Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Stilfserjoch Marathon
Tour hierher planen Tour kopieren
Trailrunningempfohlene Tour

Stilfserjoch Marathon

Trailrunning · Vinschgau
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: ASV Stelvio Marathon
  • /
    Foto: ASV Stelvio Marathon
  • / Stelvio Marathon Streckenvideo
    Video: Peter Pfeifer
m 2500 2000 1500 1000 500 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Jedes Jahr im Juni findet der sogenannte Stelvio Marathon statt, der passionierte Läufer auf einen der schönsten Gebirgspässe der Alpen führt.
schwer
Strecke 43,3 km
6:00 h
2.350 hm
451 hm
2.757 hm
881 hm
Die Originalstrecke des Stelvio Marathon hat es in sich, bietet jedoch mit der legendären Stilfserjoch Passstraße und dem Blick auf die imposante Ortlergruppe ein unvergessliches Erlebnis. Wer sich die anfänglichen Kilometer rund um Prad ersparen will, wählt die Classic Strecke, die auf ihren 26 Kilometern durchgehend beschildert ist.
Profilbild von Lisa Burgstaller
Autor
Lisa Burgstaller
Aktualisierung: 07.12.2018
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.757 m
Tiefster Punkt
881 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Furkelhütte

Sicherheitshinweise

Die letzten 7 km auf der Stilfserjoch Passstraße sind nur für die Dauer des Stelvio Marathons für den motorisierten Verkehr gesperrt. An allen anderen Tagen ist der motorisierte Verkehr zugelassen.

Weitere Infos und Links

Weitere Infos zum Stelvio Marathon sind hier zu finden.

Start

Prad am Stilfserjoch (910 m)
Koordinaten:
DD
46.617367, 10.589174
GMS
46°37'02.5"N 10°35'21.0"E
UTM
32T 621676 5163871
w3w 
///vorgeben.biathlon.teuer

Ziel

Stilfserjoch

Wegbeschreibung

Der Stelvio Marathon startet in Prad am Stilfserjoch und führt über asphaltiertem Weg durch das beschauliche Agums mit seiner Kirche St. Georg. Weiter nach Lichtenberg wo dem Läufer der Blick zur gleichnamigen Burgruine erwartet. Am Ortsende wechselt sich die Strecke in Asphalt- und Schotterbereiche ab und führt in leicht kupiertem Gelände bis zum mittelalterlichen Städtchen Glurns. Durch das Stadtzentrum und entlang der imposanten Stadtmauern geht es nun dem Etschradweg Via Claudia Augusta entlang zu den Prader Fischweihern. Hier angekommen, öffnet sich dem Läufer erstmals der Blick auf die eindrucksvollen Eis- und Felsformationen rund um das Stilfserjoch.

Ein weiteres Mal begegnen wir dem Ort Prad, am Fuße des Nationalpark Stilfserjoch gelegen. Hier, nach rund 16 km, beginnt der eigentliche Anstieg auf das Stilfserjoch. Zuerst mäßig steil über den Mitter- und Patzleidhof gelangen wir über einen zu Beginn flachen, dann steil ansteigenden Pfad in das urige Bergdorf Stilfs, bekannt für die Steilheit seiner Gassen. Diese führen uns auch zum Ortsausgang in Richtung Platzhof, unweit vom malerischen Kirchlein St. Martin gelegen. Bereits hier öffnet sich dem Läufer ein erster freier Blick auf König Ortler mit seinen Begleitern.

Der Wegverlauf ab dem Platzhof entführt uns abwechselnd auf schmale Waldpfade und breite Schotterwege und sorgt für einen ständigen Rhythmuswechsel. Auf diesem Abschnitt kann dem Läufer auch ein Blick auf einige Wildtiere gelingen, die sich im Wildtiergehege Fragges oder auch in freier Umgebung tummeln. Bald kommen wir zu einem langgezogenen Bergrücken an dessen Hängen sich die Prader Alm und die Bergstation der Trafoier Sesselbahn, die Furkelhütte, befindet. Ab dieser wechselt die Strecke nun auf einen hochalpinen Wandersteig, dem Goldseeweg.

Der Blick zur Ortlergruppe ist ab jetzt des Läufers ständiger Begleiter. Nach einem längeren Aufenthalt auf dem schmalen Gebirgspfad führt die Strecke rund 300 hm abwärts über der Oberen Tartscher Alm zur Kehre Nr. 25 der legendären Stilfserjochstraße. Ab hier ist der Blick zum Ziel frei und der Läufer beginnt, sich die übrigen 24 Kehren, vorbei am Berggasthof Franzenshöhe, auf 2.757 m hochzuschrauben.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.617367, 10.589174
GMS
46°37'02.5"N 10°35'21.0"E
UTM
32T 621676 5163871
w3w 
///vorgeben.biathlon.teuer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
43,3 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
2.350 hm
Abstieg
451 hm
Höchster Punkt
2.757 hm
Tiefster Punkt
881 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.