Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Steinbergalm 305
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike Top

Steinbergalm 305

Mountainbike · Alpbachtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpbachtal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Steinbergalm Panoramaaufnahme
    / Steinbergalm Panoramaaufnahme
    Foto: Petra Cosentino, Alpbachtal Tourismus | shootandstyle
  • / Die Steinbergalm in Inneralpbach
    Foto: Petra Cosentino, Alpbachtal Tourismus | shootandstyle
  • / Einkehr auf der Steinbergalm in Inneralpbach
    Foto: Petra Cosentino, Alpbachtal Tourismus | shootandstyle
  • / Luegergraben
    Foto: Matthias Sedlak, Alpbachtal Tourismus
  • / Käseherstellung Steinbergalm
    Foto: Petra Cosentino, Alpbachtal Tourismus | shootandstyle
  • / Kuh auf der Steinbergalm in Inneralpbach
    Foto: Petra Cosentino, Alpbachtal Tourismus | shootandstyle
  • / Käseüberprüfung Steinbergalm
    Foto: Petra Cosentino, Alpbachtal Tourismus | shootandstyle
  • / Almkäser Hannes Klingler
    Foto: Petra Cosentino, Alpbachtal Tourismus | shootandstyle
  • / Hausgemachter Käse von der Steinbergalm
    Foto: Petra Cosentino, Alpbachtal Tourismus | shootandstyle
  • / Ziegen auf der Steinbergalm in Alpbach
    Foto: Petra Cosentino, Alpbachtal Tourismus | shootandstyle
  • / Mountainbike-tour im Alpbachtal: Steinbergalm (305)
    Video: Alpbachtal Tourismus
m 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
Abwechslungsreiche Bike-Tour in das beeindruckende Seitental "Luegergraben". Atemberaubende Naturbilder und Käseverkostung auf der urigen Steinbergalm warten auf Sie!
schwer
14,3 km
1:45 h
720 hm
484 hm
Mit dem Mountainbike oder E-Bike bis ans Ende des Luegergrabens zur urigen Steinbergalm.  Hier erwartet Sie ein kulinarisches Highlight:  Senner Hannes Klingler bietet auf seiner Alm selbstgemachten Käse und Graukäse zur Verkostung an. Der schmeckt natürlich besonders gut mit einem Glas Milch. So lässt sich der schöne Ausblick von der Steinbergalm herrlich genießen.

Autorentipp

Bike & Hike!
Kombinieren Sie diese Bike Tour mit einem Gipfelerlebnis auf dem Sonnjoch (ca. 1,5h Wanderzeit).
> Hier geht's zur Tour!

Hier findet man auch einen Shared-Trail zur Otto-Leixl-Hütte

  • 345 Otto-Leixl-Hütte
Profilbild von Manuel Hufnagel
Autor
Manuel Hufnagel 
Aktualisierung: 28.08.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Steinbergalm, 1.711 m
Tiefster Punkt
Inneralpbach, 1.008 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Faulbaumgartenalm

Sicherheitshinweise

Wintersperre:
Vom 01.11 bis 01.04 des Folgejahres sind alle MTB-Routen und Radwanderwege aus Sicherheitsgründen gesperrt

Für diese Wege gibt es keinen Schneeräumdienst und viele MTB Routen sind lawinengefährdet. Je nach Schneelage können einige Routen auch länger als bis zum 1. April gesperrt sein. Nähere Informationen zur Schneelage erhalten Sie beim örtlichen Tourismusbüro.

Weitere Infos und Links

Service:

Persönliche Einblicke:

Start

Parkplatz Inneralpbach, Alpbach (1.008 m)
Koordinaten:
DG
47.375170, 11.960750
GMS
47°22'30.6"N 11°57'38.7"E
UTM
32T 723504 5251107
w3w 
///entpuppte.berechtigte.teurer

Ziel

Parkplatz Inneralpbach, Alpbach

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Inneralpbach geht es links in den Luegergraben, an der Bubenkapelle vorbei, die Alpbach-Brücke queren und gleich rechts leicht bergauf entlang der Alpbacher Ache fahren. Bei der Kühtalalm vorbei geht der Weg steil ansteigend weiter bis zur Faulbaumgartenalm auf 1.492 m (Einkehrmöglichkeit). Über einen letzten Anstieg gelangt man hinauf zur Filzalm und danach zum Etappenziel Steinbergalm auf 1.710 m (Einkehrmöglichkeit).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Verkehrsverbund Tirol

Fahrradtransport bis zu 5 Rädern. 

Anfahrt

https://radrouting.tirol/

Parken

Parkmöglichkeit am Parkplatz Inneralpbach Galtenberg Bed & Breakfast hotel (offizieller Start) oder Parkplatz Hochberg (verkürzte Strecke: ca. 2 km und 110 Höhenmeter weniger).

Koordinaten

DG
47.375170, 11.960750
GMS
47°22'30.6"N 11°57'38.7"E
UTM
32T 723504 5251107
w3w 
///entpuppte.berechtigte.teurer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

  • BIKE Karte erhältlich in unseren Tourismusbüros
  • Wander-, Rad- und MTB-Karte 428  Mayr XL Edition, ISB N 978-3-85026-441-9

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Helm, Brille, Bike-Hose, Pullover, Regenjacke, Mütze, Rucksack, Trinkflaschen, Landkarte, Erste Hilfe Paket, Mobiltelefon, Fotoapparat, Schloss, Ersatzschlauch, Miniwerkzeug, Luftpumpe, Flickzeug, Klebeband, Sonnencreme, Müsliriegel, Jause, ...

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,3 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
720 hm
Abstieg
484 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.