Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sonnjoch u. Hahnkampl vom Alpengasthof Eng
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Sonnjoch u. Hahnkampl vom Alpengasthof Eng

· 2 Bewertungen · Wanderung · Silberregion Karwendel
Profilbild von Marion Bopp
Verantwortlich für diesen Inhalt
Marion Bopp 
  • Startpunkt Alpengasthof Eng
    / Startpunkt Alpengasthof Eng
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Ausblick vom Weg 01
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Ausblick vom Weg 02
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Schilderalarm am Binssattel
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Sonnjoch voraus
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Weg zum Sonnjoch01
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Weg zum Sonnjoch02
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Gipfelkreuz Sonnjoch
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Ausblick Sonnjoch01
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Ausblick Sonnjoch02
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Ausblick Sonnjoch03
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Hahnkampl voraus
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Hahnkampl
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Rückweg Hahnkampl Lamsenjochhütte01
    Foto: Marion Bopp, Community
  • / Rückweg Hahnkampl Lamsenjochhütte02
    Foto: Marion Bopp, Community
m 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche nicht zu schwierige Karwendeltour, mit tollen Ausblicken.
mittel
Strecke 14,3 km
5:23 h
1.610 hm
1.606 hm
2.460 hm
1.185 hm
Die aussichtsreiche nicht allzu schwierige Tour, führt auf das Sonnjoch mit seinem tollen Rundumblick ins Karwendel und bietet mit dem Hahnkampl, gleich noch die Möglichkeit einen zweiten Aussichtsberg "mitzunehmen".

Autorentipp

Gedenklicht spenden in der kleinen Kapelle bei der Binsalm sowie Buttermilch geniessen auf der Terrasse der Binsalm.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.460 m
Tiefster Punkt
1.185 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittfestigkeit und Schwindelfreiheit

nicht bei Nässe

Start

Koordinaten:
DD
47.402323, 11.567355
GMS
47°24'08.4"N 11°34'02.5"E
UTM
32T 693709 5253070
w3w 
///kapelle.erbe.betreffende

Wegbeschreibung

Vom Alpengasthof Eng ausgeschildert über die Binsalm und im Weiteren Binssattel zum Sonnjoch. Zum Ende hin geht es geröllig und teils über Platten zum Gipfelkreuz des Sonjochs. Beim Rückweg am Binssatel abzweigen (ausgeschildert) zum Hahnkampl. Diesen dann überschreiten Richtung Lamsenjochhütte und im Weiterenen dann rechts halten wieder absteigen zur Binsalm / Eng.

Der Abstiegsweg vom Hahnkampl Richtung Lamsenjochhütte ist teilweise ausgesetzt und drahtversichert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

über die Mautstr. bis zum Alpengasthof Eng.

Parken

kostenloser Parkplatz am Alpengasthof Eng.

Koordinaten

DD
47.402323, 11.567355
GMS
47°24'08.4"N 11°34'02.5"E
UTM
32T 693709 5253070
w3w 
///kapelle.erbe.betreffende
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Thomas Lang
27.06.2021 · Community
Gemacht am 27.06.2021
Foto: Thomas Lang, Community
Foto: Thomas Lang, Community
Foto: Thomas Lang, Community
Christian -
09.09.2020 · Community
Super schöne Tour. 5 1/2 Stunden ist aber sehr knapp bemessen. Mit kleineren Pausen kann man schon auf 8 Stunden kommen. Teilweise etwas ausgesetzt aber gerade noch so auch mit eher weniger Bergerfahrung machbar.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,3 km
Dauer
5:23 h
Aufstieg
1.610 hm
Abstieg
1.606 hm
Höchster Punkt
2.460 hm
Tiefster Punkt
1.185 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.