Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Staufner Haus - Falkenhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Staufner Haus - Falkenhaus

Bergtour · Nagelfluhkette Hochgrat-Steineberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Augsburg Verifizierter Partner 
  • Staufner Haus
    / Staufner Haus
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / Steig zum Seelekopf und Falkenhaus
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / gut gesicherter Steig zum Berggasthof Falkenhaus
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / gut gesicherter Steig zum Berggasthof Falkenhaus
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / Richtung Falkenhaus
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / Blick vom Nagelfluhkamm nach Norden
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / gut gesicherter Steig zum Berggasthof Falkenhaus
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / Berggasthof Falkenhaus
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / Alte Bäume beim Abstieg vom Falkenhaus
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
  • / unterhalb der Unteren Lauchalpe
    Foto: Ulrich Koppold, DAV Sektion Augsburg
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km Staufner Haus Falkenhütte
Rundtour über das Staufner Haus auf den Kamm der Nagelfluhkette und zurück über das Berggasthaus Falkenhaus
schwer
Strecke 14,2 km
7:00 h
973 hm
973 hm
Vom Parkplatz der Hochgratbahn hinauf zum Staufner Haus. Von dort weiter auf den Kamm der Nagelfluhkette und nahe an diesem entlang nach Westen. Abstieg zum Berggasthaus Falkenhaus und weiter abwärts zum Parkplatz zurück

Autorentipp

Falls man in einer der beiden Richtungen mit der Hochgratbahn fahren möchte, empfiehlt sich, in der Gegenrichtung über das Falkenhaus aufzusteigen und die Talfahrt vom Hochgrat zu machen.

Ausgezeichnete Kuchen auf dem Falkenhaus!

Profilbild von Ulrich Koppold
Autor
Ulrich Koppold 
Aktualisierung: 07.10.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
evtl. Seelekopf, 1.663 m
Tiefster Punkt
Parkplatz, 855 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Staufner Haus
Falkenhütte

Weitere Infos und Links

Hochgratbahn:  https://hochgrat.de/

Busplan von Oberstaufen zur Hochgratbahn:  https://www.oberstaufen.info/buergerservice/service/fahrplaene/

Start

Parkplatz der Hochgratbahn bei Oberstaufen-Steibis (855 m)
Koordinaten:
DD
47.509656, 10.057886
GMS
47°30'34.8"N 10°03'28.4"E
UTM
32T 579658 5262345
w3w 
///sammler.mitglied.bereinigt

Ziel

Parkplatz der Hochgratbahn

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz an der Hochgratbahn zunächst relativ steil bergauf (anfangs auf Teerstraße). Vorbei an der Unteren und der Oberen Lauchalpe zum Staufener Haus.

Zurück auf den Weg oberhalb der Hütte und dort westlich bis zur Weggabelung. Rechts ab auf schmalen Pfad mit leichten Kletterstellen (sehr gut gesichert bzw. mit Tritten aus Eisen) Knapp unterhalb des Seelekopfes vorbei oder Abstecher auf diesen Aussichtspunkt (wenige Minuten). Bei einer Abzweigung rechts und über die Röhnehöhe zur Abzweigung, an der es rechts hinab geht zum Berggasthof Falkenhaus. Hinter dem Gasthaus (Parkplatz) geht ein Pfad hinab. Weiter unten geht es rechts ab zur Stiegalp und weiter hinab zum Parkplatz der Hochgratbahn, zuletzt auf der Teerstraße, die man schon beim Aufstieg benutzt hat

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Oberstaufen. Von  dort mit dem Bus 95 zur Hochgratbahn

Anfahrt

Von Immenstadt auf der B308 nach Oberstaufen. Am Ortsrand ab nach Steibis und weiter zur Hochgratbahn

Parken

Großer gebührenpflichtiger Parkplatz bei der Hochgratbahn

Koordinaten

DD
47.509656, 10.057886
GMS
47°30'34.8"N 10°03'28.4"E
UTM
32T 579658 5262345
w3w 
///sammler.mitglied.bereinigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompasskarte 02  Oberstaufen/Immenstadt im Allgäu  1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,2 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
973 hm
Abstieg
973 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour versicherte Passagen Kletterstellen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.