Start Touren Spitzenwanderweg Etappe von Murnau nach Eschenlohe
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Mehrtagestour Etappe

Spitzenwanderweg Etappe von Murnau nach Eschenlohe

· 1 Bewertung · Mehrtagestour · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zugspitz Region GmbH Verifizierter Partner 
  • Blick über Moor auf Zugspitzmassiv
    / Blick über Moor auf Zugspitzmassiv
    Foto: Philipp Holz, Zugspitz Region GmbH; Foto: Erika Spengler
  • / Kurz vor Eschenlohe
    Foto: Erika Spengler, Zugspitz Region GmbH
  • / Die breite Losiach bei Ohlstadt
    Foto: Erika Spengler, Zugspitz Region GmbH
  • / Das Heldenkreuz oberhalb von Eschenlohe
    Foto: Filip Brocke, Community
m 900 800 700 600 20 15 10 5 km

Einwandern mit genüsslichem Zugspitzblick. Diese Etappe führt durch Wälder und Weideland in niederen Lagen des Blauen Landes, die Zugspitze im Blick.

leicht
22,8 km
6:05 h
325 hm
390 hm

Die Route führt uns von Murnau aus durch Wälder und Weideland, vorbei an Seen mit herrlichem Panorama in Richtung Alpen. Die leichte Wanderung mit nur wenigen, sanften Anstiegen führt durch kleine Ortschaften, teilweise entlang der breiten Loisach und auf Forstwegen am Waldesrand entlang, sodass wir über Ohlstadt bis nach Eschenlohe gelangen.

 

Autorentipp

Wer noch Lust verspürt, dem sei kurz vor unserem Etappenziel Eschenlohe ein Abstecher zum Heldenkreuz empfohlen: 140 Höhenmeter braucht es, um das sagenhafte Panorama zu genießen.Danach sind es nur noch wenige Minuten bis ins Ortszentrum von Eschenlohe, unserem heutigen Tagesziel.

outdooractive.com User
Autor
Philipp Holz
Aktualisierung: 07.05.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Murnau, 788 m
Tiefster Punkt
Heldenkreuz, 618 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Auch wenn in dieser Etappe keine technischen Schwierigkeiten auf uns warten, so sollte dennoch auf Grund der Länge auf festes und bequemes Schuhwerk geachtet werden.

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe, Kartenmaterial

Weitere Infos und Links

Informationen rund um die Regionen erhalten Sie bei den Tourismusorganisationen:

Das Blaue Land

ZugspitzLand

Start

Murnau (690 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.682690, 11.192697
UTM
32T 664562 5283362

Ziel

Eschenlohe

Wegbeschreibung

Mitten in der idyllischen Fußgängerzone Murnaus beginnen wir unsere heutige Etappe, die uns zunächst vorbei an der evangelischen St. Nikolaus Kirche und mehreren Aussichtspunkten an den Ortsrand führt. Durch Wälder und Weideland erhaschen wir bald schon den ersten Blick auf den Froschhauser See, den wir anschließend auf direktem Weg nahezu umrunden.

Ein Gegenanstieg später können wir abermals das herrliche Panorama in Richtung Alpen genießen, während wir durch kleine Ortschaften und Wiesen an die breite Loisach gelangen. Wir folgen ihrem Verlauf direkt an ihrem Ufer auf einem schmalen Pfad und erreichen etwas später die nächste größere Ortschaft.

Ohlstadt ist ein typisches bayerisches Dorf und verlockt uns Wanderer zu allerlei Genuss: Ob Eis, Getränk oder Einkehr – gut gestärkt machen wir uns danach auf zum nächsten Teil: Zunächst noch am Waldrand, führt uns der breite Forstweg bald hinein und hinauf in den Wald, wo wir durch die Wipfel immer wieder das Zugspitzmassiv erkennen können. Beim Heldenkreuz angekommen, sind es nur noch wenige Minuten bis ins Ortszentrum von Eschenlohe, unserem heutigen Tagesziel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab München Hauptbahnhof bestehen stündliche Verbindungen nach Murnau.

Anfahrt

Autobahn  A95 München - Garmisch-Partenkirchen bis zur Ausfahrt Murnau/Kochel. Nach der Ausfahrt Richtung Murnau halten und der Landstraße bis Murnau am Staffelsee folgen. 

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz am Festzeltplatz Murnau oder am südlichen Rand von Murnau Wanderparkplatz "Murnauer Moos"

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,0
(1)
Gertrud Kardinal
10.01.2020 · Community
Es mangelt an Wanderungen mit unter 200 Hm und Einkehrmöglichkeiten, sowie Anfahrt mit Bus und Bahn. Bei diesen Filtereinstellungen erhalte ich kein Ergebnis.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
22,8 km
Dauer
6:05h
Aufstieg
325 hm
Abstieg
390 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Heilklima

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.