Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Spaziergang von Bahn zu Bahn: Gmund-Dürnbach-Finsterwald
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Spaziergang von Bahn zu Bahn: Gmund-Dürnbach-Finsterwald

Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpenregion Tegernsee Schliersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • In der Papierfabrik Gmund
    In der Papierfabrik Gmund
    Foto: Dietmar Denger, Alpenregion Tegernsee Schliersee
m 760 740 720 700 5 4 3 2 1 km
Ortsspaziergang durch die Gemeinde Gmund von Bahnhof zu Bahnhof, ideal für die Anreise mit der BRB, vielfältige Einkehrmöglichkeiten unterwegs - auch für geländegängige Kinderwägen geeignet
leicht
Strecke 5,1 km
1:20 h
60 hm
37 hm
769 hm
709 hm
Von Bahnhof zu Bahnhof wandern wir durch die Gemeinde Gmund - Highlights auf der Tour sind der traumhaft blaue Tegernsee und das liebliche Mangfalltal.  Einkehrmöglichkeiten in den zahlreichen Cafés im Ort, auf dem weiteren Verlauf im Café Mangfallblau an der Papierfabrik. Dort gibt es übrigens empfehlenswerte interessante Führungen. Ein weiterer Einkehrschwung ergibt sich beim Bauernhofcafé zum Weinbichler in Dürnbach.

Autorentipp

Eine Führung in der Papierfabrik in Gmund ist für jeden ein eindrucksvolles und lehrreiches Erlebnis. 
Profilbild von Tim Coldewey
Autor
Tim Coldewey 
Aktualisierung: 10.03.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
769 m
Tiefster Punkt
709 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 82,02%Naturweg 6,12%Pfad 6,82%Straße 5,03%
Asphalt
4,2 km
Naturweg
0,3 km
Pfad
0,3 km
Straße
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Start

Bahnhof Gmund (733 m)
Koordinaten:
DD
47.749869, 11.735443
GMS
47°44'59.5"N 11°44'07.6"E
UTM
32T 705028 5292124
w3w 
///ehen.stolz.rief
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhaltepunkt Gmund-Finsterwald (Realschule)

Wegbeschreibung

Vom Gmunder Bahnhof halten wir uns zuerst rechts und gehen in Richtung Nordosten, vorbei an der Konditorei Café Wagner und halten uns dann rechts. Am Ludwig-Erhard-Platz vorbei unterqueren wir die Bahngleise und gelangen so auf einen Spazierweg entlang der Mangfall. Wir erreichen kurz darauf den 2021 neu gebauten Mangfallsteg und überqueren hier die Mangfall - der Blick auf den gesamten Tegernsee und die umgebenden Berge lässt uns kurz innehalten, bevor es - am Thomas Mann - Denkmal vorbei - über die Max-Obermayer-Straße und Seestraße wieder in Richtung Ortskern geht. An der Hauptstraße angekommen, überqueren wir diese und gehen auf dem Fußweg ein Stück in Richtung Norden, verlassen aber die trubelige Ortsmitte bei erster Gelegenheit und laufen auf der ruhigen Mangfallstraße, immer entlang der Mangfall in Richtung Papierfabrik. 

An der Papierfabrik bietet sich das "Mangfallblau" als sehr gute Einkehrmöglichkeit mit einer eher außergewöhnlichen Speisekarte an. Wir setzen unseren Weg entlang der Mangfallstraße fort, auf der anderen Seite des Flusses erkennen wir das Werk Louisenthal, hier wird unter anderem das Papier für unsere Geldscheine produziert. An der nächstmöglichen Brücke verlassen wir das Mangfallufer und queren die Mangfall ein letztes Mal um in Richtung Westen weiterzugehen, aus dem Mühlthal hinauf erreichen wir den Gmunder Ortsteil Dürnbach, wo sich wieder zahlreiche Einkehrmöglichkeiten bieten. Besonders hervor sticht hier das Café zum Weinbichler direkt am Weg in der Dorfstraße.

Weiter führt unser Spaziergang auf der Dorfstraße bis an die B318, die wir auf Höhe der Wirtschaft "Alte Schmiede" überqueren. Nach einem kurzen Stück auf dem Rad- und Fußweg nach Süden können wir nach Westen in den Ahornweg abbiegen, dieser führt uns in ruhigere Wohngebiete und über einen Feldweg bis vor den Ortsteil Finsterwald. Diesen Feldweg verlassen wir in die Bernöcker-Siedlung und folgen hier der Straße bis zur Staatsstraße die wir kurz überqueren müssen um schlussendlich zum Bahnhaltepunkt an der Realschule zu gelangen, wo unsere Wanderung endet. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

BRB nach Gmund Bahnhof

Rückfahrt mit der BRB ab Gmund-Finsterwald (Realschule)

Parken

Parkplätze im Bahnhofsbereich Gmund (P+R)

Koordinaten

DD
47.749869, 11.735443
GMS
47°44'59.5"N 11°44'07.6"E
UTM
32T 705028 5292124
w3w 
///ehen.stolz.rief
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
60 hm
Abstieg
37 hm
Höchster Punkt
769 hm
Tiefster Punkt
709 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.