Start Touren St. Lambrecht-Grebenzen über Maria Schönanger
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

St. Lambrecht-Grebenzen über Maria Schönanger

Skitour · Grebenzen Furtnerteich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Hannah Tautscher, Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Karte / St. Lambrecht-Grebenzen über Maria Schönanger
1200 1400 1600 1800 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 Engelsbrunnen Wallfahrtskirche Maria Schönanger

Die Skitour führt von der Talstation durch den Grebenzenwald über Maria Schönanger und weiter zum Grebenzenhaus.

mittel
4,5 km
1:59 h
641 hm
0 hm

Autorentipp

kurze Pause beim Engelsbrunnen am Weg nach Maria Schönanger und Einkehr im Grebenzenhaus

outdooractive.com User
Autor

Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen (HT)

Aktualisierung: 21.02.2018

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1648 m
Tiefster Punkt
1007 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Pisten von 9:00 bis 16:00 geöffnet. Ansonsten zwecks Pistenpräparierung und Beschneiung geschlossen.

Sonntag: Nacht-Skitourengehen: von 17.30 - 21.30 Uhr mit Pistenabfahrt möglich!

Ausrüstung

Gute Schitourenausrüstung

Ausrüstungsverleih: Sport Plank, Talstation Grebenzen,
E: info@sport-plank.at | T: 0043 (0)3585 2468

Weitere Infos und Links

Naturpark Zirbitzkogel-GrebenzenA-8820 Neumarkt in der Steiermark, Hauptplatz

Tel. +43 (0)3584 / 2005      Fax: +43 (0)3584 / 2005-4

www.natura.atinfo@natura.at | lambrecht@natura.at 

www.grebenzen.at

Start

Talstation SKI Grebenzen (1006 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.073300, 14.311613
UTM
33T 447736 5213539

Ziel

Grebenzenhaus

Wegbeschreibung

Die Skitour führt von der Talstation am Zaun entlang Richtung Wald. Dort angekommen, halten wir uns rechts. Am Rande der Piste folgen wir dem Waldrand und biegen links in den Stationenweg ein. Wir folgen dem Weg bis nach Maria Schönanger. Bei der Hütte vorbei, folgen wir dem Weg und nehmen die rechte Abzweigung. Wir folgen dem Weg bis wir beim Grebenzenhaus angelangt sind. Die Abfahrt erfolgt über die Piste.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zu den Bahnhöfen Mariahof - St. Lambrecht, Neumarkt in Stmk, oder Unzmarkt.

www.oebb.at

www.verbundlinie.at

Anfahrt

Von Wien die A2-Südautobahn nach Wr. Neustadt; die S6-Semmering-Schnellstraße nach St. Michael i. Obersteiermark; die S 36 nach Judenburg; die B96 über Scheifling nach Teufenbach; über den Neumarkter Sattel nach St. Lambrecht.

Von Graz u. Linz die A9-Pyhrnautobahn nach St. Michael i. Obersteiermark; die S 36 nach Judenburg; die B96 über Scheifling nach Teufenbach; über den Neumarkter Sattel nach St. Lambrecht.

Von Salzburg die A10-Tauernautobahn nach St. Michael i. Lungau; die B96 über Murau nach Teufenbach; über den Neumarkter Sattel nach St. Lambrecht.

Von Klagenfurt die B317 nach Neumarkt; über Mariahof nach St. Lambrecht.

www.at.map24.com

Parken

ausreichend Parkplätze bei der Talstation vorhanden

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Winterfolder St. Lambrecht

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarten erhältlich in den Informationsbüros:
Naturparkbüro Neumarkt
Hauptplatz, A-8820 Neumarkt
Tel. +43 (0)3584 / 2005
info@natura.at

Infobüro im Stift St. Lambrecht
Hauptstraße 1, A-8813 St. Lambrecht
Tel. +43 (0)3585 / 2345
lambrecht@natura.at


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,5 km
Dauer
1:59 h
Aufstieg
641 hm
Abstieg
0 hm
Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.