Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren St. Rupert Pilgerweg Etappe 14a: Rußbach - Annaberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerwegempfohlene Tour

St. Rupert Pilgerweg Etappe 14a: Rußbach - Annaberg

Pilgerweg · Tennengau-Dachstein West
LogoGästeservice Tennengau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gästeservice Tennengau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Gästeservice Tennengau
  • / Rottenhofhütte bei Rußbach
    Foto: Verein St. Rupert Pilgerweg, Hinterhölzl Hermann, SalzburgerLand - Pilgern
m 1600 1400 1200 1000 800 600 20 15 10 5 km Annaberger Friedhof mit Kapelle
Der St. Rupert Pilgerweg führt uns von St. Gilgen nach Bischofshofen und verbindet damit etwas vom Besten aus dem Salzkammergut/Flachgau mit dem Tennen- und Pongau.
mittel
Strecke 23 km
4:00 h
906 hm
953 hm
1.447 hm
760 hm
Das schöne Russbachtal wurde von der mittelalterlichen Rodungswelle erst im 13. und 14. Jh. erfasst. Die Legende erklärt den Ortsnamen damit, dass sich früher die Wilderer im dortigen Bach den Ruß vom Gesicht gewaschen haben. Die einschiffige Saalkirche zum Hl. Kreuz (1856-1862) mit einem Hochaltar (17 Jh.) fällt durch ihren markanten Turm auf.

Autorentipp

Die Almen sind von Ende Juni bis September bewirtschaftet und die Sennerinnen servieren hervorragende, selbstgemachte Käsespezialitäten.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.447 m
Tiefster Punkt
760 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Russbach: www.russbach.info

Einkehrmöglichkeit: Rottenhofhütte, Dolomitenhof

Start

Ortsmitte Russbach (807 m)
Koordinaten:
DD
47.590350, 13.466340
GMS
47°35'25.3"N 13°27'58.8"E
UTM
33T 384694 5271910
w3w 
///gelage.oberhof.aussehenden

Ziel

Pfarrkirche in Annaberg

Wegbeschreibung

Gleich nach dem Ortsende von Russbach wandern Sie die alte Gschüttstraße entlag bis zur Erlbachkappe. Sie überqueren die Bundesstraße. Nach ca. 2 km führt ein Güterweg in Richtung Zwieselalm. Auf der unteren Wegstrecke fließt rechts neben dem Güterweg der Knabelbach. Der Weg geht über in den geologisch interessanten "Elendgraben", in dem Nachweise für einen Meteoriteneinschlag (von rund 65 Mio. Jahren) gefunden wurden. Das Aussterben der Saurier wird auf dieses Ereignis und die damit verbunden Klimaveränderung zurückgeführt. Im Bereich der Elendhütte biegt der Weg stark nach rechts und führt zur Klockauaulm. Die Wanderung geht weiter in Richtung Edtalm bis zur Beschilderung in Richtung Zwieselalm. Bevor man aber zur Edtalm und Zwieselalm kommt, führt der Weg nechts and diesen Almen vorbei und man kommt zur Riedkaralm, wo der Weg wieder abwärts ins Lammertal führt. Von der Riedlkaralm folgt man dem Güterweg zur Wölhofsiedlung links ins Rauenbachtal zum Dolomitenhof. Von dort nehmen Sie den Weg Nr. 55-52/53 zum Denkmalhof Gererhof, einem 400 Jahren alten Bauernhaus und Heimatmuseum, und gehen weiter in die Ortschaft Annaberg hinein zur Pfarrkirche.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Sie erreichen Russbach mit dem Postbus Nr. 470 von Gosau und Golling. Informationen zu den Fahrzeiten finden Sie unter www.oebb.at

Anfahrt

Von der Autobahn A10 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Golling Richung Abtenau und Russbach. Von Bad Ischl fahren Sie über Bad Goisern und Gosau nach Russbach.

Parken

Sie finden ausreichend Parkplätze direkt im Ortszentrum von Russbach oder beim der Talstation der Hornbahn Russbach.

Koordinaten

DD
47.590350, 13.466340
GMS
47°35'25.3"N 13°27'58.8"E
UTM
33T 384694 5271910
w3w 
///gelage.oberhof.aussehenden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tennengauer Wanderkarte

Altötting Pilgerwegekarte  ins Herz Bayerns  kostenlos erhältlich touristinfo@altoetting.de, Kapellplatz 2a D84503 Altötting

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke und eine Jause sind empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
23 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
906 hm
Abstieg
953 hm
Höchster Punkt
1.447 hm
Tiefster Punkt
760 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Etappentour geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.