Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Steinbock-Tour – Etappe 1
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour Etappe

Steinbock-Tour – Etappe 1

· 1 Bewertung · Bergtour · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: , WK Vorarlberg - Fachgruppe Seilbahnen
  • / Fiderepasshütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Sonnenterrasse mit grandioser Aussicht an der Fiderepasshütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Die Fiderepasshütte vor der Oberstdorfer Hammerspitze.
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Fiderepasshütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Die Fiderepasshütte in beeindruckender Lage.
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Fiderepasshütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
m 2000 1500 1000 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km Fiderepasshütte Fellhornbahn

Die erste Etappe der Steinbock-Tour führt von der Talstation der Fellhornbahn über die Höfle Alpe und die Kühgundalpe zur Fiderepasshütte.
mittel
8,2 km
4:30 h
1150 hm
0 hm
Unser Ausgangspunkt liegt in Oberstdorf. Von dort fahren wir mit dem Bus nach Fastenoy zur Talstation der Fellhornbahn. Ab hier beginnt unsere fünftägige Wanderung durch die Allgäuer Alpen. Neben geologischem Reichtum wartet eine abwechslungsreiche Landschaft, schöne Aussichten und eine einzigartige Arten- und Pfalnzenvielfat auf uns. Die Steinböcke, die wir auf dieser Toure aller Wahrscheinlichkeit nach sehen werden, machen dem Namen der Tour alle Ehre. 

Autorentipp

Die Tour vor dem Start in der Outdooractive App offline abspeichern.
Profilbild von Hartmut Wimmer
Autor
Hartmut Wimmer 
Aktualisierung: 30.03.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2064 m
Tiefster Punkt
914 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour ist nur mit ausreichender Kondition und entsprechendem Equipment zu bewältigen. Beachtet werden müssen auch witterungsbedingte Gefahren wie Nässe und Vereisung. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind notwendig.

Start

Oberstdorf (914 m)
Koordinaten:
DG
47.352749, 10.263279
GMS
47°21'09.9"N 10°15'47.8"E
UTM
32T 595407 5245138
w3w 
///auswandern.nähern.meinung

Ziel

Fiderepasshütte

Wegbeschreibung

Von der Talstation der Fellhornbahn wandern wir linkerhand der Bahn bergauf in Richtung Höfle Alpe. Entlang des Warmatsgundbaches erreichen wir die mittlerweile zerfallene Wank-Alpe. Der Weg führt uns weiter bergauf zur Kühgund-Alpe. An der Weggabelung nach der Kühgund-Alpe halten wir uns rechts und erreichen den Fiderepass. Hier nehmen wir den Weg nach rechts und erreichen bald darauf die Fiderenpasshütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus ab Oberstdorf zur Talstation der Fellhornbahn; zurück mit dem Bus ab Spielmannsau nach Oberstdorf

Anfahrt

Auf A7 bis Ausfahrt Kempten, weiter auf B 19 über Immenstadt und Sonthofen nach Oberstdorf, von dort mit dem Bus zur Talstation der Fellhornbahn

Parken

Mehrere kostenpflichtige und ausgewiesene Parkplätze in Oberstdorf in der Nähe des Bahnhofes

Koordinaten

DG
47.352749, 10.263279
GMS
47°21'09.9"N 10°15'47.8"E
UTM
32T 595407 5245138
w3w 
///auswandern.nähern.meinung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderstöcke, Verpflegung für unterwegs

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Profilbild
Udo Erb
26.08.2018 · Community
Zum dritten Mal alleine gegangen, diesmal allerdings direkt von der Touristeninformation in Oberstdorf aus.
mehr zeigen
Gemacht am 10.08.2018
Udo Erb
21.08.2016 · Community
Am 13.08.2016 fuer die zweite Tour - diesmal mit der Tochter - diesen Aufstieg genommen. Sehr schoene Route mit teilweise recht steilen Anstiegen und herrlichen Ausblicken.
mehr zeigen
Gemacht am 13.08.2016

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,2 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
1150 hm
Abstieg
0 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.