Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Steyregg Donau-Höhen-Rundwanderweg Pulgarn - Hohenstein (und zurück)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Steyregg Donau-Höhen-Rundwanderweg Pulgarn - Hohenstein (und zurück)

· 1 Bewertung · Wanderung · Steyregg
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Kurz nach der Haltestelle rechts auf den Wiesenweg
    / Kurz nach der Haltestelle rechts auf den Wiesenweg
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Über das Reichenbach Brückerl
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Klosterkirche Pulgarn
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Ehemaliges Waldbad Pulgarn
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Direkt bei der grün weißen Markierung rechts rauf in den Wald
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Raus auf die Wiese Richtung Gröbetsweg
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Beschilderungsvielfalt kurz vor dem Güterweg Gröbetsweg!
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Das Bankerl "Die Faschinger Rast"
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Wieder rein in den Wald
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Wildgatter nach der Forststraßenkreuzung
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Vorbei an der Jagdhütte
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Viele Blumen auf dem Donau-Höhen-Rundwanderweg
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Das Ziel "in da stoanan Stubm"
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / "in da stoanan Stubm"
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Links der Luftenberg, bei guter Sicht Alpenblick!
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Rechts der Pfenningberg
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Über Forstswege zurück zum Wildgatter bei der "Faschinger Rast"
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
  • / Nach der "Faschinger Rast" auf gleichem Weg zurück nach Pulgarn
    Foto: Peter Feldhammer, ÖAV Sektion Linz
m 600 500 400 300 200 7 6 5 4 3 2 1 km

Nahe Linz, aber schon "richtig" im Mühlviertel führt der Donau-Höhen-Rundwanderweg von Pulgarn über St. Georgen bis Mauthausen. Hier der Abschnitt Pulgarn - Hohenstein und zurück.

mittel
7,5 km
2:30 h
275 hm
275 hm

Weite Aussicht ins Donautal und bis in die Alpen bietet diese Wanderung durch den Pulgarner Wald. Pulgarn ist nicht weit von der Landeshauptstadt Linz entfernt, aber auf dieser Tour fühlen wir uns gleich "richtig" im Mühlviertel, grüne Wiesen, sanfte Hügel, Bauernhöfe und der abwechslungsreiche Pulgarner Wald sorgen dafür. Die "stoanane Stubm" mit Bankerl auf einem markanten Granitfelsen ist ein schönes Ziel, vielleicht sogar ein alter Kraftplatz! Und dieses Erlebnis ist einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Linz aus zu erreichen!

Autorentipp

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen!
Profilbild von Peter Steyregg
Autor
Peter Steyregg
Aktualisierung: 18.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hohenstein, 526 m
Tiefster Punkt
250 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bahn- und Bushaltestelle Pulgarn (251 m)
Koordinaten:
DG
48.278500, 14.394070
GMS
48°16'42.6"N 14°23'38.7"E
UTM
33U 455044 5347432
w3w 
///abbilden.eiltest.neffe

Ziel

Bahn- und Bushaltestelle Pulgarn

Wegbeschreibung

Von der Bahn- und Bushaltestelle Pulgarn spazieren wir 200 m auf der Straße, dann rechts ein Stück auf einem Wiesenweg weiter. Wieder auf der Straße passieren wir nach 15 min die Klosterkirche Pulgarn. Noch 500 m auf der Straße "Am Reichenbach" am ehemaligen Waldbad vorbei kommen wir zu Wanderweg Schildern. Hier nicht dem Donausteig folgen, sondern dem Weg mit der grün weißen Markierung rechts rauf. Durch einen schönen Laubmischwald mäßig steigend rauf stoßen wir auf eine Forststraße, auf dieser 50 m nach rechts, dann gleich wieder links in den Wald hinauf. Wir überqueren eine Wiese und kommen zum Güterweg Gröbetsweg. Wir halten uns aber links, 100 m einen Feldweg rauf erreichen wir das Bankerl "Die Faschinger Rast", nach einer ¾ Stunde wandern nehmen wir diese Einladung zur Rast gerne an, denn ein Drittel des Weges liegt noch vor uns! Wir gehen ein Stück am Waldrand rauf, nach 200 m führt der Weg wieder in den Wald. Hier achten wir auf die Markierung und nehmen den rechten Pfad. Auf dem stetig ansteigenden Hohlweg kommen wir unserem Ziel rasch näher, nach 20 min wird der Waldweg flacher. Bei einer Forststraßenkreuzung verlassen wir den Donau-Höhen-Rundwanderweg, gehen links, nehmen den Durchlass neben dem Wildgatter und halten uns links. 5 Minuten später sind wir beim Hohenstein auf 526 m angekommen, hier gibt es aber weder Gipfelkreuz, noch Aussicht oder Bankerl, darum halten wir uns hier nicht länger auf! 5 min weiter, an einer Jagdhütte vorbei, gelangen wir zu einem wirklich schönen Rastplatz, der "stoanan Stubm" mit Bankerl auf einem markanten Granitfelsen und guter Aussicht vom Luftenberg bis zum Pfenningberg! Zurück nach Pulgarn folgen wir dem Weg weiter, zuerst einen etwas steilen Forstweg runter, die erste Kreuzung geradeaus weiter, bei der zweiten Kreuzung links und bei der dritten Kreuzung mit Hütte wieder links. Auf der Forststraße kommen wir nach 15 min wieder bei der "Faschinger Rast" raus und gehen auf Donau-Höhen-Rundwanderweg wieder zurück nach Pulgarn. Falls wir den richtigen Weg nicht erwischen, ist das auch nicht schlimm. Im Pulgarner Wald gibt es mehrere Forststraßen, im Zweifelsfall nach unten und eher links halten! Kommen wir ganz runter bis zum Reichenbach, so folgen wir diesem auf dem Donausteig bis Pulgarn.

Die Steyregger Wanderungen sind typisch Mühlviertel und auch sehr einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Linz zu erreichen!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

ÖBB Bahn: S3 Linz Hauptbahnhof - Pulgarn Haltestelle (Summerauer Bahn)

OÖVV Bus: 360 und 361 Linz - Pulgarn Haltestelle

Fahrplanauskunft: www.ooevv.at

Anfahrt

Die Anfahrt zum Ausgangspunkt bei der Bahn- und Bushaltestelle Pulgarn in Google Maps

Parken

Parkplatz bei der Bahn- und Bushaltestelle Pulgarn oder beim Kloster Pulgarn

Koordinaten

DG
48.278500, 14.394070
GMS
48°16'42.6"N 14°23'38.7"E
UTM
33U 455044 5347432
w3w 
///abbilden.eiltest.neffe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BEV-Karte 4319-Ost, Linz 1:25.000 freytagberndt.com/shop

Freytag & Berndt Donausteig, Wanderkarte 1:50.000 freytagberndt.com/shop

Kompass Wanderkarte Linz und Umgebung, Mühlviertel, Wels, Steyr 1:50.000 shop.kompass.de

 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Willi H. 
ein wunderbarer Ausflug ins Untere Mühlviertel
mehr zeigen
Gemacht am 14.11.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,5 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
275 hm
Abstieg
275 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.