Start Touren Straubing: Eisweiher - Bschlacht - Gäuboden
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Straubing: Eisweiher - Bschlacht - Gäuboden

Wanderung · Niederbayern
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner 
  • Eisweiher
    / Eisweiher
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Herzogschloss
    / Herzogschloss
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Blick auf Straubing am Donaustrand
    / Blick auf Straubing am Donaustrand
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Donaustrand
    / Donaustrand
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Herbstlaub an der Donau
    / Herbstlaub an der Donau
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Stadtsilhouette
    / Stadtsilhouette
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Pfade an der Donau
    / Pfade an der Donau
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Bschlacht
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / laaange Gäubodenwege
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Herbst im Gäuboden
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com

Straubing: Eisweiher - Bschlacht - Gäuboden

Schöne große Runde um Straubing. Eisweiher, Stadion der Straubing Tigers, das Herzogsschloss, Donaustrände, die Bschlacht, die Staustufe der Donau und am Ende über den Gäuboden zurück. 

Top Tour für einen längeren Spaziergang. 

leicht
8,3 km
2:15 h
14 hm
14 hm

Straubing: Eisweiher - Bschlacht - Gäuboden

Schöne große Runde um Straubing. Start ist an der Ecke Regensburger Straße/Frauenbrünnlstr. Wir folgen der Frauenbrünnlstr. für ca. 400 Meter und biegen nach dem Zebrastreifen nach links zum Eisweiher ab. Diesen umrunden und wir und es geht weiter zum Stadion der Straubing Tigers. Wir folgen nun immer dem Moosmühlbach und ein Fußgängerweg bringt uns bis zum Herzogschloss. Wir wander auf der Uferpromenade weiter und gleich nach dem Schloß geht es hinauf über die Treppe. Wir überqueren die Schlossbrücke und biegen gleich danach in den Park nach links ab. Nun folgen wir immer der Donau. Es gibt Pfade und Wege, die man nutzen kann. Es lohnt sich, vor allem bei Niedrigwasser zu den Donaustränden hinabzusteigen. Es gibt immer was zu entdecken. So wandern wir immer weiter bis wir zum Donaudamm aufsteigen müssen. Wir halten uns dort links und teffen auf die Wundermühle. Von dort ist es nicht mehr weit bis zur Bschlacht, die die neue und die alte Donau trennt. Bei Hochwasser ist sie leider nicht begehbar. Am Ende der Bschlacht kann man auf der rechten Seite den Schiffen beim Schleusen zuschauen. Auf der Staustufe halten wir uns links und folgen dem Radweg Richtung Straubing. In Höhe der Ortschaft Kagers biegen wir nach rechts unter der Straße ab und gleich wieder links. Dann biegen wir rechts in den Moosweg ein und kommen an einem Bauerhof vorbei. Gleich danach halten wir uns links und folgen dem langen Weg durch den Gäuboden. Am nächsten kleinen Waldstück biegen wir nach links ab und an der Straße nach rechts. Wir folgen dem Hasenweg bis zum Ende und biegen bei der Frauenbrünnlstraße nach rechts ab. Hinter der nächsten Kurve sehen wir auch schon wieder unseren Startpunkt in der Regensburger Str. 
Schöner Rundweg für einen langen Spaziergang um Straubing.  

Autorentipp

  • Eisweiher
  • Donaustrände
  • Bschlacht
outdooractive.com User
Autor
Uwe Stanke 
Aktualisierung: 29.11.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
329 m
Tiefster Punkt
315 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

keine - Achtung bei Hochwasser nicht zu den Donaustränden absteigen und die Bschlacht könnte evtl. überschwemmt sein.

Ausrüstung

feste Schuhe

Weitere Infos und Links

https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/straubing-cham/sr-eisweiher-bschlacht-gaeuboden/

Start

Straubing - Regensburger Str. (329 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.880293, 12.554281
UTM
33U 320692 5417032

Ziel

Straubing - Regensburger Str.

Wegbeschreibung

nicht markiert. 

Regensburger Str. - Eisweiher - Stadion der Straubing Tigers - am Moosmühlbach entlang - Herzogschloss - Schlossbrücke, dann sofort nach links in den Park - an der Donau entlang bis zur Wundermühle - Bschlacht - dann links bei der Staustufe - bei der Unterführung rechts und gleich wieder links - dann nach rechts in den Moosweg und nach dem Bauerhof nach links. Dem langen Feldweg folgen bis zur Baumgruppe, dann links und an der Straße rechts - dem Hasenweg bis zum Ende folgen und dann nach links auf die Frauenbrünnlstraße, die bis zu Regensburger Straße führt. 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Straubing ist gut mit Bus und Bahn erreichbar. Der Startpunkt der Tour liegt direkt an einer Bushaltestelle in der Regensburger Str.

Anfahrt

-,-

Parken

Parkplätze in der Regensburger Str.
Start Ecke Regensburger Str. /Frauenbrünnlstr.
Navi: Regensburger Str., 94315 Straubing  

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/straubing-cham/sr-eisweiher-bschlacht-gaeuboden/

Kartenempfehlungen des Autors

https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/straubing-cham/sr-eisweiher-bschlacht-gaeuboden/

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,3 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
14 hm
Abstieg
14 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.