Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sonnenskitour auf den Zwiesel (1782 m) und Zennokopf von Jochberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Sonnenskitour auf den Zwiesel (1782 m) und Zennokopf von Jochberg

Skitour · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Landshut Verifizierter Partner 
  • Steile Waldpassagen bei leicht über 30°
    Steile Waldpassagen bei leicht über 30°
    Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 7 6 5 4 3 2 1 km Zwiesel (1.781 m) Zennokopf (1.756 m) Zwieselalm Jochberg-Parkplatz
Kurze und manchmal steile Skitour auf den höchsten Gipfel der Staufen-Gruppe. Vorausetzung für ein gutes Gelingen ist eine hohe Schneelage für die langen Waldpassagen. Besonders empfehlenswert auch nach einer längeren Warmperiode, wenn sich oben guter Firn gebildet hat.
mittel
Strecke 7,8 km
3:15 h
900 hm
900 hm
1.782 hm
875 hm
Anfangs geht es Waldwege entlang und ziemlich bald in eine steile Waldflanke. Wenn man die Zwieselalm (vormals Kaiser-Wilhelm-Haus) erreicht, hat man etwas mehr als die Hälfte geschafft. Oben genießt man einen guten Rundumblick in das Voralpenland und im Süden locken die Berchtesgadener Alpen.

Autorentipp

Bei guter Schneelage kann man, wie im Track angegeben, abfahren. Ansonsten ist es besser man bleibt auf dem Aufstiegsweg. Die Tour lässt sich gut mit einer Skitour auf den benachbarten Gamsknogel (1750 m) vebinden.
Profilbild von Bernhard Agerer
Autor
Bernhard Agerer 
Aktualisierung: 15.02.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Zwiesel, 1.782 m
Tiefster Punkt
Jochberg Parkplatz, 875 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Naturweg 30,32%Unbekannt 69,67%
Naturweg
2,4 km
Unbekannt
5,4 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Richtung Norden bilden sich am Zwiesel und Zennokopf oft ausgeprägte Wechten.

Start

Jochberg Parkplatz bei Weißbach an der Alpenstraße (884 m)
Koordinaten:
DD
47.737682, 12.806664
GMS
47°44'15.7"N 12°48'24.0"E
UTM
33T 335562 5289475
w3w 
///hinweg.annehmbar.fichte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Jochberg Parkplatz

Wegbeschreibung

Aufstieg:

Vom Parkplatz aus geht es Richtung Ost leicht bergauf eine nicht geräumte Fahrbahn entlang. Nach 600 m trifft man nach einer scharfen Linkskurfe auf einen nahezu waagrechte Forststraße und zweigt nach rechts ab. Nach 200m und vor einer langen Rechtskurve verlässt man die Straße nach links in einen Jungwald hinein. Erst geht es mäßig und dann im lichteren Wald bald steil bergauf. Man bleibt in dieser Steilflanke bis zu einer Lichtung in der die Zwieselalm steht. Links hinter der Hütte geht der Weg weiter steil und wieder durch den Wald bis man tendenziell nach links haltend freies steiles Gelände erreicht. Wenn die Latschen gut zugeschneit sind, geht es weiter um den herabziehenden Rücken herum bis man ein kleines Hochtal zwischen Zwiesel und Zennokopf erreicht. Hier bis zum Talende. Rechts liegt der Zennokopf und links der Zwiesel.

 

Abfahrt:

Vom Zwiesel noch ein Stück Richtung Westen, dann hat man die maximale Abfahrt über den Südhang. Von oben sieht man bereits die Schlucht zwischen dem Gamsknogel und dem Zwiesel. Da drinnen ist eine gute Abfahrt. Um da reinzukommen kann man, entweder rechts steil reinqueren oder, wie wir es gemacht haben eher links im Wald abfahren und dann im sehr dichten Wald wieder nach rechts queren, um in die erwähnte Schlucht zu kommen. In der baumfreien Schlucht weiter runter, bis man auf eine flache Straße stößt. Wer auf den Gamsknogel möchte, kann hier bereits rechts aufsteigen. Links geht es über die Straße zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die nächste Haltestelle heißt: Weißbach Weberhäusl, Schneizlreuth

Von hier sind es 4 km bis zum Beginn der Tour.

Anfahrt

Man verlässt bei der Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf die A8 Richtung Inzell. Von Inzell genau 6 km bis nach Weißbach a. d. Alpenstraße. Kurz vor dem Ende des Ortes bei dem Schild "Jochberg" nach links abzweigen. Jetzt genau 4 km eine einspurige Straße mit vielen Kurven hoch. Am Ende erreicht man einen ausgewiesenen Parkplatz.

Parken

Platz für ca. 20 Fahrzeuge

Koordinaten

DD
47.737682, 12.806664
GMS
47°44'15.7"N 12°48'24.0"E
UTM
33T 335562 5289475
w3w 
///hinweg.annehmbar.fichte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
900 hm
Abstieg
900 hm
Höchster Punkt
1.782 hm
Tiefster Punkt
875 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour geeignet für Snowboards Forstwege Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.