Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Soleleitungsweg Wachterl Berchtesgaden
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Soleleitungsweg Wachterl Berchtesgaden

Wanderung · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Berggaststätte Söldenköpfl am Soleleitungsweg
    Die Berggaststätte Söldenköpfl am Soleleitungsweg
m 1100 1000 900 800 700 600 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Söldenköpfl Wirtshaus Wachterl

Auf der Trasse der historischen Soleleitung vom Wachterl nach Berchtesgaden

mittel
Strecke 18,5 km
6:00 h
190 hm
518 hm
947 hm
549 hm

Die historische Soleleitung lädt zu einer teilweisebarrierefreien Wanderung mit gigantischen Ausblicken auf das Bergpanorama von Watzmann und Hochkalter ein. Sie verband von 1817 bis 1961 das Salzbergwerk Berchtesgaden mit der Saline in Bad Reichenhall. Der Bau war eine technische Meisterleistung. Hochgepumpt zum Söldenköpfl lief die Sole von dort mit ca. 1% Gefälle in durchbohrten Baumstämmen, sogenannten Deicheln, über die Schwarzbachwacht nach Bad Reichenhall. Die Wassersäulenmaschine in Ilsank, auch Reichenbachpumpe genannt, war zur damaligen Zeit das größte mechanische Pumpwerk und kann auch heute noch im Salzbergwerk besichtigt werden. Entlang des Weges informieren alte Stollen, Teile der Holzleitung sowie eine Schautafelüber die historische Anlage. 

Autorentipp

An den aussichtsreichen Sonnenterrassen der zahlreichen Gasstätten kann man eigentlich nicht vorbeigehen.

Profilbild von Bergerlebnis Berchtesgaden
Autor
Bergerlebnis Berchtesgaden
Aktualisierung: 29.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
947 m
Tiefster Punkt
549 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 60,41%Schotterweg 8,53%Naturweg 17,46%Pfad 11,77%Straße 1,81%
Asphalt
11,2 km
Schotterweg
1,6 km
Naturweg
3,2 km
Pfad
2,2 km
Straße
0,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Wirtshaus Wachterl
Söldenköpfl
Sophies Café-Restaurant

Start

Koordinaten:
DD
47.636244, 12.855727
GMS
47°38'10.5"N 12°51'20.6"E
UTM
33T 338928 5278099
w3w 
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Die historische Soleleitung lädt zu einer teilweisebarrierefreien Wanderung mit gigantischen Ausblicken auf das Bergpanorama von Watzmann und Hochkalter ein. Sie verband von 1817 bis 1961 das Salzbergwerk Berchtesgaden mit der Saline in Bad Reichenhall. Der Bau war eine technische Meisterleistung. Hochgepumpt zum Söldenköpfl lief die Sole von dort mit ca. 1% Gefälle in durchbohrten Baumstämmen, sogenannten Deicheln, über die Schwarzbachwacht nach Bad Reichenhall. Die Wassersäulenmaschine in Ilsank, auch Reichenbachpumpe genannt, war zur damaligen Zeit das größte mechanische Pumpwerk und kann auch heute noch im Salzbergwerk besichtigt werden. Entlang des Weges informieren alte Stollen, Teile der Holzleitung sowie eine Schautafelüber die historische Anlage. An den aussichtsreichen Sonnenterrassen der zahlreichen Gasstätten kann man eigentlich nicht vorbeigehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.636244, 12.855727
GMS
47°38'10.5"N 12°51'20.6"E
UTM
33T 338928 5278099
w3w 
///ball.blitze.neuem
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,5 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
190 hm
Abstieg
518 hm
Höchster Punkt
947 hm
Tiefster Punkt
549 hm
Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.