Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren St. Gilgen am Wolfgangsee auf das Zwölferhorn
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

St. Gilgen am Wolfgangsee auf das Zwölferhorn

· 4 Bewertungen · Wanderung · Region Wolfgangsee
Profilbild von Sabine Zölß
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sabine Zölß
  • Aufstieg zum Gasthaus Weisswand
    Aufstieg zum Gasthaus Weisswand
    Foto: Sabine Zölß, Community
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km
Schöne Paoramawanderung von St. Gilgen am Wolfgangsee auf das Zwölferhorn mit einem Rundumblick auf die Osterhorngruppe, Dachstein, auf den Schafberg und in das Salzburger Seenland.
mittel
Strecke 10,2 km
4:24 h
962 hm
962 hm
1.498 hm
591 hm

Vom Parkplatz unweit der Talstation der Gondelbahn gehen wir auf einem Pfad durch den Wald und kommen auf einen schönen, gut befestigten Steig, der uns entlang der Weisswand hinauf zum Gasthaus Weisswand führt.

Immer wieder können wir sehr schöne Ausblicke auf den vor uns liegenden Wolfgangsee, auf St. Gilgen und den mächtigen Schafberg geniessen. Nach dem Gasthaus Weisswand tauchen wir wieder in den Wald ein und gelangen auf Waldwegen zur Saustallalm. Hoch über uns schweben die gelben und roten Gondeln. 

Ab hier zweigen wir linker Hand in den Wald und gehen nun entlang des Kammes hinauf zum Elferstein. Die Ausblicke werden immer impossanter und nach dem Elferstein sehen wir Richtung Süden auch zum Dachstein und in die Osterhorngruppe. Bei der Bergstation der Gondelbahn gibt es zwei Logenplätze, die sich für eine kurze Rast und für unzählige Fotos (!) anbieten. 

Unweit der Bergstation kehren wir auf der Franzl`s Hütte ein und geniessen die Köstlichkeiten der Region.

Der Abstieg erfolgt entlang der Gondelbahn bis zur Saustallalm, von dort wandern wir auf dem schon uns bekannten Weg zur Weisswand und zum Parkplatz in St. Gilgen. 

Nun lassen wir die Wanderung bei einem Bad im glasklaren Wasser des Wolfgangsees ausklingen und betachten nochmals den Schafberg und den Falkenstein uns gegenüber.

Autorentipp

Auf der Franzl`s Hütte am Zwölferhorn gibt es frisch gebackene Bauernkrapfen! Unbedingt kosten!
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.498 m
Tiefster Punkt
591 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 17,53%Naturweg 25,99%Pfad 56,47%
Asphalt
1,8 km
Naturweg
2,7 km
Pfad
5,8 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Talstation Gondelbahn St. Gilgen (602 m)
Koordinaten:
DD
47.765529, 13.360004
GMS
47°45'55.9"N 13°21'36.0"E
UTM
33T 377111 5291542
w3w 
///gipfel.haustier.differenzen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Talstation Gondelbahn St. Gilgen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Talstation St. Gilgen

Koordinaten

DD
47.765529, 13.360004
GMS
47°45'55.9"N 13°21'36.0"E
UTM
33T 377111 5291542
w3w 
///gipfel.haustier.differenzen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(4)
Martin S.
14.07.2020 · Community
Aktuell wird die Seilbahn neu gebaut. Bei uns war der Wanderweg zum Gipfel gesperrt nur der Steig war offen. Gasthaus am Gipfel hatte auch nicht geöffnet.
mehr zeigen
Gemacht am 13.07.2020
Lucia Varcholova
06.07.2020 · Community
Wanderung mit wunderschönem Ausblick auf die 5 Seen. Ein wirklich steiler Anstieg und dadurch ist gute Kondition von Vorteil. Keine Wanderung, um nebenbei gemütlich zu tratschen sondern um sich schön auszupowern. Man geht durch Wald, über Wurzeln, Schotter und Gras mit Steinen. Trittsicherheit und gute Schuhe von Vorteil. Auch an heißen Tagen empfehlenswert da Wald und Bächlein abkühlen. Oben sind angenehme Temperaturen mit leichtem Wind obwohl unten 30 Grad herrschten. Den wunderschönen Ausblick kann man in einem der Gasthäuser bei einer guaden Wanderjause oder Pofesen genießen. Als wir oben waren, war die Seilbahn nicht in Betrieb, was uns nicht störte da wir ohnehin zu Fuß runterwollten. Die Abkühlung im Wolfgangsee in Strobl war herrlich und notwendig
mehr zeigen
Gemacht am 05.07.2020
Foto: Lucia Varcholova, Community
Foto: Lucia Varcholova, Community
Foto: Lucia Varcholova, Community
Foto: Lucia Varcholova, Community
Foto: Lucia Varcholova, Community
Foto: Lucia Varcholova, Community
Foto: Lucia Varcholova, Community
Johannes Keller 
07.01.2018 · Community
Gemacht am 01.01.2018
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
4:24 h
Aufstieg
962 hm
Abstieg
962 hm
Höchster Punkt
1.498 hm
Tiefster Punkt
591 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.