Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sonnenbühl/Nebelhöhle - Der schnelle Weg zwischen Höhle und Unterhose
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Sonnenbühl/Nebelhöhle - Der schnelle Weg zwischen Höhle und Unterhose

· 1 Bewertung · Wanderung · Schwäbische Alb
Profilbild von Günther Weinert - Wanderfex
Verantwortlich für diesen Inhalt
Günther Weinert - Wanderfex 
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Eingang zur Nebelhöhle
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Folgen Sie dem Schwarzwald-Schwäbische-Alb-Allgäu-Weg (HW 5; Roter Balken) bis zum Schönbergturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Blick zum Schloss Lichtenstein
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Freuen Sie sich auf die naturnahen Wege auf der gesamten Rundwanderung
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Naturschutzgebiet Won
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Herrliche Pfade mit viel Abwechslung
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Naturschutzgebiet Won
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Won
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Rastplatz Wackerstein, 820 m
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Wackerstein, 825 m
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Wackerstein, 825 m
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Schöner Rastplatz mit Kiosk am Schönbergturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Schönbergturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Schönbergturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Blick nach Reutlingen mit Achalm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Blick vom Schönbergturm
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Blick vom Schönbergturm in Richtung Roßbergturm, Gönningen
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Blick vom Schönbergturm in Richtung Schloss Lichtenstein
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Vom Schönbergturm geht es mit der "Blauen Raute" zur Albwiese Wanne
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Von der Wanne geht es mit dem "Blauen Dreieck" weiter
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • /
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Das "Blaue Dreieck" stößt auf den HW1, der bis zur Nebelhöhle führt
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
  • / Bild zur Tour "Lichtenstein - Vom Schloss zur Nebelhöhle"
    Foto: Günther Weinert - Wanderfex, Community
m 1000 900 800 700 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Zwei großartige Landschaftspunkte in einem Streich: Die Nebelhöhle und der Pfullinger Schönbergturm, der im Volksmund Unterhose genannt wird.
mittel
8,8 km
2:45 h
294 hm
324 hm

Vielfältige Tour, die mit der Besichtigung der Nebelhöhle, mit der Aussicht vom Pfullinger Schönbergturm und mit dem Gipfel des Wackersteins ihre Höhepunkte hat.

Zum Schutz der Fledermäuse ist die Höhle von November bis März gesperrt. Link: https://hoehlen.sonnenbuehl.de/startseite/informationen/oeffnungszeiten+und+preise.html

Empfehlenwert in dieser Landschaft ist auch die Rundwanderung "Lichtenstein - Vom Schloss zur Nebelhöhle". Link:

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwaebische-alb/lichtenstein-vom-schloss-zur-nebelhoehle/108414642/

Die Wanderung "Erbstetten - Lautertal und Wolfstal, Schönheiten der Schwäbischen Alb" erkundet das Lautertal. Link:

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwaebische-alb/erbstetten-lautertal-und-wolfstal-schoenheiten-der-schwaebischen-alb/116300225/

Autorentipp

Wenn Sie den ganzen Tag auf der Alb nutzen wollen, können Sie auch noch das Schloss Lichtenstein oder die Bärenhöhle besuchen
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
829 m
Tiefster Punkt
712 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achten Sie am Albtrauf/Wackerstein auf Ihre Sicherheit -  Absturzgefahr!

Weitere Infos und Links

Weitere Wanderungen, die sich lohnen:

  • Aurich - Idyllisches Kreuzbachtal
  • Bebenhausen - Ein Kloster, ein Jagdschloss und ganz viel Schönbuch! 
  • Burg Hohenneuffen - da muss ich hin! 
  • Erlenbach/Dahn - Berwartstein und Drachenfels 
  • Gundelsheim - Durch das beliebte Fünfmühlental zur Falknerei Burg Guttenberg 
  • Helfenberg - Ruinen und Burgen in Nah und Fern 
  • Heubach/Rosenstein - Höhlen, Aussichten und eine Ruine 
  • Hohenhaslach - Über den Judenfriedhof Freudental zur Pfeiferhütte 
  • Kleiningersheim - Die Kirche bleibt im Dorf! 
  • Klingenmünster - Burgen, Aussichtspunkte und Brunnen
  • Kürnbach - Altes Genzland zwischen Württemberg, Hessen und Baden
  • Markgröningen - Leudelsbachtal und Enztal 
  • Mühlacker - Die Enzschlingen bei Mühlhausen 
  • Mühlbach - Zur Wallfahrtskirche Ottilienberg 
  • Nothweiler - 4 Burgen und 1 Bergwerk 
  • Oberöwisheim - Hohlwegwanderung im Kraichgau 
  • Ochsenbach - Über den Strombergrücken zur Ruine Blankenhorn 
  • Seibelseckle - Zum Wildsee und zur Darmstädter Hütte 
  • Solitude/Bärenschlössle - Wo einst der König jagte 
  • Untergrombach - Vom Michaelsberg zum Judenfriedhof 
  • Vom Schloss Lichtenstein zur Nebelhöhle 
  • Wiesensteig - Filsursprung, Schertelshöhle und Reußenstein
  • ... und hier gibt's noch mehr Rundwanderungen:

