Start Touren Straubing und die Donau
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Straubing und die Donau

· 1 Bewertung · Wanderung · Niederbayern
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Staustufe Straubing
    / Staustufe Straubing
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Stadtturm
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / "Hochwasser" an der Staustufe
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Das "Wasserschloß" von Straubing
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / "Dampfer" auf der Donau
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Wegmarkierung Donaupanoramaweg
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Im Regen am Donaudamm druch die Vogelau
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Vogelschutzgebiet Vogelau
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Donaudamm, Reh und Straubing
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick auf Sossau
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Rehe in der Vogelau
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick auf Straubing
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Schöne kleine Wanderung vom Stadtplatz zur Schloßbrücke und dort über den Wanderweg 6 über Gstütt und die Vogelau nach Sossau. An der Staustufe wechseln wir auf den Donaupanoramaweg zurück nach Straubing und zum Stadtplatz mit seinem schönen Stadtturm.
leicht
9,1 km
2:20 h
60 hm
60 hm

Am Stadtplatz in Straubing geht es los. Wir gehen am Stadtturm vorbei, Richtung Wasserturm und biegen an der Ampel links hinab zum Schloss und zur Schlossbrücke. Nach der Brücke folgen wir dem Wanderweg 6. Es geht durch Gstütt in das Vogelschutzgebiet Vogelau. Hier geht es die nächsten Kilometer immer auf dem Donaudamm entlang. Ein klasse Landschaft und man befindet sich noch fast in der Stadt. Es gibt hier viele Rehe und Vögel zu beobachten und man hat immer wieder schöne Blicke auf die Donau. Weiter geht es zur nächsten Donaubrücke, die wir unterqueren und auf der anderen Seite über einen Steintreppe hinaufgehen. Nun geht es auf die andere Seite der Donau und wir biegen hier auch gleich wieder links ab. Über Stufen geht es zum nächsten Donaudamm, dem wir nun folgen. Über eine kleine Teerstraße kommen wir nach Sossau und gehen an der schönen Wallfahrtskirche vorbei (ein Besuch lohnt sich). Wir verlassen Sossau, am Sportplatz entlang und kommen zur Donaustaustufe. Ab hier folgen wir dem Donaupanoramaweg zurück nach Straubing. Über einen Radweg geht es am Volksfestplatz vorbei und dem Stadion am Pulverturm - der Heimat der Straubing Tigers. Nun geht es noch einmal kurz bergauf und wir haben wieder den Stadtplatz erreicht. Es bietet sich hier ein Stadtrundgang an. Highlights sind das Gäubodenmuseum mit Römerschatz, der Stadtturm, die Basilika oder man setzt sich einfach in eines der vielen Lokale am Stadtplatz und schaut dem regen Treiben zu.

Schöner kleiner Spaziergang durch Straubing und an der Donau entlang.

Autorentipp

  • Vogelschutzgebiet Vogelau
  • Schloß
  • Stadtplatz mit Stadtturm
outdooractive.com User
Autor
Uwe Stanke 
Aktualisierung: 01.08.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
333 m
Tiefster Punkt
314 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

festes Schuhwerk

Ausrüstung

Regenjacke :-)), kleine Wanderung, Rucksack nicht notwendig

Weitere Infos und Links

www.uwestanke.de

Start

Stadtplatz, Straubing (330 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.881762, 12.567705
UTM
33U 321682 5417164

Ziel

Stadtplatz, Straubing

Wegbeschreibung

Ab der Schloßbrücke geht es über den Wanderweg 6 zur Donaustaustufe und über den Donaupanoramaweg zurück zum Stadtplatz in Straubing.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle am Stadtplatz oder Bahnhof Straubing

Anfahrt

-,-

Parken

Parkhaus Theresiencenter, 94315 Straubing oder
Parkplatz "Am Hagen", 94315 Straubing
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

-.-

Kartenempfehlungen des Autors

-.-

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Karlheinz Seidler
02.07.2017 · Community
Überwiegend schöne Spazierwanderung - im letzten Drittel für meinen Geschmack etwas zu viel geteerter Fuß- und Radweg neben einer viel befahrenen Straße.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,1 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.