Start Touren Straubinger Haus - Rundtour Schuhmacherkreuz-Eggenalmkogel
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Straubinger Haus - Rundtour Schuhmacherkreuz-Eggenalmkogel

Wanderung · Chiemgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schilderbaum beim Straubinger Haus
    / Schilderbaum beim Straubinger Haus
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Kapelle nach dem Straubinger Haus
    / Kapelle nach dem Straubinger Haus
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Steig zur oberen Hemmersuppenalm
    / Steig zur oberen Hemmersuppenalm
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick zur Oberen Hemmersuppenalm und Hochgern, Hochfelln und Hördlwand
    / Blick zur Oberen Hemmersuppenalm und Hochgern, Hochfelln und Hördlwand
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Kreuzung - hier geht es auf dem "Almgenuss"-Weg an der Felswand hoch zum Schuhmacherkreuz
    / Kreuzung - hier geht es auf dem "Almgenuss"-Weg an der Felswand hoch zum Schuhmacherkreuz
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick vom Eggenalmkogel zum Wilden Kaiser und Weg zum Straubinger Haus
    / Blick vom Eggenalmkogel zum Wilden Kaiser und Weg zum Straubinger Haus
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Eggenalmkogel
    / Eggenalmkogel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Fahrweg von der Hochtrittalm zum Straubinger Haus mit Kaiserblick
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
1200 1350 1500 1650 1800 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Rundtour ab Straubinger Haus zum Schuhmacherkreuz und Eggenalmkogel sowie zurück über die Hochtrittalm.

Abschnitt des Premiumwanderweges "Almgenuss".

leicht
3,6 km
1:30 h
259 hm
259 hm

Eine erlebnis- und abwechslungsreiche Wanderung über grüne Almwiesen, durch urige Bergwälder, vorbei an einer Felsenquelle über den Eggenalmkogel mit Panoramasicht – das bietet der ausgezeichnete Premiumwanderweg „Almgenuss“.

Autorentipp

Von der Hochtrittalm kann man statt zum Straubinger Haus zurück zu wandern beim Wasserbunker (links neben dem Fahrweg) zum Fellhorn aufsteigen und auf der Süd-Westseite des Fellhorns zum Straubinger Haus absteigen (zusätzliche Zeit: 1:30 Std.).

outdooractive.com User
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 13.08.2019

Österreichisches Wandergütesiegel
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1669 m
Tiefster Punkt
1411 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Straubinger Haus

Sicherheitshinweise

Der Weg/Steig ist teilweise nur spärlich markiert und wenig begangen. Deshalb ist bei dieser Tour gute Sicht Voraussetzung.

Start

Straubinger Haus (1564 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.619804, 12.500647
UTM
33T 312199 5277071

Ziel

Straubinger Haus

Wegbeschreibung

Vom Straubinger Haus geht es beim großen Schilderbaum zuerst kurz Richtung Nord-Osten unter der Kapelle vorbei ein kurzes Stück bergauf und dann bergab Richtung Oberer Hemmersuppenalm.

Bei einer Kreuzung mit einem Wegweiser geht es rechts an einer Felswand mit Felsenquelle über einen kurvigen, steilen Steig zum Schuhmacherkreuz.

Kurz darauf, am höchsten Punkt der Tour, dem Eggenalmkogel, erhält man auf einer Bank eine fantastische Aussicht nach Reit im Winkl, zum Chiemsee und ins nahe Kaisergebirge.

Von der Bank folgt man rechts dem Wegweiser zum Straubinger Haus und erreicht dieses über den Fahrweg zur Hochtrittalm.

Öffentliche Verkehrsmittel

Siehe Zustiege zum Straubinger Haus (von Seegatterl, Winklmoosalm, Waidring, Erpfendorf, Hagerbrücke, Blindau).

Anfahrt

Siehe Zustiege zum Straubinger Haus (von Seegatterl, Winklmoosalm, Waidring, Erpfendorf, Hagerbrücke, Blindau).

Parken

Siehe Zustiege zum Straubinger Haus (von Seegatterl, Winklmoosalm, Waidring, Erpfendorf, Hagerbrücke, Blindau).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
259 hm
Abstieg
259 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.