Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Stadlwandgrat
Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern empfohlene Tour

Stadlwandgrat

· 2 Bewertungen · Alpinklettern · Rax-Schneeberg-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Topo Stadelwandgrat
    Topo Stadelwandgrat
    Foto: Schall-Klettertouren - in Kooperation mit den Alpenvereinen, Schall-Verlag
m 1400 1200 1000 800 600 400 5 4 3 2 1 km

Die Klettertour auf dem Stadlwandgrat gehört zu den schönsten Gratkletterein im Osten und ist hier sicher auch eine der längsten. Der Zustieg ist nicht gerade kurz, aber trotzdem wurde und wird der Grat gerne besucht. 

schwer
Strecke 5,7 km
5:45 h
861 hm
861 hm
1.405 hm
545 hm

Der Stadlwandgrat ist im Osten die erste Möglichkeit alpine Gratluft zu schnuppern und ensprechend auch schon seit jeher gut besucht. Die Ausgesetztheit des Gratkletterns wird bei dieser langen, alpin abgesicherten Tour sichtbar und nicht jeder kann damit gut umgehen. Trotzdem aber viel Spaß!

Autorentipp

Eine Pause beim Ausstieg machen auf der traumhaften Wiese!

Profilbild von Harald Herzog
Autor
Harald Herzog 
Aktualisierung: 16.11.2022
Schwierigkeit
III+ schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Märchenwiese, 1.405 m
Tiefster Punkt
Straße, 545 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
2:00 h
Kletterlänge
3:00 h
Abstieg
900 m, 1:20 h
Standplätze
mit Bohrhaken, Normalhaken, mobile Sicherungsmittel
Zwischensicherung
vereinzelt Bohrhaken, Normalhaken, mobile Sicherungsmittel
Seillänge
2 x 50 m
Anzahl Expressschlingen
6

Wegearten

Pfad 61,28%Pfadspur 4,41%Unbekannt 34,29%
Pfad
3,5 km
Pfadspur
0,3 km
Unbekannt
2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der Fels ist trotz der vielen Begehungen nicht immer ganz fest. 

Start

Stadlwandgraben (545 m)
Koordinaten:
DD
47.742809, 15.777495
GMS
47°44'34.1"N 15°46'39.0"E
UTM
33T 558285 5288007
w3w 
///luxusauto.heim.stauraum
Auf Karte anzeigen

Ziel

Märchenwiese

Wegbeschreibung

Vom unteren Ende des Stadlwandgrabens über dem Weg, der im Graben verläuft aufwärts bis zu den Schuttfeldern unterhalb der Stadlwand. Vor dieser dann links in das sogenannte Gassl über halbfesten Schotter nach oben. Markierung: Steinmänner. Am oberen Ende des Gassls ist dann der Einstieg. 

Der Weg auf der Karte ist nur gefühlsmäßig eingezeichnet, da ich kein GPS beim Klettern bei mir habe. Bitte also nicht mit einem Gerät auslesen und nachgehen.

Abstieg: Über die Route abseilen und vom Einstieg über den Zustiegsweg zurück zum Ausgangsnpunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Reichenau an der Rax und von dort mit dem Bus im Sommer ins Höllental. 

Anfahrt

Von der S6, der Semmering Schnellstraße, bei Gloggnitz abfahren und den Schildern zur Raxseilbahn folgen. Diese führen durch ein paar Ortschaften, die letzte ist Hirschwang. Dort an der Seilbahn vorbei und beim Einstiegspunkt in der Karte ist ein Parkplatz bei dem etwa zehn PKWs Platz haben. Wenn nicht parken beim großen Pakrplatz vom Weichtalhaus. 

Parken

Am unteren Ende des Grabens auf der Karte ist ein Schotterparkplatz für ca. 10 Autos.

Koordinaten

DD
47.742809, 15.777495
GMS
47°44'34.1"N 15°46'39.0"E
UTM
33T 558285 5288007
w3w 
///luxusauto.heim.stauraum
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Thomas Behm: Kletterführer Höllental, Rax und Schneeberg, 2013

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag und Berndt: Schneeberg und Rax 1:25.000

Ausrüstung

Alpinkletterausrüstung, Halbseile, 6 Expressschlingen, mobile Sicherungsmittel. 


Fragen & Antworten

Profilbild von Monika Schöner
Frage von Monika Schöner  · 08.06.2020 · alpenvereinaktiv.com
Der Track ist leider falsch, in der open street map ist der Zustieg eingezeichnet
mehr zeigen
Hallo Monika, vielen Dank für deine Anmerkung. Unser Autor hat den Track mittlerweile anhand der OSM korrigiert.

Bewertungen

4,5
(2)
Jusuf R
27.01.2020 · Community
Ganz nette Tour, wie schon oft beschrieben sehr ausgesetzt. Für blanke Anfänger möglicherweise nicht ganz geeignet da ein paar Absicherungen selbst gesetzt werden müssen. Ansonsten top Aussicht. Bezüglich dem gps Track. Die Qeurung ins Gassl erfolgt erst viel später als auf dem Track. Am 25.1.20 war der Grat komplett schneefrei.
mehr zeigen
Blick ins Gassl von oberhalb
Foto: Jusuf R, Community
Michael Theil 
09.12.2014 · Community
Gemacht am 16.08.2013

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
III+ schwer
Strecke
5,7 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
861 hm
Abstieg
861 hm
Höchster Punkt
1.405 hm
Tiefster Punkt
545 hm
Rundtour aussichtsreich Grat Abstieg zu Fuß

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.