm nicht verlassen können. 

10 Verhaltensregeln für Almbesucher auf www.sichere-almen.at

Weitere Infos und Links

Details und weitere Touren zum Straubinger Haus;

Start

Parkplatz bei Blindau/Reit im Winkl (722 m)
Koordinaten:
DG
47.660695, 12.479317
GMS
47°39'38.5"N 12°28'45.5"E
UTM
33T 310744 5281667
w3w 
///erfolgsserie.diener.selbst

Ziel

Straubinger Haus

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz starten wir auf einem schmalen Wanderweg Richtung Westen entlang dem Waldrand und treffen am Ende auf den den Fahrweg zur Zwerchenberg- und Klausenbergalm.

Dem Weg, der über der Klausenbachklamm verläuft, folgen wir bergauf an der Klausenbergalm vorbei bis zur Kreuzung auf Almwiesen. Hier mündet der Zustiegsweg von Kössen kommend ein.

Alternativ führt ein Steig direkt an der Klausenbergalm hoch. Um die Almwirtschaft nicht zu stören, empfehlen wir den vorher beschriebenen Wegverlauf.

An der Kreuzung wandern wir links dem Weg Nr. 27 folgend bergauf zur Weißensteinalm.

Dort wandern wir links an der Alm vorbei und treffen auf den Steig, der von der Hausenau- und Hackalm herauf kommt. Hier geht es links steil durch das Almgelände in den Wald und weiter bis zur verfallenen Neualm.

Dort treffen wir den Weg, der von der Zwerchenbergalm herauf kommt. In wechselndem "bergauf-bergab" geht es dann bis zum Wirtschaftsweg zum Straubinger Haus. Diesem Weg folgen wir und erreichen schließlich das Straubinger Haus.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Prien, dort umsteigen in den Bus nach Reit im Winkl.

> Details/Fahrpläne

Anfahrt

Aus Richtung München auf der A8 München-Salzburg bis nach Grabenstätt (Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstraße (B 305) nach Reit im Winkl.

Über Blindauer Straße und Fellhornweg zum Parkplatz bei Blindau.

Parken

Parkplatz bei Blindau (kostenlos).

Koordinaten

DG
47.660695, 12.479317
GMS
47°39'38.5"N 12°28'45.5"E
UTM
33T 310744 5281667
w3w 
///erfolgsserie.diener.selbst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Getränk, da nach der Klausenbergalm keine Quellen oder weitere Einkehr vorhanden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,5 km
Dauer
3:15h
Aufstieg
923 hm
Abstieg
88 hm
Streckentour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.