Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Steinburg-Mitterfels-Hunderdorf
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Steinburg-Mitterfels-Hunderdorf

· 1 Bewertung · Mountainbike · Bayerischer Wald
Profilbild von Ernst Schick
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ernst Schick
  • Fahrt durch das Mitterfelser Perlbachtal
    / Fahrt durch das Mitterfelser Perlbachtal
    Foto: Ernst Schick, Community
m 450 400 350 300 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Rundtour durchs Perlbachtal und über Rammersberg zurück.
mittel
Strecke 18,2 km
2:11 h
295 hm
291 hm
459 hm
330 hm
Die Route führt zunächst über den Radweg entlang der Staatsstraße Richtung Neukirchen, ehe zum Donau-Regen-Radweg gequert wird. Diesen verlässt man kurz vor Mitterfels unmittelbar nach der großen ehemaligen Bahnbrücke und benutzt einen Singletrail, der direkt ins Perlbachtal führt (Straßenüberquerung). Im Perlbachtal geht es einen wunderschönen Singletrail entlang bis zur Abzweigung kurz vor Stegmühl. Diese führt einigermaßen steil zum kleinen Ort Rammersberg. Dieser wird durchquert, die Staatsstraße überquert und einer schmalen Straße bis Thananger steil nach unten ins Bogenbachtal gefolgt. Dort trifft man wieder auf den Donau-Regen-Radweg, dem man bis Steinburg zurück folgt.

Autorentipp

Ein guter Ausgangspunkt für die Tour ist das Gasthaus "Steinburger Hof" in Steinburg. Dort kann man gut parken und nach der Tour gemütlich einkehren.
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
459 m
Tiefster Punkt
330 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
48.963455, 12.740192
GMS
48°57'48.4"N 12°44'24.7"E
UTM
33U 334596 5425854
w3w 
///betreiber.reise.stürme

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.963455, 12.740192
GMS
48°57'48.4"N 12°44'24.7"E
UTM
33U 334596 5425854
w3w 
///betreiber.reise.stürme
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Maximilian Krä
03.05.2017 · Community
Nette, nicht unbedingt spektakuläre Tour. Zeitangabe ist üppig - auf 1:15 gut zu fahren. Unbedingt "richtig rum" fahren (Uhrzeigersinn), sonst ist bergauf Schieben angesagt (zu steil zum bergauf Fahren)
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
18,2 km
Dauer
2:11 h
Aufstieg
295 hm
Abstieg
291 hm
Höchster Punkt
459 hm
Tiefster Punkt
330 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.