Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Steilstufenweg - Haslach an der Mühl
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Steilstufenweg - Haslach an der Mühl

· 1 Bewertung · Wanderung · Böhmerwald
LogoAlpenverein-Gebirgsverein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpenverein-Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegweiser
    / Wegweiser
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / Schwemmkanal
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / Steilstufe-Beschreibung
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / "Altes Tor" von Haslach an der Mühl
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / Wegweiser entlang der Strecke
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / Morau - Bemerkenswertes aus Geschichte und Natur
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / "Alter Grenzstein"
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / Schwemmkanal
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / Schwemmkanal
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / An der Staatsgrenze
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
  • / Wegweiser in St. Oswald
    Foto: Franz TRAPP, Alpenverein-Gebirgsverein
m 700 650 600 550 500 450 14 12 10 8 6 4 2 km
Weg im Oberen Mühlviertel zu den Steilstufen des Schwarzenbergschen Schwemmkanals.
leicht
Strecke 15,8 km
4:23 h
367 hm
367 hm
688 hm
496 hm

Familienwanderweg von Haslach an der Mühl zu den Steilstufen des Schwarzenbergschen Schwemmkanals entlang der österreichisch-tschechischen Grenze und über St. Oswald bei Haslach, Almesberg, Schwackerreith und Gattergaßling entlang der Großen Mühl zurück zum Ausgangspunkt.

Siehe auch:
http://www.boehmerwald.at/oesterreich/tour/430000281/steilstufenweg-grosse-runde.html

Autorentipp

Kleine Jause (zumindest Getränke) mitnehmen - einzige Verpflegsmöglichkeit auf der Strecke ist das Gasthaus Furtmühle nach Schwackerreith.
Profilbild von Franz TRAPP
Autor
Franz TRAPP 
Aktualisierung: 22.02.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
688 m
Tiefster Punkt
496 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Beschilderung: Steilstufenweg bzw. 76

Weitere Infos und Links

Diese Runde kann auch mit Mountainbikes befahren werden.

Start

Marktplatz Haslach an der Mühl (533 m)
Koordinaten:
DD
48.575391, 14.040715
GMS
48°34'31.4"N 14°02'26.6"E
UTM
33U 429241 5380700
w3w 
///orten.durchqueren.führen

Ziel

Marktplatz Haslach an der Mühl

Wegbeschreibung

Am Marktplatz Haslach geht man nach Westen Richtung Apotheke St. Nikolaus, dort rechts in die Windgasse und durch den "Alten Turm" weiter zur B 38 – diese überquert man und wandert nun auf der Bergstraße links Richtung Jaukenberg. Man folgt immer der Beschilderung "Steilstufenweg" bzw. Weg-Nr. 76.

Vorbei bei Lichtenau erreicht man Kasbach, überquert die Brücke über Steinbach und Zwettl, verlässt nun die Asphaltstraße und folgt rechterhand durch den Wald dem Weg 76.

Nach Verlassen des Waldes erkennt man links einige Häuser von St. Oswald, man hält sich aber rechts und erreicht nach kurzem Wegstück den Schwemmkanal - den Beginn der Steilstufe. Hier trifft man auf diverse Wegweiser, Schautafeln und auf den sogenannten "Alten Grenzstein".

Entlang der Staatsgrenze steigt der Weg neben dem Kanal leicht an, bis ein Wegweiser die Richtung nach St. Oswald angibt.

Hier geht man wieder auf Asphalt durch St. Oswald nach Almesberg. Kurz vor Almesberg führt der Weg zwischen den Feldern nach Schwackerreith hinunter. Man quert die Schlägler Bezirksstraße und findet bei der Großen Mühl das Gasthaus Furtmühle.

Nach einer möglichen Rast überquert man die Große Mühl und wandert leicht bergauf bis Gattergaßling. Im Ort, bevor die Straße wieder bergab führt, biegt man links zwischen den Hopfenfeldern zum Wald ab. Nach kurzem Bergab trifft man auf die Große Mühl und folgt dieser bis zum Freizeitzentrum bei Haslach. Hier überquert man wiederum die B 38 und gelangt durch die Windgasse zurück zum Marktplatz in Haslach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel:

www.haslach.ooe.gv.at/Fahrplaene_2016_-_BUS_BAHN_1
www.postbus.at

Anfahrt

Von Linz nach Haslach an der Mühl über Rohrbach oder Zwettl an der Rodl.

Parken

Marktplatz Haslach an der Mühl.

Koordinaten

DD
48.575391, 14.040715
GMS
48°34'31.4"N 14°02'26.6"E
UTM
33U 429241 5380700
w3w 
///orten.durchqueren.führen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Österreichische Karte 1 : 50 000 des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen:

Blatt NM 33-11-07 (4307) Sankt Oswals bei Haslach
Blatt NM 33-11-13 (4313) Haslach an der Mühl

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Erwin Humer 
10.03.2019 · Community
Erwin Humer hat die Bewertung 'empfehlenswert' abgegeben.
mehr zeigen
Gemacht am 18.04.2020
Foto: Erwin Humer, Community
Franz TRAPP 
22.02.2019 · alpenvereinaktiv.com
Tour war bereits online und ist wieder verschwunden.
mehr zeigen
Gemacht am 04.10.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
15,8 km
Dauer
4:23 h
Aufstieg
367 hm
Abstieg
367 hm
Höchster Punkt
688 hm
Tiefster Punkt
496 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.