Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Steinhausen – Kappel – Menzingen – Ägeri – Baar (Rundtour)
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

Steinhausen – Kappel – Menzingen – Ägeri – Baar (Rundtour)

Radfahren
Profilbild von Martin Wolf
Verantwortlich für diesen Inhalt
Martin Wolf 
Karte / Steinhausen – Kappel – Menzingen – Ägeri – Baar (Rundtour)
m 800 700 600 500 400 300 60 50 40 30 20 10 km
Vom Knonaueramt ins hügelige Ägerital. Abwechslungsreiche Rundfahrt vom Zugersee durch eine herrliche Landschaft zum Wiler- und Ägerisee. Meist auf Hartbelag und Nebentrassen gut zu fahren. Tolle Ausblicke und Panoramen auf See und in die Berge.
mittel
Strecke 61,3 km
5:30 h
605 hm
603 hm
Start in Steinhausen beim Friedhof (gratis). Auf gutem Weg und Feldweg kommt man später auf die Hauptstrasse nach Kappel und auf den Veloweg entlang der Strasse. (Variante via Uerzlikon). Bei Kappel Strasse nach Sihlbrugg mit relativ wenig Verkehr, dafür ums so schönere Aussichten auf den See, Zug und in die Berge. Bei Sihlbrugg besser der Strasse folgen. (Abkürzung auf Karte nicht durchgehend da Zaun / Privat). Entlang der breiten Strasse bis die Route links abzweigt Richtung Sarbach. Nun geht es durch ein herrliches Tal. Erst sanft steigend dann ein wenig anstrengender. Schon bald ist die Höhe von Menzingen erreicht. Hier lässt sich (ggf) die Tour abkürzen. Sonst weiter auf der einsamen Route zum Wilersee bei Finstersee, kurz auf Hauptstrasse, und dann wieder steigend weiter. Schön und ruhig ist es nun auch hier. Statt Weg durch den Wald (bei Schwandegg): Alternative kleiner „Umweg“ auf Hartbelag. Dann fast letzte Steigung und nun Richtung Gubel. Abwärts mit schönem Blick, dann auf die leider (unvermeidbare?) Haupstrasse (Menzingen/Neuägeri). Kurvenreich geht es runter an die grosse Kreuzung (P682) und dort links nach Unterägeri. (Variante: an Kreuzung rechts auf off. Route zum Hölloch / Baar). Diese Tour geht nun nach Unterägeri entlang der Hauptstrasse (oder rechts durch Häuser) leider nicht so schön. Dafür ist dann am See und der Ausblick um so schöner! (Variante wäre off. Route oberhalb Unterägeri dann ohne See-Quai). Nach einer Rast am Ufer auf dem breiten Trottoir (darum Route nicht umgekehrt machen) entlang dem See. Nicht träumen! Am Ende bei Morgarten den Abzweiger rechts nicht verpassen!! Immer noch auf Hartbelag und später dann auf leicht kiesigem Waldweg entlang dem See. Aus dem Wald: Folgt wiederum Hartbelag und nun der off. Beschilderung folgen. Landschaft sehr schön. Erst auf kleiner Nebenstrasse führt die Route bald (je nach Ansichtssache) auf einen teils ein wenig „abenteuerlichen“ Feld – und Waldweg (kiesig, steinig, teils grob). Noch lustig zu fahren da nicht soo lang. Aus dem Wald: Hartbelag und tolle Abfahrt nach Allenwinden und dann auf der breiten Hauptstrasse hinab nach Zug. Heissa das läuft aber schnell. Nun nur nicht den Abzweiger verpassen bei „Moosrank / P583! Rechts ein kurzes Stück aufwärts, dann links weg. Folgt zwar ein Fahrverbot und Hinweis Privatstrasse – aber der Weg und die Strecke ist so schön ..... Bald trifft man in Baar ein, kurz hindurch und an die Lorze. Dieser auf leicht sandigem Weg folgen und dann rechts weg via Blickensdorf Richtung Steinhausen. Schöner Nebenweg und bald schon ist man wieder am Ziel angekommen. Gefahren 2020 mit Pedelec. Daten Garmin GPS.fit to GPX, adaptiert. Wie immer ohne Gewähr SE&O. Zeit (evt. Fehler in Outdoor.) zudem ggf. für ganze Tour nicht nur reine Fahrzeit, von Garmin erfasst. Garmin zeigte vor der Tour 768, nachher 842 Höhenmeter, rund 70 km.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
844 m
Tiefster Punkt
431 m

Weitere Infos und Links

Link zu Relive

https://www.relive.cc/view/v26M8nykGEO

Start

Steinhausen / Baar (440 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'679'065E 1'228'308N
DD
47.200992, 8.482129
GMS
47°12'03.6"N 8°28'55.7"E
UTM
32T 460776 5227630
w3w 
///ersehnten.teppiche.kaufen

Ziel

Steinhausen / Baar

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Friedhof Steinhausen gratis

Koordinaten

SwissGrid
2'679'065E 1'228'308N
DD
47.200992, 8.482129
GMS
47°12'03.6"N 8°28'55.7"E
UTM
32T 460776 5227630
w3w 
///ersehnten.teppiche.kaufen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
61,3 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
605 hm
Abstieg
603 hm
Rundtour geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.