Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sonnentour Dünserberg 1
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhempfohlene Tour

Sonnentour Dünserberg 1

Schneeschuh · Bodensee-Rheintal
Profilbild von Erich Zucalli / www.guideservice.at
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erich Zucalli / www.guideservice.at 
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
  • /
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 6 5 4 3 2 1 km
Schneeschuhtour an den Südhängen des Dünserberges von Bassig über Hensler - Älpele - Gerachhaus - nach Montanast
mittel
Strecke 6,9 km
3:45 h
622 hm
508 hm
1.556 hm
934 hm
Sonnentour an den Südhängen des Dünserberges, oft abseits von viel begangenen Wegen abwechslungsreich durch Bergmähder und Wälder über die Bergstation vom Schniefner Bähnle (Hensler) und das Älpele auf das Gerachhaus. Zurück nach Montanast wählen wir den kürzesten Weg sanft bergab durch viele Serpentinen.

Autorentipp

Die Tour kann jederzeit durch die Benützung des Lansbusses leicht verändert oder verlängert werden, je nachdem bei welcher Station wir starten oder ankommen wollen. Bei Buchung einer/s Wanderführer/in ist jede Variante möglich, einfach Kontakt unter guideservice@aon.at aufnehmen
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gerachhaus, 1.556 m
Tiefster Punkt
Bassig, 934 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bei starker Sonneneinstrahlung und hohen Temperaturen ist die Schneerutschgefahr sehr groß und dann sollte diese Tour nicht gemacht werden.

Weitere Infos und Links

Wenn sie das erste Mal von einer/m WanderführerIn geführt werden möchten, einfach Kontakt unter guideservice@aon.at aufnehmen. Dadurch können Touren abseits von ausgelatschten Pfaden und Trubel begangen werden. Detaillierte Informationen zur Landschaft, Natur- und Kulturland maximieren den Naturgenuss. Auch die Routenwahl wird dann an die Sicherheitslage angepasst.

Start

Bassig (933 m)
Koordinaten:
DD
47.219786, 9.744229
GMS
47°13'11.2"N 9°44'39.2"E
UTM
32T 556347 5229857
w3w 
///bliebe.pfanne.rüssel

Ziel

Montanast

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle Bassig folgen wir noch kurz der Straße und steigen dann oberhalb der Straße in einer langgezogenen Rechtkurve zum Waldrand auf und biegen dann im Wald links ab, bis wir die Forststraße "Jolaweg" erreichen. Diesem folgen wir nach recht bis wir links in eine Freifläche abbiegen und am Waldrand unterhalb der Mahd bis zur Straße aufsteigen. Wir überqueren die Straße und steigen in einer Waldlichtung auf und folgen dann dem von links kommenden Wanderweg, bis wir die weiten offenen Flächen des Schifnerberg erreichen. Hier halten wir rechts, überqueren die Straße und ziehen in einem ausladenden Linksbogen bis zum Gasthof Hensler (Bergstation des Schifner Bähnle). Weiter zum Dünser Älpele (Sendeturm) folgen wir dem Wanderweg. Bei der Alpe folgen wir leicht abwärts dem präparierten Weg bis recht die Abzweigung zum Gerachhaus beschildert ist.

Vom Gerachhaus steigen wir zuerst über die Rodelbahn ab, kürzen eine große Serpentine ab und halten uns dann links durch eine weite Mulde nach Südost, steigen durch den Wald ab, bis wir den Gigerhofweg erreichen, dem wir sanft absteigend in weiten Serpentinen bis zur Alpe Boden folgen. Von hier steigen wir weglos nach Südost ab, bis wir von dem Tobel die Straße nach Rongelonsch erreichen, der wir folgen um dann über den Wanderweg nach Montanast zu kommen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

https://www.vmobil.at/

Anfahrt

In Bassig stehen leider keine Parkplätze zur Verfügung.

Anreise im Öffis notwendig.

Parken

Keine Parkmöglichkeit in Bassig.

Koordinaten

DD
47.219786, 9.744229
GMS
47°13'11.2"N 9°44'39.2"E
UTM
32T 556347 5229857
w3w 
///bliebe.pfanne.rüssel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle
  • Gebirgstaugliche Schneeschuhe
  • Stöcke, Gamaschen, Handschuhe
  • Fotoapparat und Sonnenschutz nicht vergessen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,9 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
622 hm
Abstieg
508 hm
Höchster Punkt
1.556 hm
Tiefster Punkt
934 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Forstwege freies Gelände Von A nach B Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.