Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Steinernen Agnes - Runde.
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Steinernen Agnes - Runde.

Bergtour · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Steinernen Agnes
    Steinernen Agnes
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
m 1200 1000 800 600 7 6 5 4 3 2 1 km
Ein kurzweiliger ostseitiger Anstieg.
leicht
Strecke 7,5 km
4:00 h
628 hm
628 hm
1.320 hm
692 hm
Der Anstieg ist nicht markiert und erfordert etwas Orientierungsinn und Trittsicherheit, dafür ist man meistens alleine unterwegs.

Autorentipp

Durch ostseitigen Anstieg kommt bald die Morgensonne.
Profilbild von Erwin Ried
Autor
Erwin Ried 
Aktualisierung: 18.09.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.320 m
Tiefster Punkt
692 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Nach starken Regenfällen die Tour meiden

Weitere Infos und Links

Die Steinernen Agnes wurde als wertvolles und schönstes Geotop Bayern ausgezeichnet.

Start

Klaushäuslweg beim Weißbach (693 m)
Koordinaten:
DD
47.675644, 12.925545
GMS
47°40'32.3"N 12°55'32.0"E
UTM
33T 344290 5282335
w3w 
///zins.rasches.platte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Klaushäuslweg beim Weißbach

Wegbeschreibung

Am Start geht man durch eine offene Schranke auf einen Karrenweg. Der Weg kommt zum Weißbach, wo ein Steig uns weiterführt.Bei einer Steigzweigung nehmen wir der rechten Stieg durch den Wald. Auf ca. 900 Hm. kommen wieder an den Weißbach und überqueren den Bach.Der Steig führt auf der linken Bachseite ( orographisch gesehen) weiter und dann wieder zurück auf die andere Bachseite. Ab hier sind einige Stellen seilversichert aber ohne Probleme zu begehen. Dann weiter über einen Waldsteig zur Steinernen Agnes. Will man oberhalb der Steinernen Agnes rauf, ist die rechte Seite leichter. Beim Abstieg in östlicher Richtung weiter und dann Weg -Nr. 477 absteigen Richtung Winkl. Unten in Bichllehen nach Süden abzweigen in Richtung Mordau, nach 15 Min. ist man am Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der RVO - Buslinie Bad Reichenhall - Berchtesgaden, Haltestelle Sellboden, weiter auf den Klaushäuslweg nach ca. 1 Km ist man am Ausgangspunkt.

Anfahrt

Auf der B20 Bad Reichenhall - Berchtesgaden , Abzweigung; Loipl - Klaushäuslweg zum Ausgangspunkt.

Parken

Beim Ausgangspunkt gegenüber ist eine Parkgelegenheit.

Koordinaten

DD
47.675644, 12.925545
GMS
47°40'32.3"N 12°55'32.0"E
UTM
33T 344290 5282335
w3w 
///zins.rasches.platte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Stöcke sind hilfreich

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
628 hm
Abstieg
628 hm
Höchster Punkt
1.320 hm
Tiefster Punkt
692 hm
mit Bahn und Bus erreichbar geologische Highlights Rundtour kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.