https://www.outdooractive.com/de/autor/guenther-weinert-wanderfex/105872506/

Start

Nebelhöhle (821 m)
Koordinaten:
DG
48.417021, 9.222695
GMS
48°25'01.3"N 9°13'21.7"E
UTM
32U 516477 5362676
w3w 
///nuss.projekten.aufgeteilt

Ziel

Nebelhöhle

Wegbeschreibung

Die naturnahen Wege und Pfade sind i. d. R. gut beschildert und der Wanderfreund wird von vier Wanderwegen und deren Markierungen geführt. Der Rundweg erfolgt in Schleifen, wobei sich Hin- und Rückwege zweimal kreuzen. Nämlich beim Hinweisschild "Naturschutzgebiet Won, 773 m" und beim "Hinteres Sättele, 721 m".

Als Wanderkarte empfiehlt sich diese Karte:  Lichtenstein Trochtelfingen, Blatt 52-536, Wanderkarte mit Radwegen, Maßstab 1:25.000, NaturNavi.

  1. Folgen Sie zunächst dem Schwarzwald-Schwäbische-Alb-Allgäu-Weg (HW 5) über den Aussichtspunkt Wackerstein bis zum Schönbergturm
  2. Auf dem Rückweg werden Sie vom Schönbergturm bis zur Wanne von der "Blauen Raute auf weißem Grund" den Berg hinab geführt
  3. Von der Albwiese Wanne geht es dann mit dem "Blauen Dreieck auf weißem Grund" weiter. Sie brauchen nicht bis zum Wanderparkplatz Rouffseck an der L382 gehen, sondern Sie können abkürzen und in den Querweg ca. 200 m vor der Landstraße einbiegen. Leider fehlt dort das "Blaue Dreieck".
  4. Das "Blaue Dreieck" stößt dann bei der Weggabelung "Rösselshart, 789 m" auf den Schwäbischen Alb-Nordrand-Weg (HW 1), der Sie zum Ausgangspunkt führt.

Alternative Führung: Sie können aber auch von der Wegspinne "Naturschutzgebiet Won, 773 m" auf bekanntem Weg direkt zur Nebelhöhle zurück wandern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

"Die autofreie Fortbewegung im Biosphärengebiet Schwäbische Alb ist insbesondere an Sonn- und Feiertagen in der Hauptsaison (1. Mai bis drittes Oktober-Wochenende) gut möglich". Quelle:  Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Zur Nebelhöhle gibt es eine Busverbindung

Anfahrt

Fahrt bis Genkingen, dann den Schildern zur Nebelhöhle folgen

Parken

Genügend Parkraum vorhanden

Koordinaten

DG
48.417021, 9.222695
GMS
48°25'01.3"N 9°13'21.7"E
UTM
32U 516477 5362676
w3w 
///nuss.projekten.aufgeteilt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Feste Wanderschuhe schützen Ihre Knöchel, ansonsten normale Wanderbekleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Tom Eschment 
05.07.2020 · Community
Servus Günther, Apps sind super. Wenn man das Handy nicht daheim vergisst. Ich habe am Parkplatz bei der Nebelhöhle bemerkt, dass heute wohl gute Beschilderung und Orientierungssinn gefragt sind. Das hat dann auch gut geklappt und ein munteres auf und ab hat uns einen tollen Wandertag beschert. Nebelhöhle und Turm locken Sonntags viele Menschen an. Aber schon 5 Minuten weiter weg hat einen die herrliche Natur verschluckt und man grüßt in überschaubarer Menge den "Gegenverkehr". Danke für deinen Tipp. Gruß, Tom
mehr zeigen
Gemacht am 05.07.2020
Foto: Tom Eschment, Community
Foto: Tom Eschment, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
2:45h
Aufstieg
294 hm
Abstieg
324 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.