Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sternenweg Deidesheim, Niederkirchen, Wachenheim
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Sternenweg Deidesheim, Niederkirchen, Wachenheim

Wanderung · Pfalz
Profilbild von Johannes Mai
Verantwortlich für diesen Inhalt
Johannes Mai
  • Pfalz - Deidesheim
    Pfalz - Deidesheim
    Video: Rä Borter
Karte / Sternenweg Deidesheim, Niederkirchen, Wachenheim
m 250 200 150 100 50 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Tour führt vom Bahnhof in Deidesheim zu vier Stationen des Sternenwegs
mittel
Strecke 16,1 km
4:24 h
241 hm
241 hm
276 hm
109 hm
Eine Rundtour zu vier Stationen des Sternenwegs.

Autorentipp

Genießen Sie die herrliche Aussicht an der Michaelskapelle über Deidesheim bei einem Picknick.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
276 m
Tiefster Punkt
109 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 9,35%Schotterweg 12,27%Naturweg 24,73%Pfad 24,04%Straße 24,50%Unbekannt 5,08%
Asphalt
1,5 km
Schotterweg
2 km
Naturweg
4 km
Pfad
3,9 km
Straße
4 km
Unbekannt
0,8 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Deidesheim Tourist Information

Start

Bahnhof Deidesheim (117 m)
Koordinaten:
DD
49.408104, 8.192094
GMS
49°24'29.2"N 8°11'31.5"E
UTM
32U 441392 5473138
w3w 
///heldin.ärztlich.digitale
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Deidesheim

Wegbeschreibung

Die Rundtour, ausgehend vom Bahnhof Deidesheim, der halbstündlich aus Neustadt bzw. Bad Dürkheim bedient wird, führt in der ersten Etappe auf ebenem Weg zu dem 2km entfernten Weindorf Niederkirchen mit dem markanten Vierungsturm der mittelalterlichen Kirche, deren Geschichte bis in die karolingische Zeit zurückreicht. Die Vierung des heutigen Gebäudes stammt aus dem 11. Jh. Die Kirche ist eine Station des Sternenwegs (Jakobsmuschel an der Kirche mit Stempelstelle).

Über asphaltierte Feldwege führt der Weg nun nach Norden, vorbei an dem Naturschutzgebiet "Forster Bruch" durch die Weinberge nach Wachenheim. Auch in Wachenheim findet sich eine Jakobsmuschel an der Südostseite der St. Georgskirche.

Der Weg führt nun hinauf zu der Wachtenburg mit der Möglichkeit die herrliche Aussicht auf dem alten Turm zu geniesen. Die Wachtenburgschänke lädt ein einer Stärkung.

Durch die Weinberge geht es nun wieder bergab am Waldrand entlang, dann durch den Wald zu dem hervorragenden Aussichtspunkt an der Michaelskapelle über Deidesheim.

Durch die Weinberge geht es nun wieder bergab nach Deidesheim hinein zur Besichtigung der gotischen Pfarrkirche St. Ulrich.

Durch einen kleinen Schwenk nach Süden kommen wir zu der Spitalkirche und durch die Wassergasse wieder zum Bahnhof zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Deidesheim

Parken

am der Ostseite des Bahnhofs

Koordinaten

DD
49.408104, 8.192094
GMS
49°24'29.2"N 8°11'31.5"E
UTM
32U 441392 5473138
w3w 
///heldin.ärztlich.digitale
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,1 km
Dauer
4:24 h
Aufstieg
241 hm
Abstieg
241 hm
Höchster Punkt
276 hm
Tiefster Punkt
109 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.