Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Stadtrundgang durch die Altstadt Jerusalems
Tour hierher planen Tour kopieren
Stadtrundgangempfohlene Tour

Stadtrundgang durch die Altstadt Jerusalems

Stadtrundgang · Yerushalayim (Jerusalem)
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Das Löwentor in Jerusalem
    / Das Löwentor in Jerusalem
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Das Löwentor in Jerusalem
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die Via Dolorosa
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Eine schmale Gasse der Via Dolorosa
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die zweite Station auf der Via Dolorosa
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die Grabeskirche
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die Grabeskirche
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Innen in der Grabeskirche
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Blick über die Grabeskirche
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Innen in der Grabeskirche
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die Domitio Abtei in Jerusalem
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die Kuppel der Domitio Abtei in Jerusalem
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Der Glockenturm der Domitio Abtei in Jerusalem
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Innen in der Domitio Abtei in Jerusalem
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die Domitio Abtei in Jerusalem
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die Domitio Abtei in Jerusalem
    Foto: Lena Wiesler, Outdooractive Redaktion
  • / Die Klagemauer in Jerusalem
    Foto: Lena Wiesler, Outdooractive Redaktion
  • / Die Klagemauer
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die Klagemauer in Jerusalem
    Foto: Lena Wiesler, Outdooractive Redaktion
  • / Die Klagemauer als religiöse Stätte
    Foto: Michimaya, Wikimedia Commons
  • / Eingang zur Davidstadt
    Foto: Lena Wiesler, Outdooractive Redaktion
  • / Die archäologische Fundstätte der Davidsstadt
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die archäologische Fundstätte der Davidsstadt
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die archäologische Fundstätte der Davidsstadt
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Die Davidsstadt
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Blick von der Davidstadt auf Jerusalem
    Foto: Lena Wiesler, Outdooractive Redaktion
  • / Blick zum Tempelberg
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Blick zur Altstadt und dem Tempelberg
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Muslimische Gräber unterhalb des Tempelbergs
    Foto: Lena Wiesler, Outdooractive Redaktion
  • / Muslimische Gräber oberhalb des Kidrontales auf der Seite des Tempelbergs
    Foto: Lena Wiesler, Outdooractive Redaktion
  • / Blick vom Ölberg über Jerusalem
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Blick vom Ölberg über Jerusalem
    Foto: Noam Chen, Israeli Ministry of Tourism
  • / Jüdische Gräber am Ölberg
    Foto: Lena Wiesler, Outdooractive Redaktion
m 800 750 700 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km The Jerusalem Hostel Löwentor (Lions Gate) Dormitio Abtei Klagemauer Via Dolorosa Davidstadt Tempelberg
Kulturell und historisch interessanter Stadtrundgang durch die Altstadt Jerusalems, vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten
leicht
Strecke 4,3 km
1:30 h
97 hm
105 hm
780 hm
699 hm
Dieser Stadtrundgang führt uns durch die Altstadt Jerusalems, der „Heiligen Stadt“. In keiner anderen Stadt liegen Geschichte und Moderne so nah beieinander und treffen so viele Traditionen, Kulturen und Religionen auf engstem Raum zusammen. In der nur 1 km² großen Altstadt, die von einer Mauer umschlossen ist, befinden sich die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Jerusalems. Nicht umsonst zählt diese seit 30 Jahren zum UNESCO Weltkulturerbe. Auf unserer Rundtour treffen wir auf zentrale Stätten der drei Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam.

In der Via Dolorosa trifft man Christen, die Lieder singend mit Gitarre und großem Holzkreuz durch die Straße ziehen. Sie stellen den Leidensweg Jesus Christi nach und haben dabei ein Ziel: Die Grabeskirche mit der Grabeskapelle, der überlieferte Ort des Grabes Jesu.

An der Klagemauer wechselt das Erscheinungsbild der Menschen: Orthodoxe Juden mit weißen Hemden und schwarzen Mänteln, Kippas, Hüten und Schläfenlocken treten an die Mauer heran, um Gebete und Wünsche auszusprechen.

Der Tempelberg hingegen ist für alle drei Weltreligionen von herausragender Bedeutung. Sie verbinden mit dem Tempelberg, einem Hochplateau, viele bedeutende Ereignisse in ihren religiösen Überlieferungen.

Autorentipp

Genügend Zeit einplanen, um die Sehenswürdigkeiten der Altstadt zu besichtigen!
Profilbild von Lena Wiesler
Autor
Lena Wiesler
Aktualisierung: 22.01.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
780 m
Tiefster Punkt
699 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Je nach politischer Situation kann es sein, dass nicht alle Sehenswürdigkeiten für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Weitere Infos und Links

Unterkunftstipps: 

Start

Löwentor (737 m)
Koordinaten:
DD
31.780815, 35.236852
GMS
31°46'50.9"N 35°14'12.7"E
UTM
36R 711807 3518319
w3w 
///gegessen.ziel.umkehren

Ziel

Löwentor

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Löwentor im Osten der Stadt, nahe dem Ölberg. Von hier folgen wir der Via Dolorosa für rund 500 m, bis wir zur Grabeskirche gelangen. Die nächsten 1,5 km bis zur Dormitio Abtei führen uns durch die schmalen Gässchen der Altstadt, vorbei am David Tower of Citadel und über den Armenischen Friedhof. Von der Dormitio Abtei laufen wir vorbei am Ayyubid Tower und folgen nun knapp 1 km den Schildern zur Klagemauer. Nach der Besichtigung der Klagemauer wandern wir an der Westseite des Tempelberges entlang in Richtung Süden, bis wir kurz darauf an der Südseite des Berges auf eine Hauptverkehrsstraße treffen. Diese überqueren wir und folgen der Wadi Hilwa Straße bis zum Eingang der Davidstadt. Anschließend laufen wir zurück zum Tempelberg und umrunden diesen rechterhand auf der Ostseite mit Blick zum Ölberg, bis wir nach rund 1 km wieder am Löwentor ankommen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von der Central Station mit der S-Bahn zum Damascus Gate und die restlichen 700 m zu Fuß zum Löwentor

Anfahrt

Von Tel Aviv auf der Route 1, Route 60 und Route 417 den Schildern in Richtung Jerusalem folgen, in Jerusalem auf Derech Sha ' ar HaArayo bis zum Löwentor

Parken

Öffentliche Parkplätz beim Ölberg

Koordinaten

DD
31.780815, 35.236852
GMS
31°46'50.9"N 35°14'12.7"E
UTM
36R 711807 3518319
w3w 
///gegessen.ziel.umkehren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bequemes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,3 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
97 hm
Abstieg
105 hm
Höchster Punkt
780 hm
Tiefster Punkt
699 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.