Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Steinige Hauerbergrunde
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Steinige Hauerbergrunde

Wanderung · Wienerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Hauerberg nach Westen
    / Blick vom Hauerberg nach Westen
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Ausblick vom Sonnenweg nach Süden
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Waldweg
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Unbenannte Felsen im Wald
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Der Schamanenstein
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Unbenannte Felsen im Wald
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Der Froschstein
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Weg zum Hauerberg
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Am Abstiegsweg
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Abstieg
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Hirterhütte
    Foto: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
m 500 450 400 350 300 250 6 5 4 3 2 1 km
Bei dieser kleinen Wanderung entdecken wir einige Felsen im Wald.
leicht
Strecke 6,1 km
1:50 h
201 hm
202 hm
Vom Start der Tour kommen wir zum Sonnenweg, dem wir ein Stück folgen. Ein schmälerer Weg zweigt dann nach rechts ab und führt den Berg hinauf. Wir besuchen den Schamanenstein, einige andere unbenannte Felsen und zuletzt den Froschstein. Weiter geht es zum Hauerberg (Steinbruch) und zurück zum Start.
Profilbild von Robert Tryner
Autor
Robert Tryner 
Aktualisierung: 11.01.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
492 m
Tiefster Punkt
291 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Am Hauerberg führt diese Tour oberhalb eines Steinbruchs vorüber. Hier ist zwar eine herrliche Aussicht, aber auf Kinder und Hunde muss aufgepasst werden!

Start

Am Ende des Güterweg Merkenstein (292 m)
Koordinaten:
DG
47.963138, 16.184788
GMS
47°57'47.3"N 16°11'05.2"E
UTM
33T 588442 5312882
w3w 
///arten.ganzen.kleider

Ziel

Güterweg Merkenstein Parkplatz

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz wandert man den Sonnenweg entlang, bis ein schmaler Weg rechts abzweigt. Dieser geht mäßig bergauf, wo wir zum Wegweiser "Schamanenstein" kommen. Wir folgen dem Wegweiser und umrunden diesen Felsen. Wir gehen wieder zurück zum Hauptweg und überqueren diesen. Hier wandern wir ein wenig "wild", vorüber an weiteren unbenannten Felsen und kommen zum "Froschstein". Ein Stück wandern wir weiter und kommen wieder zu unserem Hauptweg, welcher uns zum Hauerberg führt. Wer möchte, kann oberhalb des Steinbruchs vorbeigehen, denn hier ist die Aussicht großartig. Es führt aber auch ein sicherer Weg durch den Wald, der bei einer Bank beginnt. Wir umrunden den Hauerberg und kommen nach einiger Zeit zu einer Forststraße, der wir folgen. Nach ca. 650m sind Abzweigungen, wo wir von der Forststraße rechts abzweigen. Dieser ehemalige Forstweg ist etwas unangenehm zu gehen, da er schon etwas verwachsen ist. Es dauert noch ein wenig, bis wir wieder den Sonnenweg erreichen und diesem folgen können. Nach ca. 150m zweigt rechts ein unscheinbarer Weg ab, der uns zur Ruine einer Hirterhütte bringt. Der Weg geht hier bergab zum Beethovenweg, dem wir bis zum Parkplatz folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Wien über die Südautobahn, Abfahrt Kottingbrunn und weiter nach Gainfarn und in der Merkensteiner Straße, bis ans Ende fahren.

Parken

Am Ende der Merkensteiner Straße einen Parkplatz suchen.

Koordinaten

DG
47.963138, 16.184788
GMS
47°57'47.3"N 16°11'05.2"E
UTM
33T 588442 5312882
w3w 
///arten.ganzen.kleider
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung, ev. Stöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,1 km
Dauer
1:50 h
Aufstieg
201 hm
Abstieg
202 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.