Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren St. Michael: Panoramatour am Speiereck
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

St. Michael: Panoramatour am Speiereck

· 1 Bewertung · Schneeschuh · Lungau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Christian Pritz vom Wellnesshotel Eggerwirt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sonnenbahn Bergstation
    Sonnenbahn Bergstation
    Foto: Hotel Eggerwirt, Christian Pritz vom Wellnesshotel Eggerwirt
m 1800 1700 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Für alle die hoch hinaus wollen! Eine Panoramatour hoch über dem Ferienort St. Michael mit Ausblick auf die Nockberge im Süden sowie die Ausläufer der hohen Tauern. Eine lohende Tour, wenn die Schneelage im Tal keine Touren erlauben.
mittel
Strecke 3,8 km
1:41 h
254 hm
254 hm
1.900 hm
1.682 hm
Hoch hinaus geht es bei der Panoramatour über St. Michael im Lungau. Der Startpunkt liegt schon auf 1900m über dem Meer. Bei der Schneeschuhtour durch die lichten Lärchenwälder wird das Auge mit traumhaften Ausblicken auf die Lungauer Bergwelt verwöhnt.

Keine Sorge, auch wenn die Tour mit einem Gegenanstieg versehen ist, der Muskelkater wird in unserer Wellnessanlage sofort verfliegen.
Hat man am Beginn eine Sicht auf die Hohentauern und Nockberge, bis zu den Karawanken in Kärnten, öffnet sich ab ungefähr der Hälfte der Tour ein grandioses Panorama in das Mur- bzw. Taurachtal und mitten in das Herz der Niederen Tauern. Sogar der Eggerwirt Spa & VitalResort ****s lässt sich von oben erkennen.
Nach dieser Wanderung kehrt man am besten in den Hütten des Skigebiets Großeck Speiereck ein und stärkt sich mit Lungauer Schmankerln.

Autorentipp

Nach dieser Tour lohnt sich ein Besuch in Spa & VitalResort ****S
Profilbild von Johannes Gappmayer
Autor
Johannes Gappmayer
Aktualisierung: 14.05.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Bergstation Sonnenbahn, 1.900 m
Tiefster Punkt
1.682 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Wellnesshotel Eggerwirt****s

Sicherheitshinweise

Bei betreten der Skipiste hintereinandergehen und sich am Rand fortbewegen. Auf Skifahrer achten!!

Weitere Infos und Links

Für Berg- und Talfahrten gibt es günstige Lifttickets!

Eggerwirt Spa & VitalResort ****s

Start

Bergstation Sonnenbahn (1.899 m)
Koordinaten:
DD
47.119984, 13.648776
GMS
47°07'11.9"N 13°38'55.6"E
UTM
33T 397503 5219383
w3w 
///hebammen.oberirdische.fähigkeiten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bergstation Sonnenbahn

Wegbeschreibung

Bei der Bergstation der Sonnenbahn gleich nach rechts hinter die Bergstation. Bei der Kleinen Holzhütte betritt man einen Lerchenwald und Wandern durch tiefverschneite Wälder. Nach ca. 30min erreicht man eine Lichtung nun schräg nach rechts immer der Lichtung entlang bis zu umgestürzten Baum. Dort übersteigt man einen Zaun und geht Talwärts bis man eine Piste erreicht. Nun die Piste wieder hoch bis man zu einem Schlepplift kommt. Hinter der Talstation des Schleppliftes Bergab und am ende einer Wiese wieder in den Wald. Nun stätig Bergab bis man auf einen Weg kommt. nun nach Links den Weg folgen (ca. 20min). Nun den Trogweg (90 Grad Kurve nach links) hochgehen bis man wieder in das Skigebiet kommt. Die Letzten Meter, vorbei an der Oberfeldalm, steigt man am Rand der Skipiste hoch bis man wieder zum Ausgangspunkt gelangt. Nach dieser Tour lohnt sich ein Besuch in Spa & VitalResort ****S

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

am Besten mit dem Skibus direkt vor dem Eggerwirt Spa & VitalResort ****s nach St. Martin zur Talstation der Sonnenbahn (ca. 5min)

Anfahrt

Mit dem Autofahren Sie in Richtung St. Martin. Dort besteht die Möglichkeit direkt an der Talstation der Sonnenbahn zu parken.

Parken

Liftparkplätze der Sonnenbahn

Koordinaten

DD
47.119984, 13.648776
GMS
47°07'11.9"N 13°38'55.6"E
UTM
33T 397503 5219383
w3w 
///hebammen.oberirdische.fähigkeiten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Karte des Skiegebietes Großeck/Speiereck

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Alpenveilchen Edelweiss
07.01.2022 · Community
Neuschnee und keine Wolke am Himmel. traumhafte Fernsicht. Teilweise ein bisschen schwierig den Weg zu finden - dank Wanderkarte und WanderApp am Handy aber machbar. Kann man problemlos auch alleine gehen - man ist de facto fast immer in Pistennähe.
mehr zeigen
Gemacht am 07.01.2022

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,8 km
Dauer
1:41 h
Aufstieg
254 hm
Abstieg
254 hm
Höchster Punkt
1.900 hm
Tiefster Punkt
1.682 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Forstwege Geheimtipp freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.